Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

WR diesmal zum beenden

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Mauchen
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 60
Registriert: 28.07.2011, 17:53

WR diesmal zum beenden

Beitrag von Mauchen »

Informationen zur Haltung:
Anzahl: 1
Alter: 14 Monate
Geschlecht: m
Größe: 38 cm gesamt
Terrariumgröße: 150 x 70 x 80
Beleuchtung: 1 PAR 38 als Wärmequelle, 1 BS UV Desert 50 W, 2 Lumine spiral 50 W 6500 k, 2 Tornado 6500 k 25 w
Temperaturen: derzeit 18 grad da WR
Auffälligkeiten: keine
Wie lange schon in Besitz des Tieres: 11 Monate

Huhu

ich hab mal ne Frage.
Diego ist derzeit seit 8 Wochen in Winterruhe, nur wie beende ich die? Also wir sind uns derzeit nicht sicher, ob es sich bei ihm um normale WR-Aktivitäten handelt oder ob er langsam wieder aufwacht.
Daher warten wir noch ne Woche ab.
Aaber: Mit welchem Licht fang ich wie lange an zu beleuchten? Ich kann ja nicht sofort von null auf 100 gehen.
Und gefunden dazu hab ich leider bislang nix, falls ich im Forum was übersehen hab, sorry dafür.

Ansonsten danke für Euren Rat :)

LG
Petra
matzemeier
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 250
Registriert: 22.10.2010, 21:16
Wohnort: 92

Beitrag von matzemeier »

Also ich hab alle Lampen gestartet, jedoch mit einer zeitschaltuhr. Jeden tag ne viertel stunde länger. Hab aber auch bedenken, denn das juckt Sie garnicht. Die schläft weiter.
MfG
matzemeier
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo Mauchen,
eine allgemein gültige Regelung gibt es wohl nicht, da es eben jeder anders macht. :wink:
Außerdem ist es ja ein Unterschied ob sich das Tier eingegraben oder in einer Höhle versteckt hat, oder ob es einfach nur in einer Ecke ruht.
Ich für meinen Teil halte es so dass in den ersten Tagen nur die Wärmelampen für ein paar Stunden eingeschaltet werden, damit das Terrarium sich wieder erwärmt.
Danach kommt die UVB-Beleuchtung die auch von Tag zu Tag etwas länger an ist, um die Erwärmung noch zu steigern.
Zum Schluss kommt dann der Tageslichtsatz dazu, bis alles wieder seinen "geregelten" Gang geht. 8)
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Mauchen
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 60
Registriert: 28.07.2011, 17:53

Beitrag von Mauchen »

Hallöchen

danke für die Antworten.

Aber mal so blöd gefragt, woher weiß ich, dass er wieder aufwacht oder dass er eben nicht doch bloß "schlafwandelt".

Da es unsere erste WR ist, abgesehen davon, dass er auch die erste Echse ist, haben wir keine Ahnung davon, woher wir das wissen.

Seinen Schlafplatz hat er gewechselt, sitzt jetzt in der rechten äußeren Ecke des Terras, unterhalb der Lüftung, guckt brummig, sprich, hat die Augen halb auf. Und ansonsten tut er nix. :roll:

Also, falls ihr nen Tip habt, her damit :wink:

Lieben Dank
Petra
Jumpdevil83

Beitrag von Jumpdevil83 »

Hallo!

Fahr' einfach die Beleuchtung weiter planmäßig hoch, dann gibst ihm später, wenn die wieder so 14 Tage an ist, erstmal Grünes und dann nochmal später LeFu.

Zum Thema "schlafwandeln":

Selbst wenn ein Tier nur mal so rumläuft, wenn sein Homo sapiens meint, die Beleuchtung aufdrehen zu wollen, dann ist genug geruht.

Meine Bärte gehen schlafen, wenn ich das will, und werden auch dementsprechend wieder wach.
Hätt' ich bei unserer ersten WR gewartet, bis die von allein müde werden, hätt' ich lange warten können.

Dieses Jahr hat eins meiner Mädels 'ne Woche länger gebraucht, um wachzuwerden. Aber letzten Endes hat der Hunger und die Wärme gesiegt. :wink:

Gruß Britta
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag