Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Yoshi extrem aktiv....

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
StyvyB87
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011, 12:47
Wohnort: Leipzig

Yoshi extrem aktiv....

Beitrag von StyvyB87 »

Hallo

um vorweg zu nehmen vor 3 Wochen war er noch im Quarantänebecken weil er Würmer hatte.... (Vor 3 Wochen).

Seid ca. 1 1/2 Wochen ist er extrem aktiv, läuft die ganze zeit im Terra rum kletter von der einen seite zu anderen. Kotabgabe ist normal und Fressen tut er auch.

Wobei gestern war er fast den ganzen Tag ruhig. Komisch
Terrarium: 150*80*80
Beleuchtung: 3x Phillips Tornado 23Watt
UV: 1x Bright Sun Dessert 70 Watt
Wärme: 1x 60 Watt Spot
1.0.0 Pogona Vitticeps
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
worüber machst du dir denn genau Gedanken, das er jetzt so aktiv ist, oder das er gestern ruhig war?
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
StyvyB87
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011, 12:47
Wohnort: Leipzig

Beitrag von StyvyB87 »

naja das er so aktiv ist, kann ja eigentlich nix schlimmes sein..
Terrarium: 150*80*80
Beleuchtung: 3x Phillips Tornado 23Watt
UV: 1x Bright Sun Dessert 70 Watt
Wärme: 1x 60 Watt Spot
1.0.0 Pogona Vitticeps
Fuchur
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 35
Registriert: 04.09.2010, 11:11
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Fuchur »

freu Dich, dass es deinem Schützling gut geht, er hat sich ja offesichtlich gut erholt, jetzt hat er wieder viel Energie :-)
Fuchur
StyvyB87
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011, 12:47
Wohnort: Leipzig

Beitrag von StyvyB87 »

ich glaube ich weiß an was es lag.

Normalerweiße bekommt er als Lebendfutter immer Heuschrecken und diesmal dachte ich mir naja bringst ein wenig abwechslung rein und haben grillen gekauft. Ich denke das wird es sein das er so abging, das war damals als ich ihn Mehlwürmer gab ganz genau so...
Terrarium: 150*80*80
Beleuchtung: 3x Phillips Tornado 23Watt
UV: 1x Bright Sun Dessert 70 Watt
Wärme: 1x 60 Watt Spot
1.0.0 Pogona Vitticeps
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag