Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame kotet ständig auf die Wurzel :?

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
RainbowMrs
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 56
Registriert: 03.03.2011, 15:18
Wohnort: Bad König

Bartagame kotet ständig auf die Wurzel :?

Beitrag von RainbowMrs »

Hallo zusammen.

Meine Bartagame kotet ständig auf die eine große Wurzel im Terra. Hatten sie auch schon mal aus dem Terra raus genommen in der Hoffnung er sucht sich einen anderen Platz zum koten. Fehlgeschlagen! Kaum war die Wurzel wieder drin - wieder auf die Wurzel gekotet. :?
Hab sie jetzt mal mit Neutralseife (für Tiere ungiftig!) gereinigt, aber wenn das so weitergeht muss bald eine neue her. Aber das ist ja auch keine Lösung alle paar Monate eine neue Wurzel kaufen zu müssen! Kennt jemand das Problem? Kann ich ihm das irgendwie "abgewöhnen"?
Bin dankbar für jeden Ratschlag.

Liebste Grüße
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Es sind und bleiben nun mal Tiere mit eigenem Verhalten, da wirst du keine Chance haben!
Wenn dann ist alles weitere Einbildung.
Bei einer Katze mag das was anderes sein, aber nicht bei Bartagamen.
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Nefelina
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.04.2012, 00:37
Wohnort: Groß-Umstadt

Beitrag von Nefelina »

Hi,

ich kenne das Problem, ich hatte eine große Aquarien wurzel in meinem letzten Terra drin. Die Bartis haben ständig drauf gekotet, als gäbe es keine andere Möglichkeit es los zu werden :-) ich hab die halt alle 2 Tage unter heißem Wasser kräftig abgeschrubbt und einmal im Monat für 20 min bei 200°C in den Backofen gemacht.

Jetzt im neuen Terra hat die Wurzel optisch nicht mehr reingepasst, also hab ich einen kleinen Baumstumpf reingemacht und da gehen sie komischerweise nicht drauf zum Koten, der Kot liegt immer neben dran. Also entweder oft schrubben, oder einfach was anderes rein machen.
Aber abgewöhnen kannst du es ihnen wirklich nicht.

Lg
Zuletzt geändert von Nefelina am 12.05.2012, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Michael Kitzing
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 151
Registriert: 01.11.2009, 13:00
Wohnort: Petersberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael Kitzing »

nimm mal die wurzel raus. Scheuere sie richtig mit einer Bürste ab. Desinfektionsspray drauf, nach 5 Minuten nochmals abscheuern, mit klarem wasser abspülen und trocknen lassen.
So hats bei mir funktioniert . Bartagamen koten bei mir immer auf die selbe Stelle, daher denke ich das sie die Stelle riechen.
Benutzeravatar
RainbowMrs
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 56
Registriert: 03.03.2011, 15:18
Wohnort: Bad König

Beitrag von RainbowMrs »

Danke für eure Antworten!

@Nefelina: Warum in den Backofen, was bringt das?

@Michael Ki. : Das mit dem riechen leuchtet ein! Das werd ich mal probieren, danke.
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

Hallo Regenbogenfrau ;)

Also der Ofen dient zum Abtöten von Keimen und Bakterien.
Dient die Wurzel als Sonnenplatz? Falls "Ja" brauchst du nur den Standort verändern. Das Bartis ihr "Klo" am Geruch erkennen, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Das schaffen zwar unsere Hauskatzen und Meerschweinchen....aber bei allen anderen (wilden) Tierchen wäre die Wahl des "Ortes" wohl reine Willkür.
Falls dies einer ihrer Sonnenplätze wäre, liegt es einfach daran, dass sie sich nach dem Fressen - zum besseren Verdauen- gerne an ihr Wärme/bzw Sonnenplätze begeben. Dies begünstigt natürlich die "Stoffwechsel-Endproduktion"...ergo: Feuer frei ;)

lg
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag