Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartis buddeln nicht

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
FlexXx
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 13.03.2009, 13:44
Wohnort: Osnabrück

Bartis buddeln nicht

Beitrag von FlexXx »

Hallo,
gibt es ein Grund warum meine Bartis nicht buddeln?
Nun ja ich habe gehört das sie ziemlich oft und gerne im Sand buddeln.
Tun sie aber bei mir nicht.
Habe ein Spielsand / Lehm Gemisch der meiner Meinung nach eine gute Konsistenz hat.
Habe ein Pärchen bei mir im Terrarium, müsste das Weibchen dann nicht wie verrückt anfangen zu graben?
Danke
Benutzeravatar
Pimpi & Ling
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 506
Registriert: 02.05.2009, 06:44
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von Pimpi & Ling »

Hallo,
also meine zwei buddeln auch nicht besonders viel,
nur abends manchmal wenn sie sich zum schlafen einbuddeln!
Das Weibchen gräbt ja nur "wie verrückt" wenn es Eier hat und einen
Platz zum ablegen sucht!
Tiere sind auch nur Menschen, im Tierkostüm! :lol:
Benutzeravatar
Brigitte Gall
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 643
Registriert: 13.01.2009, 20:38
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Brigitte Gall »

Hallo,
sei froh wenn Deine nicht alles umgraben. :lol:
Ein Weibchen hat bei mir schon ein riesiges Tunnelsystem angelegt und ich wäre froh, wenn sie nicht soviel graben würde. Immer wieder mal verschwindet sie für 1-2 Tage und wir wissen nicht in welcher Ecke vom Terra sie sich befindet.

LG
Brigitte :)
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Normalerweise buddeln nur Weibchen wenn sie schwanger sind.
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Benutzeravatar
Brigitte Gall
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 643
Registriert: 13.01.2009, 20:38
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Brigitte Gall »

Hallo Phoenix,
dann gräbt meine bestimmt die Höhlen für ihre nächsten 10 Gelege schon im voraus. Sie ist ja erst 6-7 Monate alt. :lol: :lol:
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Hast wohl das normalerweise überlesen ;)
Klar gibt es solche und solche Tiere.
Was ich sagen will, es ist nicht unnormal wenn sie nicht graben.
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Benutzeravatar
Brigitte Gall
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 643
Registriert: 13.01.2009, 20:38
Wohnort: Burgrieden

Beitrag von Brigitte Gall »

Hab es nicht überlesen. Sollte nur ein kleiner Scherz sein.
Nichts für ungut.

LG
Brigitte :D
Benutzeravatar
Sussal74
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 87
Registriert: 31.01.2014, 16:26
Wohnort: Österreich

Beitrag von Sussal74 »

Wenn ich mich hier dazuhängen darf:

Unser 6 Mon. alte, vermutlich männliche Bursche gräbt auch nicht, nicht mal ansatzweise.
Das finde ich schade, vor allem, wie nutzt er sich dann die Krallen ab?

Außerdem hält er sich fast nur im oberen Drittel des Terra auf, unten ist er selten.
Temp. unten: 23° bis 26° tagsüber
Temp. Oben: 30° bis 40° tagsüber je nachdem ob direkt Sonnenplatz oder abseits.
Er schläft auch oben. Ist es ihm unten zu "kühl"?
Aktiv ist er, saust herum und frisst auch brav, aber Ruhe- und Beobachtung betreibt er ausschließlich oben. Und Graben ist sowieso nicht seins.
Ist das normal?
Außerdem duckt er sich fast immer wenn man vorbeigeht, außer man hat ein Heimchen oder Heuschreckchen dabei für ihn. Dann hat man volle Aufmerksamkeit.

LG Su
Nein, Stil ist nicht dasEnde des Besens
orca2912
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 330
Registriert: 03.10.2013, 13:47
Wohnort: Duisburg

Beitrag von orca2912 »

Unser großes Mänchen gräbt was das Zeug hälr ständig fliegt der Sand aus dem Lüftungsgitter. Unsere mittleres Männchen gräbt sich nur Schlafbuchten und das kleien Männchen gräbt nur vorne an der Scheibe versucht raus zu kommen :D
Das er sich hauptsächlich oben bewegt ist normal macht unser Großer auch nur die Kleinen wuseln unten rum.
Kopf ducken, duckt er nur oder nickt er? Und wie lange habt ihr ihn jetzt schon, wenn noch nicht so lange kann ja sein das er noch unsicher ist.
Benutzeravatar
Sussal74
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 87
Registriert: 31.01.2014, 16:26
Wohnort: Österreich

Beitrag von Sussal74 »

Hallo!
Nein, nicken nicht, ducken wenn man vorbeigeht, aber verstecken will er sich nicht.
Er lässt sich auch mit der Hand füttern, von anfang an.
Nur scheinbar ist er wirklich manchmal unsicher, wenn man ihm dann ein kleines Leckerli hinhält ist er wieder entspannt.
Aber das bekommt er nur ab und zu, damit er das nicht als "Trick" nutzt ;-)
Runter geht er nur wenn er ein Heimchen bekommt oder am Golliwoog zupfen will.
Seit er den hat ist ihm die Gemüseschüssel eher egal.

LG Su
Nein, Stil ist nicht dasEnde des Besens
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag