Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Überfragt :(

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Co-Administratoren, Moderatoren

Antworten
Annika
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2013, 16:29

Überfragt :(

Beitrag von Annika »

Informationen zur Haltung:
Anzahl: 1
Alter: geschätzte 9 monate
Geschlecht: Weibchen
Größe: 38cm ; 220 gr
Terrariumgröße: 120 x 60 x 60
Beleuchtung: 1x Dester Sun 70 W ; 1x Halogen Sun 50 W (beides von Lucky Reptil)
Leuchtdauer : 6:00 - 22:00 Uhr (Terrarienscheiben sind jedoch oft offen)
Temperaturen: 32° - 36° Raumtemperatur
Auffälligkeiten: Frisst kaum und buddelt sich ein
Wie lange schon in Besitz des Tieres: seit Okt. 2013


Hallo :)
Ich bin wirklich langsam am ende mit meinen Ideen :(
Meine kleine Spikey frisst seit ca. 3 Wochen fast gar nichts mehr außer ihre Heimchen (wenigstens etwas).
Ihr Grünfutter rührt sie fast gar nicht mehr an.
Sie hatte vor kurzen Parasiten die inzwischen aber behandelt sind.
Aber trotzdem frisst sie immer noch nicht und buddelt sich seit 2 Wochen auch ständig unter verschiedenen vorsprüngen der Rückwand ein, wo sie dann meist den kompletten Tag über verweilt.
Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte? :(
ich mache mir wirklich sorgen um sie.
MfG Annika
Bild

Bild
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Vielleicht will sie Eier ablegen (unbefruchete). Hat sie denn grobfädigen Sand drin also der nicht zusammensackt beim Graben?
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
Annika
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2013, 16:29

Beitrag von Annika »

hm :? ist sie dafür nich noch ein bisschen jung? :?
bzw. ab wann können sie dass denn machen?

Nein, ist leider nur sand der zusammensackt ._.
Aber ich könnte ein lehmgemisch druntermischen, falls das was bringen würde?
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Misch am besten Lehm darunter das es schön fest wird.
Weiß leider nicht ab wann sie Eier legen. Hab nur ein Männchen :-)
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
Annika
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2013, 16:29

Beitrag von Annika »

okey :? danke für den tipp :)

hat sonst noch wer eine idee was mit ihr los sein könnte? :(
Benutzeravatar
BartiP+P
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 480
Registriert: 31.10.2011, 15:49
Wohnort: Dresden

Beitrag von BartiP+P »

Hallo,

Wie ist es mit Tageslicht hast auch röhren drin die das terra ausleuchten.

Wen du eine Grundtemperatur von 36 hast kann es ihr zu warm ist.
Annika
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2013, 16:29

Beitrag von Annika »

Nein, habe nur die 2 oben genannten Lampen drin :?

hm.. wie sollte ich denn die Leuchtdauer dann am einstellen? :)
Die lampen laufen von früh um 6:00 bis abends um 22:00 uhr, weil ich angst hatte, dass ihr zu kalt wird :?
orca2912
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 330
Registriert: 03.10.2013, 13:47
Wohnort: Duisburg

Beitrag von orca2912 »

Evtl. will sie auch Winterruhe halten oder sagen wir mal so Ruhe halten, manche Bartagamen halten sich nicht an die vorgegebene Jahreszeit. Es gibt wohl auch Bartagamen die im Sommer Winterruhe halten. Schläft sie dann auch tagsüber wenn sie sich versteckt?
Eier legen sie wohl frühestens mit 1 jahr und meist legen allein lebene Weibchen garkeine Eier.
Benutzeravatar
BartiP+P
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 480
Registriert: 31.10.2011, 15:49
Wohnort: Dresden

Beitrag von BartiP+P »

Hallo,

Um die Temperatur hin zu bekommen weniger Watt bessere Belüftung größeres terra. Tageslicht must schon noch rein machen das kann sein verhalten schon entern.
Benutzeravatar
IXIMoeweIXI
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 369
Registriert: 25.03.2012, 21:37
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von IXIMoeweIXI »

Hy,

Deine momentane Raumtemperatur ist viel zu hoch. Die Temperatur sollte nicht höher als 32 grad sein. Deine Beleuchtungszeit finde ich auch zu lang. Ich würde die von 8 uhr bis 19 uhr anmachen um die Temperaturen in der Nacht must dir keine Sorgen machen. Die darf gene Nachts auf 18 Grad fallen.

Ich kann BartiP+P nur zustimmen. Ein größeres Terra von 150x80x80 mit der richtigen beleuchtung:

Grundbeleuchtung:
2x T5 Röhren 54 Watt 865 oder 985 (BIO Vital)
Benötigt Vorschlatgerät und am besten ein Reflektor verwenden für mehr Lichtausbeute.

Sonnenplatz mit UV:
1x 70 Watt Bright Sun UV Desert (Spot)
Benötigt Vorschaltgerät

Sonnenplatz ohne UV:
1x 70 oder 50 Watt Par38 Lampen (Testen wie die Temparaturen sind)
ich bin wie ich bin
Annika
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2013, 16:29

Beitrag von Annika »

Die Temperatur regel ich im moment so, dass ich die Terrarientür offen lasse wenn ich daheim bin, dann hat es ca. 31°.
Sie kann so auch frei im Zimmer rumlaufen wenn sie dies will (es bestehen keinerlei gefahren im zimmer für sie) und auch jedezeit wieder zurück wenn es ihr zukalt wird, da ich weiß dass das terrarium leider nich sehr groß ist.
Auch hat sie für den Sommer ein "außengehege" (2 auf 2 meter) in dass sie wenn es jetzt wärmer wird rein kann.
Ein größeres Terrarium ist aber bereits in planung (ist wegen den Dachschrägen nicht ganz so einfach).

Sollte ich dann beide Lampen zwischendurch ausmachen wenn ich Tageslichtröhren einbaue?
Benutzeravatar
IXIMoeweIXI
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 369
Registriert: 25.03.2012, 21:37
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von IXIMoeweIXI »

Nein. die Röhren geben keine wärme ab die machen nur Licht.
Wärme machen nur deine beiden Lampen.
ich bin wie ich bin
Annika
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2013, 16:29

Beitrag von Annika »

Ja schon klar :)
nur soll ich die Lampen zwischendurch ausmachen damit das Terrarium runterkühlt? Also so "lichtphasen"?
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Am besten wären mehr Belüftungslöcher.
Ich habe wegen diesem Problem vorne an den Scheiben Flacheisen (gelocht) eingesetzt.
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
Vava
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 03.02.2015, 05:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Vava »

Teufelchen88 hat geschrieben:Am besten wären mehr Belüftungslöcher.
Ich habe wegen diesem Problem vorne an den Scheiben Flacheisen (gelocht) eingesetzt.
Weiß leider nicht ab wann sie Eier legen. Hab nur ein Männchen.
Antworten