Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Verzögerte Winterruhe

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
OberstLeutnant
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.10.2010, 17:05

Verzögerte Winterruhe

Beitrag von OberstLeutnant »

Morgen,

Da ich das Terrarium miener Zwergbartagame umbaue ist sie seit ca 4 Tagen in Winterruhe und in einer Transportbox in die ich Sand gefüllt habe.

Es sind 22 Grad.. Kann ich das so lassen?

Danke für alle Antworten :)
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
22°C ist schon sehr warm.
Hast du möglicherweise einen anderen Raum (z.B. Schlafzimmer) wo es kühler ist und du die Transportbox unterbringen kannst?
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
OberstLeutnant
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.10.2010, 17:05

Beitrag von OberstLeutnant »

Okay, ich habs jetzt auf knapp unter 20 Grad aber sie schläft nicht.. Sie liegt zwar in der Transportbox guckt aber immer raus.. Soll ich sie trotzdem noch eine Woche drin lassen? (dann ist das Terra fertig)
Barbara61
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 209
Registriert: 26.12.2008, 19:03

Re: Verzögerte Winterruhe

Beitrag von Barbara61 »

Hallo,

OberstLeutnant hat geschrieben:Morgen,
Da ich das Terrarium miener Zwergbartagame umbaue
Danke für alle Antworten :)
Umbauen nutzt bei 100x50 leider nichts, es ist viel zu klein, auch für eine henrylawsoni.

22 Grad sind viel zu hoch, da wird das Tier nicht zur Ruhe kommen, versuche irgendwie zumindest auf 18 Grad abzukühlen. Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, die Transportbox in einen Kellerraum zu stellen.


Barbara
Antworten