Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Komicher KOT!

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
TheBouncer
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 42
Registriert: 11.02.2009, 12:50
Wohnort: Fuchstal

Komicher KOT!

Beitrag von TheBouncer »

hallo freunde ich hab folgendes POB:

Mein Bock ist jetzt ca 6 monate alt und frisst sehr gut grün wie lebend.
zu grün:
er bekommt jeden tag firschen salat und gurke ab und zu paprika und auch etwas obst wie apfel den er über alles liebt

zu lebend:
bekommt er jeden zwei tag 2-3 heimchen und einmal die woche welche mit vitaminersatz

mein problem ist das er schon die ganze zeit die er jetzt bei mir ist (ca 2 monate)
keinen normalen kot hat er ist immer sehr flüssig
hab schon KP machen lassen da war alles in ok
was kann ich tun oder wsa mach ich falsch?
im INFObaltt heisst es ca 90% lebend bei jungtieren wielang gilt das?
ab wann soll ich dann umschwenken auf mehr grün?(vom alter her?

danke

:lol: :lol:
Benutzeravatar
Plakita
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 694
Registriert: 05.02.2009, 10:34
Wohnort: Bremen

Beitrag von Plakita »

Das Problem wird wohl die Gurke sein, die hat sehr viel Wasser und sollte wenn überhaupt (ich verfüttere die garnicht) nur selten und ganz wenig gegeben werden.
Genauso mit Obst. Das hat oft auch sehr viel Wasser und ist auch nur in geringen Mengen zu verfüttern. Und kein Eisbergsalat - auch zuviel Wasser :roll:

Lebendfutter geb ich meinen (auch sechs Monate) auch jeden 2. Tag, ca. 4 Heimchen pro Barti. Ich denke, dass ist okay :wink:
Benutzeravatar
TheBouncer
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 42
Registriert: 11.02.2009, 12:50
Wohnort: Fuchstal

Beitrag von TheBouncer »

ok dann lass ich die gurke mal weg ud den eibergsalat alternativ für eisberg was kann ich dageben soll ich dann aber schon dann jeden tag frisch geben oder nur auf das lebend futter geben ich denk nicht oder?
danke für die schnelle hilfe
enz peinlich sowas :oops:
Benutzeravatar
Plakita
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 694
Registriert: 05.02.2009, 10:34
Wohnort: Bremen

Beitrag von Plakita »

Grünzeug sollten du auf jeden Fall jeden Tag frisch anbieten. Statt Eisbergsalat kannst du auch z.B. Lollo Rosso, Endivie, Rucola oder vieles mehr geben. Musst mal die Suchfunktion nehmen, da gibts ne tolle Liste mit allem drauf :wink:

Lebendfutter halt nur jeden 2. Tag.
Benutzeravatar
Bubacko
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 81
Registriert: 20.03.2008, 18:16
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Bubacko »

was für temperatur haste denn unter deinem spot? (sollte zwischen 45-55 liegen) vielleicht kann der kleine durch zu wenig wärme nicht richtig verdauen und kotet drum flüssig?

wäre eine vermutung.
Benutzeravatar
TheBouncer
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 42
Registriert: 11.02.2009, 12:50
Wohnort: Fuchstal

Beitrag von TheBouncer »

der eine spot halt 45 grad und der andere liegt bei gut über 50 ich denk das es mit dem grün zutun hat werd das jetzt mal wechseln und dann gut beobachten danke an euch!

:lol: super FORUM hier! :lol:
Benutzeravatar
Plakita
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 694
Registriert: 05.02.2009, 10:34
Wohnort: Bremen

Beitrag von Plakita »

Hey,
hier ist der Link, falls du es noch nicht gefunden hast :book:
Gurke steht zwar unter positiv, aber unten bei den Kommentaren steht auch, dass sie zuviel Wasser enthält.
Ansonsten immer schön abwechslungsreich füttern. Meine kriegen jeden Tag meist vier verschiedene Sachen in ihren Napf :wink:

http://www.bartagame-info.de/Forum/futt ... t1032.html
Benutzeravatar
maaja
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 104
Registriert: 04.04.2009, 17:33
Wohnort: Königsbrunn

Beitrag von maaja »

unser barti frisst auch gerne alles, was wässriger ist (wie gurke oder apfel)! warum ist das nicht gut?
ich schaue schon, dass er ungefähr zweimal in der woche soetwas bekommt, weil er sonst kein wasser über die wasserschale zu sich nimmt. und er stürzt sich regelrecht auf gurke!
sein kot war das letzte mal allerdings auch etwas flüßiger. aber sollte ich ihm deshalb weniger gurke geben?
Benutzeravatar
odiscordia
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 483
Registriert: 29.07.2008, 17:47
Wohnort: Bottrop

Beitrag von odiscordia »

Solang es in Maßen bleibt, ist es sicherlich kein Problem. Ich verfüttere auch ab und zu mal Gurke, aber wenn eben fast ausschließlich sehr wasserhaltiges Gemüse gefüttert wird, kommt es zu flüssigem Kot - denn auf soviel Wasser ist der Körper einfach nicht eingestellt.
Benutzeravatar
maaja
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 104
Registriert: 04.04.2009, 17:33
Wohnort: Königsbrunn

Beitrag von maaja »

okay danke, dann werde ich das in nächster zeit reduzieren!
ab jetzt gibts ja auch wieder mehr auswahl an gemüse und obst zu kaufen =)
Benutzeravatar
Plakita
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 694
Registriert: 05.02.2009, 10:34
Wohnort: Bremen

Beitrag von Plakita »

Wenn die Bartis nicht aus der Wasserschale trinken, ist das ganz normal. Das tun sie so gut wie nie. Deshalb braucht man nicht wasserhaltiges Obst oder Gemüse verfüttern.
In normalen Obst und Gemüse ist genügend Wasser enthalten. Solange sie also Grünzeug fressen, kriegen sie auch genug Wasser.

Das Problem an der Gurke ist, dass sie neben dem vielen Wasser kaum Vitamine hat und deshalb nicht so geeignet ist. Man kann sie natürlich ab und zu verfüttern, aber ich nehme dann gleich lieber etwas gesünderes. :wink:
Benutzeravatar
onkel-howdy
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 464
Registriert: 30.12.2008, 11:02
Wohnort: 73037 Göppingen
Kontaktdaten:

Beitrag von onkel-howdy »

mit dem futter regelst du eben den kot. wen du regelmässig möhren verfütterst färbt sich der kot auch rot/orange. das sieht dann auch net gesund aus ;)
Benutzeravatar
maaja
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 104
Registriert: 04.04.2009, 17:33
Wohnort: Königsbrunn

Beitrag von maaja »

stimmt =)
heute hatte er geformten kot, hat auch nix bekommen, was viel wasser enthalten hat!
danke nochmal!
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag