Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame winkt mit beiden Händen!

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
HuchHopla
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 21:26
Wohnort: Lauingen

Bartagame winkt mit beiden Händen!

Beitrag von HuchHopla »

Hey Leute, haben zwei bartagame pogona vitticeps
der eine ist wohl auf, der andere eigentlich auch.
er winkt nur ständig mit beiden armen.
ist es was besonderes?

grüße :?:
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 274
Registriert: 08.04.2012, 19:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Hilzerak »

JA und auch nichts gutes:
Klickmich
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/voll ... 13689.html
STylus
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 72
Registriert: 30.05.2012, 00:34
Wohnort: Österreich

Beitrag von STylus »

Lass mich mal raten du hast ein Pärchen?^^

Wie mein Vorredner schon sagte das ist nicht unbedingt was gutes.

Das Winken ist eine Unterwerfungsgeste und das bedeutet ganz einfach das dass Weibchen von dem Männchen unterdrückt wird. (Solltest du 2 Männchen haben das hast du ein großes Problem)

Die mögliche Lösung ein größeres Terra wie groß ist es denn jetzt?

Falls du es noch nicht getan hast bitte lesen:
Bartagamen
Haltung
Terrarium
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

STylus hat geschrieben: ... das bedeutet ganz einfach das dass Weibchen von dem Männchen unterdrückt wird. ...
Nööö. :wink:
Das Winken kann viele Ursachen haben, z.B. Klärung der Rangordnung, Unsicherheit gegenüber der Umgebung usw.
Ohne genauere Angaben zur Größe, Gewicht und Geschlecht der Tiere und zum Terrarium selbst kann man da eigentlich gar nichts dazu sagen.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
STylus
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 72
Registriert: 30.05.2012, 00:34
Wohnort: Österreich

Beitrag von STylus »

Gunman hat geschrieben: Nööö. :wink:
Das Winken kann viele Ursachen haben, z.B. Klärung der Rangordnung, Unsicherheit gegenüber der Umgebung usw.
Ohne genauere Angaben zur Größe, Gewicht und Geschlecht der Tiere und zum Terrarium selbst kann man da eigentlich gar nichts dazu sagen.
Natürlich du hast recht das man nicht sagen kann so ist es und nicht anderes aber bei 2 Bartagamen im Terra ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das es unterdrückung ist aber ja stimmt genauere Angaben wären angesagt. :-)
Benutzeravatar
HuchHopla
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 21:26
Wohnort: Lauingen

Beitrag von HuchHopla »

hey!

wir haben 2 weibchen.
sie winken sich gegenseitig zu.....sind total fit und aktiv....
bekämpfen sich nicht!
Fressen auch super....

mein Terrarium hat 140x80x80.
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hi,
dass beide winken ist erstmal nicht das Schlechteste.
Zumindest will keine von beiden Stress zur Zeit.
Wie alt sind denn die beiden und wer hat die Geschlechtsbestimmung gemacht?
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
HuchHopla
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 21:26
Wohnort: Lauingen

Beitrag von HuchHopla »

Sie sind knapp 3 Monate alt,
Geschlechtsbestimmung vom Züchter.
2 Weibchen!

Grüße
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Bei den Alter kann man leider noch kein Geschlecht bestimmen.
Die bestimmung vom Geschlecht kann man aller frühstens erst mit ca. 1-2 Jahren.
Mein Tierartz sagte mir 100% sicher kannste erst sein, wenn das Weibchen Eier gelegt hat.

Aber wie gesagt. Anzeichen für eine Geschlechtsbestimmung in den Alter zu suchen / finden ist völliger Unsinn...


Edit:
Wie sieht es mit der Beleuchtung aus?
Könnte evt. auch nen Vitamin mangel sein.
Zuletzt geändert von Tommy6551 am 27.11.2012, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
...
Benutzeravatar
HuchHopla
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 21:26
Wohnort: Lauingen

Beitrag von HuchHopla »

Habe einen Leuchtbalken drin,
3 Wärmestrahler
und 1 UV-a &UV-b lampe drin.

Habe temperaturen zwischen 23-47 grad
23 grad grundtemperatur.
1 Wärmespot 32 grad
2 Wärmespots 45-48 grad

meine UV lampe leuchtet fast die ganze Zeit mit.
der eine Frisst alles (Leben und Grünfutter)
der andere fast nur grünfutter!
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Kannst du mal schauen was für ne UV Lampe.
Ich frage, weil mind. 90% der Angebotenen UV Lampen eigentlich Schrott sind. Zumindestens für Barti Terras.
...
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Wenn das Geschlecht vom Züchter bestimmt wurde, kommt es darauf an ob er was taugt.
Gute Züchter können das Geschlecht kurz nach dem Schlupf relativ gut bestimmen, eine Garantie ist es aber trotzdem nicht.
Wenn deine beiden jetzt 3 Monate sind musst du noch etwas warten denn erst mit ca. 9 Monaten (kommt auf die körperliche Entwicklung an) kann man es wieder genauer bestimmen.

Das die beiden sich anwinken ist, wie erwähnt, erstmal kein Alarmsignal.
Es bedeutet dass beide devot sind und keinen Stress wollen.
Wahrscheinlich wird gerade die Rangordnung ausgemacht.
Du solltest aber dass Verhalten der beiden weiterhin gut beobachten.
bei der Vergesellschaftung von Bartagamen kann das Verhalten von jetzt auf gleich kippen, egal wie lange sie zusammen gehalten werden und ob sie sich bisher gut vertragen haben.
Auch das Geschlecht ist da keine Garantie, selbst zwei Weibchen müssen sich nicht vertragen und es kann Zickenterror geben.

Bei der Beleuchtung musst du auf jeden Fall aber noch nachbessern.
Ein Leuchtbalken und eine UVB Lampe sind auf jeden Fall zu wenig.
Wieviel Watt haben denn die Leuchtmittel und welches Modell ist es?
Von den Temperaturen her stimmt es deswegen nicht im Terrarium, vermutlich wird es bei der UVB-Quelle wohl eine Kompaktlampe sein.
23°C als Grundtemperatur ist zu wenig, dass sollte der Wert für einen Schattenplatz sein.
Die Umgebungstemperatur sollte bei etwa 30°C liegen.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Wenn das Geschlecht vom Züchter bestimmt wurde, kommt es darauf an ob er was taugt.
Gute Züchter können das Geschlecht kurz nach dem Schlupf relativ gut bestimmen, eine Garantie ist es aber trotzdem nicht.
Wenn deine beiden jetzt 3 Monate sind musst du noch etwas warten denn erst mit ca. 9 Monaten (kommt auf die körperliche Entwicklung an) kann man es wieder genauer bestimmen.

Das die beiden sich anwinken ist, wie erwähnt, erstmal kein Alarmsignal.
Es bedeutet dass beide devot sind und keinen Stress wollen.
Wahrscheinlich wird gerade die Rangordnung ausgemacht.
Du solltest aber dass Verhalten der beiden weiterhin gut beobachten.
bei der Vergesellschaftung von Bartagamen kann das Verhalten von jetzt auf gleich kippen, egal wie lange sie zusammen gehalten werden und ob sie sich bisher gut vertragen haben.
Auch das Geschlecht ist da keine Garantie, selbst zwei Weibchen müssen sich nicht vertragen und es kann Zickenterror geben.

Bei der Beleuchtung musst du auf jeden Fall aber noch nachbessern.
Ein Leuchtbalken und eine UVB Lampe sind auf jeden Fall zu wenig.
Wieviel Watt haben denn die Leuchtmittel und welches Modell ist es?
Von den Temperaturen her stimmt es deswegen nicht im Terrarium, vermutlich wird es bei der UVB-Quelle wohl eine Kompaktlampe sein.
23°C als Grundtemperatur ist zu wenig, dass sollte der Wert für einen Schattenplatz sein.
Die Umgebungstemperatur sollte bei etwa 30°C liegen.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
HuchHopla
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2012, 21:26
Wohnort: Lauingen

Beitrag von HuchHopla »

Meine UV-Lampe ist von JBL Solar UV-Spotplus 100w

ich habe einen Leuchtbalken drin, wo ich zwei Leuchstoffröhren einbauen kann,
sollte ich noch eine dazu kaufen?
dann müsste es aber reichen, total hell schon im Wohnzimmer. :-P
grüße
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Die JBL LUW ist jetzt nicht der Weisheit letzter Schluss aber sie geht auf jeden Fall erstmal.
Wieviel Watt hat denn der Doppelbalken?
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag