Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Fragen zur Beleuchtung, Fütterung, Entwicklung und Geschlecht

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
bombay
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2010, 21:04

Fragen zur Beleuchtung, Fütterung, Entwicklung und Geschlecht

Beitrag von bombay »

Informationen zur Haltung:
Pogonaart:vittiveps
Alter:ca 3 monate
Geschlecht:
Größe:ca 10cm
Gewicht:
Anzahl der Tiere:4
Terrariumgröße:60x50x40
Beleuchtung:
Vitamin und Calziumversorgung:
letzte Kotuntersuchung:
letzter Tierarztbesuch:
Auffälligkeiten:
Ernährungszustand:
Wie lange schon in Besitz des Tieres:


Hallo
ich habe durch zufall 4 agamen in einem kleinem terrarium bekommen die tiere waren leider bei ihrer letzten halterin mit den adulten tieren
zusammen gehalten worden weswegen allen ein stück vom schwanz fehlt.
In dem Terrarium ist nur ein wärmespot und keine weitere beleuchtung. nach einigem lesen weis ich jetzt das sie uv licht brauchen und am besten eine vitalux lampe ist, jedoch ist das terrarium ja dafür wohl zu klein.
meine erste frage ist was ich an beleuchtung für dieses kleine terrarium minimum brauche.
geht so ein UV flächenstrahler + einer entsprechenden tageslicht neonröhre?
oder muss ich eine röhre, einen spot und eine vitalux lampe auch für so ein kleines terrarium haben?
und wenn so ein UV flächenstrahler reicht, welcher ist zu empfehlen?

nächste frage, ich füttere die tiere mit heimchen, mehlwürmern und reichlich gemüse.
brauche ich zusatzpräparate wie vitamine o.ä.?

wie lange dauert es bis bartagamen ausgewachsen sind?

ab wann erkenne ich das geschlecht auch als laie?

ich möchte zum schluss 2 agamen behalten (die 2 anderen bekommt ein bekannter) und für diese werd ich dann auch ein angemessenes terrarium baun.

wie ihr seht viele fragen und ihr seids vll. auch schon leid immer die selben antworten zu geben aber habt ein herz mit meinen agamen :)

liebe grüsse
bombay
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Erstmal musst du für die vier Tiere jetzt schon ein größeres Terra besorgen - ganz schnell sogar :?

Sie sind recht klein für ihr Alter :? Am besten sammelst du bitte mal Kot und gibst den beim TA rein, damit der auf Parasiten untersuchen kann :wink: Keine Mehlwürmer füttern - nur Heimchen, Grillen, Heuschrecken und vielleicht Schaben - Futtertiere dürfen nicht größer sein, als die Maulbreite der Bartis und bitte die Futtertiere auch füttern :!:

Vitaminpräparat besorgen - Korvimin oder Herpetal Complete, jede zweite Fütterung das Lebendfutter damit panieren. Sepiaschale klein machen und mit ins Terra reinstellen :!:

Für das jetztige Terra gehst ne Repti Glo 10.0 holen - damit die mit UVB versorgt werden. Wärmespot mit rein und ganz schnell bitte ein vernünftiges Terra, damit man die mit richtigem Licht versorgen kann :? Sie bräuchten noch Tageslicht :roll:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
bombay
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2010, 21:04

Beitrag von bombay »

hallo britta danke für die schnelle antwort.
die birne und das vitaminpräparate werd ich am montag kaufen.
ich hoffe sie haltens noch 2-3 wochen in dem kleinem terra aus da ich erstmal eine vorlaufzeit für die investition und den bau brauche :?
da du meintest das sie noch recht klein sind: hast du gelesen das ca 2/3 des schwanzes fehlen?
mit der kotprobe bzw dem TA werd ich mir ein wenig schwer tun da ich nicht glaube das ich in meinem verschlafenen österreichischen dorf einen finde bzw im umkreis.
vll gibts ja hier einen user der aus dem süden österreichs kommt und kundige TA´s kennt.
währe nett.

edit:
achso noch eine frage, es ist ja ein spotstrahler im terra eingebaut. kann ich für die reptiglo die fassung verwenden oder sollte ein spot auch drinn sein und ich sollte noch eine 2. fassung montieren?

liebe grüsse
bombay
Zuletzt geändert von bombay am 23.01.2010, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Schau mal hier ob was dabei ist - den Kot kannst ja auch zur Not per Post dahin schicken, wenn du das vorher abklärst :wink:

Praxis: Gsodam, Klaus, Am Schöpfwerk 29/Stg. 6, A-1120 Wien, Tel.: 0043-6670364
Praxis: Neuboeck, Dr., Ulrike, Koppstr. 14, A-1160 Wien
Praxis und Pathologie: Hochleithner, Dr., Manfred und Mag. Claudia, Mühlweg 5, A-1210 Wien, Tel: 0043-12922223
Praxis: Meyer, Dr., Jean, Paulapromenade 20, A-9500 Villach, Tel: 0043-4242-582727
Praxis: Pache, Dr. Gunter, Turnerstraße 13, 5023 Salzburg, Tel./Fax: 0662-642515, Notruf: 0676-3013914
Niederlande

Musst auch einen Spot im Terra haben - also zweite Fassung einbauen :wink:

Größe ist trotzdem recht klein - aber die wurden ja auch vorher nicht so gut gehalten, da ist das kein Wunder - leider. Schau dass du die Haltungsbedingungen verbesserst, damit die Kleinen langsam mal das bekommen, was sie verdienen :wink: Wirst auch viel Freude an den Tieren haben - das kann ich dir schonmal sagen 8)
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
bombay
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2010, 21:04

Beitrag von bombay »

ok dann wer ich die probe zur praxis Meyer schicken.
puh dachte mir nicht das ich so schnell ein neues terra brauche.
da ich sicher nicht immer nachkaufe meine letzte frage für heute, welche terragrösse ist optimal für 2 ausgewachsene (und bis dorthin 4 junge) agamen?

liebe grüsse
bombay
danielscl
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 76
Registriert: 16.10.2009, 18:22
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von danielscl »

die terragröße sollte mindestens 150cm x 80cm x 80cm (BxTxH) sein
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag