Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Habe 2 Bartis aus schlecheter haltung bekommen und brauche hilfe

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Co-Administratoren, Moderatoren

Antworten
lisa2012
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2012, 09:34
Wohnort: Gerolstein

Habe 2 Bartis aus schlecheter haltung bekommen und brauche hilfe

Beitrag von lisa2012 »

Hallo zusammen !

Ich nehme alles auf was in Not is und ich glaube das war ein fehler, habe vor fast 2 monaten 2 kleine bartis von einer bekannten bekommen die keine ahnung hat, sie hat die beiden kleinen in einem 60l aquarium gehalten und rein pflanzlich und ohne zugabe von vitaminen ernährt. Die beiden bartis sitzen nun bei mir erst mal zum übergang in einem 120.60.60 terra mit guter beleuchtung wärmequelle und allem was sie noch so brauchen. Die beiden sollen nun 5 1/2 monate sein. Nun mein problem eine der bartis hatte von anfang an große mangelerscheinungen (zusammengefallen, augenprobleme, abgefressende hinterbeine) mitlerweile geht es ihr echt gut ich meine ja ok sie wird noch ne weile brauchen bis es ihr wieder zu 100% gut geht aber sie frisst selbsständig hat die augen gut offen und klettert ab und an durchs terra. Meine frage die größere der beiden ist mitlerweile doppelt so groß wie die kleine hat sich gehautet frisst als gebe es keinen morgen mehr werend die kleine sich noch nicht gehäutet hat und ich habe das gefühl das sie sich unterdrückt fühlt! Es gibt Tage da sitzt die kleine barti nur auf ihrer plattform und kommt nicht runter und andere tage da kuscheln die beiden zusammen als sei alles ok oder aber die kleine läuft vor der großen weg! was mache ich falsch oder muss ich die kleine abgeben?

Sorry meine Rechtschreibung is unter aller sau ich weiß arbeite aber dran.
Danke schon mal füt eure tipps!
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Warst du mit beiden schonmal beim TA?

Was natürlich der Fall sein kann, das es sich um 1.1 handelt und das Männchen das Weibchen stark bedrängt. Das Geschlecht kann man in dem ALter nur schwer ermitteln, aber du kannst ja mal BIlder zur Verfügung stellen, denn man weiß ja nicht, vielleicht sind die Tiere ja auch schon älter.
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
lisa2012
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 22.05.2012, 09:34
Wohnort: Gerolstein

Beitrag von lisa2012 »

TA war ich noch nicht weil der nächste TA für die bartis 80 km weg is
Bild
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag