Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Frage zu Größe, Beleuchtung, Bodengrund, Temperaturen,Luftfeuchtigkeit

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

das würde auch gehen- aber da würd ich schon lieber 10€ mehr für einen markenhersteller ausgeben. du musst ja davon ausgehen, dass die lampe recht lange in betrieb ist. wobei es ja beim evg eigentlich nur auf die erzeugung der hochspannung-eben zum zünden der lampe-ankommt.....
ich sag immer: wer billig kauft, kauft zweimal
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

welchen abstand muss die dessert zu den tieren haben?
die schreiben was von 30 cm?!?
geht auch mehr, weil wir haben ja eine höhe von eiem meter, abzüglich sand.....
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

würde ich nicht empfehlen. die uvb strahlung sollte zwar trotzdem noch passen(etwas weiter runter reichen) aber als wärmeplatz geht sie dir dann verloren. und um sie einfach nur zum ausleuchten zu nehmen, find ich sie zu schade. wäre schon besser, wenn sie etwas weiter runter käme.

edit: ich hab das so gelöst, da ich keine Kabelgebaumel von der Decke wollte
Bild
Zuletzt geändert von Porstel am 01.02.2011, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

wie jetzt?
weniger wie 30 cm zum tier ?
lilith

Beitrag von lilith »

Nein, nicht weniger als 30cm aber auch nicht mehr. Die Angaben sollten schon eingehalten werden.
Gruß
lilith
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

und wie soll die dessert dann mit 30cm abstand, das ganze terra mit uvb licht versorgen ?

tut mir leid, ich bin zu doof scheinbar...
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

die Tierchen suchen sich dann schon ihre Stelle. Hättest du ne UVB-Röhre, würden sie auch darunter liegen.
Aber die BS dessert UV ist ja ne Kombination aus UV Versorgung und Wärmestrahler. Je weiter die lampe also vom Sonnenplatz weg ist, umso geringer ist der Wärme und UVB Anteil dort....und damit ist die Lampe für ihren eigentlichen Einsatzzweck etwas deplaziert. Du hättest sie dann sozusagen nur noch als einfache Lichtquelle mit niedriger UVB Versorgung. Und dafür könntest du auch die BS dessert Flood nehmen (die ist etwas billiger)
Würde dir also raten, die BS dessert UV entweder etwas weiter runter zu machen (sodass du auf die 30cm Abstand kommst) oder du rückst deinen Sonnenplatz etwas näher ran.

lg Kay
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

na suuuper, und wenn ein tier auf macho macht, dann bekommen die nadern nix ab oder wie ?!?
das will mir irgendwie nicht gefallen.
ich dachte diese lampe wäre für den dauereinsatz gedacht und würde das gesamte terra versorgen und nicht nur einen "sonnenplatz"
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

mal so gesagt: sie reicht als alleinige UVB quelle-und versorgung. brauchst also kein zusätzliche. ABER der abstrahlwinkel der BS reicht doch nicht aus, um das komplette Terra auszuleuchten-sollte klar sein.
Die 30cm abstand sind daher gewählt, da sie innerhalb dieses abstandes 60.000 lux hat.kommt damit zwar nicht ganz an die Sonne heran, aber liegt damit weit vor Mischlicht-UV-Strahlern (ca.10.000 lux).
Die BS Flood hat nen Abstrahlwinkel von 60Grad (größer als der von der BS UV).Jetzt könnte man mit irgend ner mathematischen formel ausrechnen, wie hoch sie hängen müsste, damit man ein 2 Meter langes terra ausläuchtet-daher hat man soviele daylightbirnchen drinne. es ist ja nicht zwingend erforderlich, das in jeder ecke und in jedem winkel etwas von der UVB-strahlung rumschwirrt-wie gesagt, die tierchen suchen sich dann diese quelle. sie holen sich ja auch ihr sephia selber,obwohl dies kein futter für sie darstellt.....
mach dir keine sorgen darüber :)
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

ok porstel dann bin ich mal beruhigt und werd ich mir mal keine sorgen machen ! :-))

achso...wir haben nun schon begonnen mit dem bau des terrariums und der vollständigkeit halber gehts hier los:

http://www.bartagame-info.de/Forum/terr ... 11356.html

.
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

..oder gleich hier ;-) : http://www.faxxl.de/bartagamen/


nochmal was zur desert sun:

hab nen fehler gemacht und die 30 cm eingehalten....allerdings vom liegeplatz zur decke :oops: :roll: :( :( :(

kann ich die lampe, die ich eigentlich geeenau über dem tier haben wollte auch etwas abseits (ne, nich fußball) anbringen?
und dann eben mit nem drehwinkel so drehen, daß sie seitlich bestrahlt werden?
ist das dann aber nicht doof, wenn die tiere von der seite bestrahlt werden?

oder besser statt 70 watt eine 50 watt nehmen, da hier 20 cm reichen würden (abstand zum tier) ?
......hmmm.....vorausgesetzt das mit der aufbauhöhe der lampe überhaupt passen würde...
kann mir grad mal jemand sagen wie hoch die lampe mit fassung sind ?

fragen über fragen..... :oops:
Zuletzt geändert von Sanipeter am 20.02.2011, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
henrik
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 68
Registriert: 29.01.2011, 19:45

Beitrag von henrik »

du kannst sie auch schräg anbringen aber dann wird auch nur schräg das terra ausgeleuchtet kann also je nach Terra größe sein, das du noch ne tageslicht lampe brauchst. Musste dann halt sehen
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

?

tageslicht kommt doch so oder so rein 4-5 stück.

?

es geht nur um die dessert...
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

Die BS kommt mit Fassung auf ca 15cm. bei deinem Terra würde daher selbst die 50W Variante als Toaster fungieren. Also würde ich an deiner Stelle entweder:
1:ne aussparung in die Decke machen (sodass die Lampe höher kommt) oder
2: nen anderen Sonnenplatz wählen (zb durch nen stein) oder
3: die "schräg von oben"variante (da müsstest du aber die BS relativ mittig im Terra plazieren, da ja den bildern zu folge, dein Sonnenplatz auf der rechten seite ist.
ABER von einer direkten seitenbestrahlung würde ich abraten! ->absolut unnatürlich

greetz
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Benutzeravatar
Sanipeter
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 10.01.2011, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Sanipeter »

Die BS kommt mit Fassung auf ca 15cm. bei deinem Terra würde daher selbst die 50W Variante als Toaster fungieren.

oh ja, das stimmt..hmmm...und schräg fand ich halt auch ein wenig unpassend..


1:ne aussparung in die Decke machen (sodass die Lampe höher kommt)

genau! ist mir heute bei der arbeit auch eingefallen. danke dir!

es gibt ja für die desert sun einen schirm, den könnte man doch ganz gut auf den deckel platzieren.
was für einen abstrahlwinkel hat die desert? sprich, müsste die lampe an sich im terra sein, oder würde der vordere bereich ausreichen?
Zuletzt geändert von Sanipeter am 22.02.2011, 01:11, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag