Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Kuschel-Bartagamen

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Desiree86
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2012, 08:47

Kuschel-Bartagamen

Beitrag von Desiree86 »

hallo zusammen

wir haben unsere bartagamen nun seit zwei wochen und haben seither einige male ein verhalten beobachtet, dass wir nicht ganz sicher sind, wie wir es deuten sollen.

unser männchen als auch weibchen kuscheln sich beim rausnehmen immer irgendwo hin und wackeln mit dem schwanz - als ob sie sich einnisten würden. gerade eben liegt unser bartagamenmännchen bei mir auf der brust und schläft und wackelt ab und an mit dem schwanz (vorallem wenn man ihm über den rücken fährt mit dem finger). das weibchen macht es eigentlich immer wenn sie auf dem sofa ist, dann liegt sie zu einem kissen und fängt an sich anzuschmiegen und mit dem schwanz zu wackeln! :-D es klingt wirklich süss, jedoch sind wir uns nicht sicher, ob dies ein normales verhalten ist, wenn sie zufrieden sind und sich wohl fühlen.

Hat jemand von euch schon eine solche oder ähnliche erfahrung gemacht?

Danke für eine Antwort und liebe Grüsse
Desiree
Nordfriese
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 179
Registriert: 11.02.2011, 17:03
Wohnort: An der Nordseeküste

Beitrag von Nordfriese »

Bartagamen sind keine Kuscheltiere! Sie fühlen sich am wohlsten innerhalb des Terrariums!
WoWirSindIstOben!
Benutzeravatar
Barta_Sid
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 213
Registriert: 07.10.2009, 20:57
Wohnort: Dresden

Beitrag von Barta_Sid »

Hallo,

wie schon erwähnt sind Bartagamen keine Kuscheltiere.

Das Verhalten eurer Bartis sind weitesgehend ablehnende Gesten. Sie schlafen zum Beispiel nicht wenn sie bei euch liegen. Das Augenschließen heißt nämlich, dass deinem Tier etwas nicht passt.

Tu bitte deinen Tieren einen Gefallen und halte sie ausschließlich im Terrarium!
LG Barta_Sid.
Benutzeravatar
BartiP+P
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 480
Registriert: 31.10.2011, 15:49
Wohnort: Dresden

Beitrag von BartiP+P »

Hallo das mit dem schwanz wackeln haben unsere zwei männchen auch gemacht bevor sie aufeinander los geganen siend last sie im terra da geht es ihnen am besten
Benutzeravatar
Bimo
Pogona Minor Juvenile
Pogona Minor Juvenile
Beiträge: 1177
Registriert: 03.12.2009, 13:37
Wohnort: Wilnsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Bimo »

Schließe mich meinen Vorrednern an. Wenn Bartagamen die Augen schließen, passt ihnen was nicht, oder sie sind könnten krank sein.
Außerhalb des Terrariums ist es für sie nur eine Qual. Oder hast du immer 30 grad bei dir im Wohnzimmer.
Ihnen ist es dort zu kalt, und sie können schnell krank werden (wegen Zugluft).
Man sollte Bartagamen nur raus holen, wenn es sein muss, zB für einen Tierarzt besuch oder ab und zu zum wiegen.
Wenn ihr Tiere haben wollt die man am Sofa rum laufen lassen kann, dann solltet ihr euch eine Katze, Meerschweinchen oder Hase holen.
Bitte tut den Tieren den gefallen und lasst sie im Terrarium.
Terrarium: 170/70/80
Bright Sun: 70w
Halogen Sun Spot: 50w und 75w
Tageslicht: 2x T5 49w
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag