Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Winterruhe oder nicht?

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Icephoenix
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 51
Registriert: 28.12.2007, 14:01
Wohnort: Südhessen

Winterruhe oder nicht?

Beitrag von Icephoenix »

Informationen zur Haltung:
Anzahl: 1 (Pogona Henrylawsoni)
Alter: 1 1/2 Jahre
Geschlecht: vermutl. 1.0
Größe: ?
Terrariumgröße: 120x60x60
Beleuchtung: HQI Strahler und bright Sun
Temperaturen: 25-48 grad
Auffälligkeiten: Inaktivität
Wie lange schon in Besitz des Tieres: seit April

Hallo liebe Gemeinde,

Seit ca 2 Wochen ist unser Zwergbartagam sehr inaktiv. Er sucht seinen Sonnenplatz nicht mehr auf. Eigentlich liegt er immer unter einer Wurzel eingerollt und döst. Er reagiert auf ansprache und Berührung, von selbst bewegt er sich allerdings nicht. Er frisst nicht mehr von sich aus, angebotenes frischfutter wird liegen gelassen, grillen nur genommen wenn sie mit der Pinzette angeboten werden.

Ich hatte jetzt verfrühte winterruhe vermutet und das füttern eingestellt. Dünner kommt er mir nicht vor, da ich ihn vorher noch nie gewogen habe, lohnt sich auch kein Vergleichswiegen.

Trotzdem bin ich einfach unsicher, ist ja mein erstes Barti-Jahr. Klingt das für euch nach Winterruhe?
Die Beleuchtung lief übrigens auf 10h am Tag, hab sie jetzt auf 9h runtergestellt (vorerst).

Unsere beiden großen sind bei selber beleuchtungszeit noch voll aktiv, allerdings steht das große Terrarium im Wohnzimmer, das Kleine im Schlafzimmer, wo es etwas kühler ist(nachts gelüftet, so 16-18 grad, im Wohnzimmer 20-21 grad). Kann's daran liegen?
Zuletzt geändert von Icephoenix am 17.10.2013, 18:48, insgesamt 2-mal geändert.
LG Laura

1.0 Pogona Henrylawsoni
1.1 Pogona Vitticeps
0.3 Eublepharis macularius
Benutzeravatar
BartiP+P
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 480
Registriert: 31.10.2011, 15:49
Wohnort: Dresden

Beitrag von BartiP+P »

Hallo,

Bevor du irgend was machst ist eine kotprobe ab zugeben.
Das verhalten kann mehrere Ursachen haben Krankheit schlechte Beleuchtung zu niedrige Temperatur Winterruhe.

Wichtig wehre eine kotprobe abzugeben.
Ibones
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 167
Registriert: 07.05.2013, 18:07
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ibones »

Und? Wie ist denn die Kotprobe herausgekommen?
lg
Lieber zu große Terrarien als zu Kleine, dafür aber lieber zu kleine Futtertiere als zu Große!
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Könnte ein Anzeichen für eine bevorstehende Winterruhe sein, könnte aber auch wie BartiP+P schrieb an nen Parasiten / Wurmbefall liegen.
Würde die Beleuchtung auf jeden Fall normal anlassen und im bestfall ne Sammelkotprobe von 2-3 aufeinanderefolgenden Tagen untersuchen lassen.

Dein Terra ist übrigens zu klein und auch nicht hell genug.
...
Dundees Mama
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 354
Registriert: 16.10.2013, 12:17

Beitrag von Dundees Mama »

Zu klein - jein - es geht um eine Zwergbartagame und da entspricht das Terrarium den Mindestanforderungen (wie übrigens ein 150x80x80 bei den großen auch). Es könnte größer sein, stimmt, da gebe ich Dir recht.

Bei den angegeben Lampen fehlt es an der Grundbeleuchtung, etwa Leuchtstoffröhren, mit der HQI bekommst Du leider nur partiell Licht rein.

@Tommy6551, einfach zu schreiben, es ist zu klein und zu dunkel finde ich ein bischen mager, Du kannst doch gleich schreiben, warum und was besser wäre?
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Dundees Mama hat geschrieben:@Tommy6551, einfach zu schreiben, es ist zu klein und zu dunkel finde ich ein bischen mager, Du kannst doch gleich schreiben, warum und was besser wäre?
Ja hast recht. Meistens mache ich das auch. War aber gestern noch recht spät hier im Forum und musste heute morgen früh wieder raus :D

Für die Grundbeleuchtung würde ich dir auch ne T5 Leuchtstoffröhre empfehlen. Geeignet währe z.b. die hier
http://www.leuchtmittelmarkt.com//theme ... 7&source=2
Leuchstoffröhren benötigen nen Vorschaltgerät.
http://www.methline.de/methline-p1160h3 ... e-T5-.html
Damit das Licht, was nach oben und zur Seite abgegeben wird nicht verloren geht nutz man nen Reflektor.
http://www.tropic-shop.de/reflektor-112 ... -1006.html

In tropic-shop bekommste übrigens 10% Rabat, weil du hier um Forum angemeldet bist :wink:
...
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag