Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Im neuen terra plötzlich scheu

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Basti2012
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.07.2012, 21:49
Wohnort: Uelzen

Im neuen terra plötzlich scheu

Beitrag von Basti2012 »

Hi
Hab da mal ne frage
Habe seit drei Tagen ein neues Terra Von den maßen 183 80 80
Mit rückwand ist ja klar und ner zweiten ebene zum laufen.
nun haben wir folgendes problem die kleine fühlt sich zwar sichtlich wohl doch ist sie jetzt extrem scheu...
in dem kleinen terra kam sie immer gleich auf die hand wenn man sie reingehalten hat aber in dem neuen terra läuft sie sofort weg! so scheu war sie noch nicht mal als sie bei uns eingezogen ist...es ist auch nichts passiert was sie hätte verängstigen oder ihr vertrauen hätte brechen können und auch sonst nichts außer der umzug in das neue terra als es fertig war...
sonst ist alles gut sie frisst normal und verhält sich auch so wie sonst nur das sie halt scheu ist...
hättet ihr eine idee woran das liegen könnte und was man dagegen machen kann...oder ist das etwa nur der stress wegen dem neuen terra?
Tue das was du für richtig hälst, egal ob andere es gut heißen lassen oder nicht. Den denke immer daran du bist immer noch dein eigener Herr :)
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Beitrag von Beauty-Dragons »

Hallo

Wie groß war denn das "alte" Terra und wie groß ist denn das Tier ?
Basti2012
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.07.2012, 21:49
Wohnort: Uelzen

Beitrag von Basti2012 »

Hi
Das altewas 60 40 40
Ihre größe liegt jetzt bei 18 von kopf bis schwanz.
Kenne das auch nicht von ihr.
Könnte es sein das es mit der luftfeuchte was zu tun hat den seit dem ich das terra fertig habe ist die luft feuchte am abend und in der nacht extrem hoch so bei 70 bis 80 und am tage gute 50 lasse schon etwas die türen am tag auf damit die luftfeuchte runter geht und sobald sie wieder zu iststeigt es natürlich. im alten terra war die luftfeuchte bei 20 und nachts bei 30
Tue das was du für richtig hälst, egal ob andere es gut heißen lassen oder nicht. Den denke immer daran du bist immer noch dein eigener Herr :)
Benutzeravatar
DUB-Edition
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 374
Registriert: 28.01.2009, 15:00
Wohnort: Weiden

Beitrag von DUB-Edition »

Hallo,
also bei dem alten "Schuhkarton" Sorry aber ich kann das nicht anders bezeichnen, denke ich mir, wenn Du die Hand reingelegt hast, war es zwangsläufig, dass das Tier dir über die Hand gelaufen ist.

Seit wann ist die kleine denn in dem neuen Terra?
Also um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen sollte man das Tier min. 2 Wochen komplett in Ruhe lassen und nur das nötigste im Terrarium erledigen. Auch nicht die ganze Zeit davor sitzen und rein schauen. Ich weiß, dass ist schwer :wink: aber für das Tier stressfreier.

LG
Dommy
In freien Staaten kann jeder seine Meinung sagen und jeder andere ist befugt, nicht zuzuhören!
Norman Collie
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag