Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Winterruhe

Was wollen uns unsere Bartagamen mit ihrem Verhalten sagen (z.B. Winterruhe)?

Moderatoren: Co-Administratoren, Moderatoren

Antworten
xixen
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 20.11.2010, 23:20

Winterruhe

Beitrag von xixen »

Hallo

Ich hab schon sämtliche Themas durchsucht und hab keine Lösung gefunden. Brauchen Bartagamen wirklich einen Winterruhe denn ich finde es ziemlich langweilig wenn sie so inaktiv herumliegen
pepe2010
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 230
Registriert: 20.11.2010, 10:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von pepe2010 »

ja natürlich brauchen die bartis eine winterruhe !
also wenn es dein tier gut haben möchte dann schon,
die lebenserwartung wird gesteigert, das tier bleibt gesunder u.s.w

ich würde dir auf jeden fall zur winterruhe raten !

mfg
maxime
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Bei jungen Tieren kann man auf die Winterruhe verzichten wenn sie unter ca. einem Jahr alt sind, denn da sind die Tiere noch nicht so gefestigt.

Aber was darüber geht sollte man die Winterruhe schon alleine wegen dem natürlichen Verhalten machen, außerdem wie schon geschrieben steigeert es die Lebenserwartung und fördert den Paarungstrieb danach wenn man Jungtiere züchten möchte.
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Benutzeravatar
Trojan Spirit
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 82
Registriert: 01.07.2010, 11:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Trojan Spirit »

Hi,

Winterruhe ist ein natürliches, instinktives und notwendiges Verhalten.

Junge Bartagamen bis zum Alter von 1 bis 1 1/2 Jahren machen selten eine volle Winterruhe, wenn, dann eher einige Wochen verminderte Aktivität oder mal zwei, drei Wochen am Stück schlafen.

Ich stelle es mir auch eher schwer vor, eine Bartagame die Ruhen will auf Dauer davon abzuhalten. Das wäre Stress für Dich (mir egal, kannst Du gern haben), aber vor allem Stress für das Tier (mir nicht egal, da werd ich züntig), das ständig aus der Ruhe gerissen wird. Vielleicht macht das Tier einige Zeit mit, aber auf Dauer wird das Tier es nicht überleben, da permanent der Stoffwechsel runtergeschraubt und wieder hochgefahren wird. Das kostet viel Kraft, und eine Winterruhe im Jahr ist schon kritisch genug, geschweige denn der tägliche Versuch in die Winterruhe zu gelangen.

So ist das!

CU, TS
Sei lieb zu Deinem Barti, dann ist er es auch zu Dir.
slida
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 36
Registriert: 12.12.2010, 09:42

Beitrag von slida »

muss mich mal der Frage anschließen :)
Hab zwar noch kein Barti, würde aber gerne den das Terra ins Wohnzimmer stecken (sprich jeder Tag ist jemand im Raum der Licht aufdreh) so blöde frage: Falls mein zukünftiger Barti in die Winterruhe geht, macht es was aus wenn "normales" Licht oder Lärm beim Terrarium ist? Oder "nickt" er ein und sein Umfeld ist ihm egal? Bei der Winterruhe soll ja das Licht immer weniger werden, bis gar keins mehr ist? (völlige Dunkelheit oder kann normales Licht auch aufgedreht sein?) *fragenüberfragen*
Wo befindet sich eurer Terra ?
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Wenn dein Tier sich später eine Höhle buddelt zum ruhen - dann kommt da eh kein Licht hin. Meine Terrarien stehen auch im Wohnzimmer und ich decke sie in der WR mit einem weissen Tuch ab :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
slida
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 36
Registriert: 12.12.2010, 09:42

Beitrag von slida »

danke :) Tuch ist eine super idee :)
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag