Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


abtönfarbe in fliesenkleber einmischen,oder aufpinseln?

Anleitung zum Bau eines Terrariums oder einer Rückwand

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Tinki
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 13.01.2014, 15:45

abtönfarbe in fliesenkleber einmischen,oder aufpinseln?

Beitrag von Tinki »

hallo leute, wie geht es euch?
ich habe leider eine kleine frage an euch, und denke mal bei euch finde ich hilfe und einen guten rat ;)

ich bau gerade die rückwand und da stellt sich mir nun die frage mit der abtönfarbe.
einige leute fügen die abtönfarbe mit in den fliesenkleber ein und vermischen dies und pinseln alles direkt drauf.
das irritiert mich ^^
kann ich nicht einfach den fliesenkleber anbringen und warten bis der trocken ist und dann mit abtönfarbe anmalen, später natürlich dann alles mit klarlack bestreichen?


danke für eure antworten und schönen tag noch,
mfg die tinki
orca2912
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 330
Registriert: 03.10.2013, 13:47
Wohnort: Duisburg

Beitrag von orca2912 »

Hallo das kannst du so oder so machen wie du es für sinnvoll hälst, die meisten machen das mit dem vermischen weil es natürlicher aussieht und man nicht noch eine Schicht auftragen muss. Ich mache es ganz anders, anstelle Abtönfarbe und Klarlack, benutze ich gleich Lackfarbe :) ich mache immer erst drei Schichten Fliesenkleber und danach 2 Schichten Lackfarbe.
bobau
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 74
Registriert: 05.03.2013, 16:34
Wohnort: LUX

Beitrag von bobau »

Und ich habe es noch anders gemacht :)
also ich hab 3 sichten fliesenkleber drauf gemacht, immer etwas dicker und "zäher" und am schluss habe ich 2 schichten mit kleber farbe und sand drauf gemacht. war zwar echt ne krass mischung mit dem sand drin aber dass ganze hat sicht gelohnt :) und das draufstreuen/pusten von sand blieb mir erspart :)
LG Bobau
Benutzeravatar
IXIMoeweIXI
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 369
Registriert: 25.03.2012, 21:37
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von IXIMoeweIXI »

Hy,

du kannst aptönfarbe dierekt in den Fliesen kleber machen.
Ich finde das gibt ein guten grund Farbton.
Ich habe ein paar Bilder von meinem Terrarienbau hier ins Forum gestellt.

>>>Terrariumbau<<<
ich bin wie ich bin
Benutzeravatar
Sussal74
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 87
Registriert: 31.01.2014, 16:26
Wohnort: Österreich

Beitrag von Sussal74 »

Wir haben nach dem Fliesenkleber das ganze mit Fassadenfarbe(weiss) diese abgetönt (ocker, umbrabraun und braun) und so verschiedene Farbstärken erzielt. Damit sind kreativ keine Grenzen gesetzt und es wirkt gut.
Anschliessend mit Sabberlack (für Kinderspielzeug) alles gestrichen, die Liegeflächen und Ebenen dann nochmal, damit die Reinigung leichter ist.
Struktur ist rauh, er schafft sogar die senkrechten Bereiche raufzuklettern.

LG Su
Nein, Stil ist nicht dasEnde des Besens
Nutzi
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 38
Registriert: 03.11.2013, 07:28
Wohnort: kleines Kaff bei Halle/S

Beitrag von Nutzi »

Was auch prima zur Farbgestaltung geht ist Fugenfüller für Fliesen. Als das Zeug was in die Ritzen von Fliesen gemacht wird. Ist so ähnlich wie Baukleber, aber ganz fein und gibts in fast jedem Baumarkt in kleinen 1Kg Päckchen in diversen naturfarben wie braun,grau,saharagelb, ocker etc.
Wind einfach mit etwas Wasser angerührt und auf den Baukleber gepinselt.
Benutzeravatar
Sussal74
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 87
Registriert: 31.01.2014, 16:26
Wohnort: Österreich

Beitrag von Sussal74 »

Ja, Du meinst Fugenmasse, die gibt es in vielen Farben, aber Farbabstufungen sind damit nicht möglich wie bei Abtönfarbe. Damit ist alles einheitlich gefärbt.
Und überlackieren musst trotzdem noch. :wink:

LG Su
Nein, Stil ist nicht dasEnde des Besens
Tinki
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 13.01.2014, 15:45

Beitrag von Tinki »

ich danke euch für die zahlreichen ideen und ratschläge, echt super!
werd mal die tage das styropeur auf maß schneiden und befestigen und mich dann mal ans bestreichen rantrauen, mal gucken welche idee ich hier nehmen, die hören sich irgendwie alle toll an ;)

wünsche euch noch einen schönen tag, lg die tinkie
Benutzeravatar
Sussal74
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 87
Registriert: 31.01.2014, 16:26
Wohnort: Österreich

Beitrag von Sussal74 »

Hast Du einen Heissluftfön? Damit lassen sich schöne Strukturen kreieren im Styropor. Wir haben zusätzlich mit PU-Schaum dazumodelliert.
Hält bombenfest am Styropor.
Nein, Stil ist nicht dasEnde des Besens
Antworten