Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Meine Bartagame frisst kein Grünzeug mehr

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
melosch
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2012, 18:02

Meine Bartagame frisst kein Grünzeug mehr

Beitrag von melosch »

Hallo, ich hab mal eine Frage und zwar habe istmeine Bartagame vor sieben Tagen in das neue Terrarium umgezogen. Lampen sind alle neu, nun frisst er aber kein Grünzeug mehr und will ständig raus. Lebendfütter vertilgt er aber sehr gut... Er buddelt viel und versteckt sich auch nur selten
Mag er sein neues Terrarium nicht, ist es zu warm? Ich bin ratlos.. ach der Kot ist wie immer alle 2 Tage.

Vielleicht weiß ja jemand Rat, Vielen Dank im vorraus
jaclyn15
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 382
Registriert: 30.07.2010, 01:34
Wohnort: Bei Kassel

Beitrag von jaclyn15 »

Hallo,
ist das neue das 120x60x60cm Terrarium?Wenn ja ist es leider zu Klein.

Lass ihn sich Eingewöhnen es ist ja erst 7 Tage her das er Umgezogen ist.
Was heist ständig raus?Kratzt er an der Scheibe?Dann sieht er etwas Interessantes oder sein Spiegelbild.

Was hast du den für Temperaturen?Hast du schonmal eine Kotprobe gemacht bevor du ihn ins neue gesetzt hast?

LG
melosch
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2012, 18:02

Beitrag von melosch »

Danke für die schnelle Antwort, ja das neue ist 120*60*60 ich hab gedacht da er erst 8 Monate ist reicht das erstmal, naja dann müssen wir halt ein neues machen. Ja er kratzt an der Scheibe und wenn ich die Tür öffne springt er auch auf die Hand. Temparaturen Grundtemparatur liegt bei 28-30 Grad, unter dem Wärmestrahler ca 43-45 Grad ( den hab ich aber gerade ausgeschaltet vielleicht ist es ihm zu warm) unter der UV Lampe sind es auch so zwischen 42-47 Grad. Nein Kotprobe hab ich leider nicht gemacht weil er im alten Terra alles super gefressen hat.

Lg
jaclyn15
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 382
Registriert: 30.07.2010, 01:34
Wohnort: Bei Kassel

Beitrag von jaclyn15 »

Das Mindestmaß ist 150x80x80cm aber je größer desto besser.Für 8 Monate dürfte es wirklich zu Klein sein da fehlt nicht mehr viel bis er Adult ist.
Wie groß ist er den?
Temperaturen kannst du so lassen brauchst nichts Ausmachen.Hast du auch eine kühlere Stelle als 28°?
Auch wenn sie supi Fressen können sie Parasiten haben,wäre gut wenn du das mal machen würdest.
Ansonsten lass ihn sich Eingewöhnen er ist erst Frisch umgezogen.
melosch
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2012, 18:02

Beitrag von melosch »

Gut dann muss ein neues Terra her, aber damit warte ich jetzt noch etwas ist sonst zuviel Streß für ihn. Eine kühlere Stelle als 28 hab ich nicht. Er ist circa 43 cm lang und hat auch stetig zugenommen und häuten tut er sich auch gut. Also dann geb ich ihm noch etwas Zeit mach aber trotzdem eine Kotprobe. Aber warum frisst er Lebendfutter und kein Grünfutter :?: Kann es auch sein das es mit dem Sand zusammenhängt?
Benutzeravatar
Tiger
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 106
Registriert: 12.07.2008, 13:18
Wohnort: Ahnatal bei Kassel

Beitrag von Tiger »

Wie oft fütterst du denn Lebendfutter?
Wenn du es zu oft anbietest verweigern die Tiere oft das Grünzeug und warten auf die nächste "richtige" Fütterung.

2x die Woche Lebendfutter ist genug.
Auch ein Diättag in der Woche tut ihnen gut, aber sonst solltest du immer frisches Grünzeug anbieten. Und das möglichst abwechslungsreich.
melosch
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2012, 18:02

Beitrag von melosch »

wir füttern 3 mal in der Woche Lebendfutter aber ich kann auch auf 2 mal reduzieren und frisches Grünzeug bekommt er 2 mal täglich weil er es immer lieber frisst wenn es frisch ist und wir bieten ihm auch immer verschiedene Sorten an er frisst allerdings nicht alles
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag