Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Eingeleitete Winterruhe, Frieda schläft nicht

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
DenisePetereit
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 123
Registriert: 18.10.2011, 15:06
Wohnort: Velbert

Eingeleitete Winterruhe, Frieda schläft nicht

Beitrag von DenisePetereit »

hallo,
Ich habe beide Bartagamen in Winterruhe geschickt. Die Beleuchtung ist nun seit 1 1/2 Wochen komplett ausgeschaltet. Frieda jedoch ist aus ihrer Höhle wieder rausgekrochen. Sie liegt nun auf einer Plattform und rührt sich da auch nicht weg. Sie sieht müde und träge aus, hat aber häufig den Kopf aufgerichtet und die Augen auf. Kann es sein, dass sie keine Ruhe hält bzw halten will? Wie verhalte ich mich nun?
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Bartagamen halten Winterruhe und keinen Winterschlaf. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ab und an mal der Platz gewechselt wird. Wie alt sind denn deine Tiere? Bei jüngeren Tiere mit bis ca 1 Jahr ist mir aufgefallen, dass sie sich scheinbar nicht so sicher sind ob sie ruhen möchten oder nicht :D
Das trifft aber natürlich nicht auf alle zu.
Würde das einfach noch nen paar Tage beobachten. Solange es kühl genug ist vermute ich, dass sie wieder weiter ruht. Wie ist denn die Temperatur?
...
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo

Wichtig sind Temperaturen von ca. 16-18 Grad, nicht wärmer. Ist es im Terrarium zu warm, sollte sie umgesetzt werden.

Z.B. in das Quarantäneterrarium, das man an einen kühlen Ort stellt oder in eine ausbruchssichere Kiste mit Luftlöchern.

Auch kann es sein, dass vor dem Terrarium zu viel los ist. Passen die Temperaturen also im Terrarium, schön abhängen und nicht zu oft nachsehen und sie stören ;)

Grüße

Xin
DenisePetereit
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 123
Registriert: 18.10.2011, 15:06
Wohnort: Velbert

Beitrag von DenisePetereit »

Vielen Dank!
Das Terrarium hat eine Temperatur von 17 Grad.Sie ist nun auch etwas schläfriger geworden. Hat sich zwar nochmal gedreht, aber schläft auch mehr.
Ich habe ein Rollo vor den Scheiben installiert, dass ich zur Winterruhe immer runter mache, damit die beiden ungestört sind. Ich glaube sie ist diesmal einfach etwas später dran =)
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag