Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


aufstellung des terrariums, und sontige fragen

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Labormaus
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 558
Registriert: 28.05.2009, 07:23
Wohnort: 52353 Düren

Beitrag von Labormaus »

Naja. Säge/Sticksäge, Bohrer, Akkuschrauber (Fräse wenn man es so macht wie meins gebaut ist) etc braucht man schon- wenn man den Zuschnitt im Baumarkt, die Lüftungslöcher beim Schreiner usw machen lässt wird das ganze doch ziemlich teuer.
Ich hab mich zum einen wegen meiner unkenntnis bzgl. Werkzeuge/Geräte + mangelndem Geschick dagegen entschieden es selbst zu bauen.
Außerdem muss es ziemlich genau gemacht/gebaut werden (sonst passen zb die Scheiben nicht mehr) und das ganze Zeug besorgen was ich brauche wäre ziemliche lauferei geworden bzw. der Bau wären durch VSK weil ich einige Sachen hätte bestellen müssen (Gaze, Glasführungsprofile) teurer geworden.
Wenn man noch jemanden an der Hand hat der handwerkliches Geschick hat & einem hilft würde ich es eher wagen (alleine traue ich persönlich mir das echt nicht zu).
Aber muss ja jeder für sich wissen.
Performance03
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 29.08.2009, 20:48

Beitrag von Performance03 »

ja,genau das denk ich auch. hoffe mal mein terrarium fällt nicht inneinnander ;)

werde am donnerstag mal losfahren und mir platten und sonnen kack dafür kaufen, bzw mich erstmal erkundigen,wenn das alles so an die 130 euro grenzt,lohnt sich das ja nicht,dann kann ich mir lieber eins kaufen.
aber naja, hilft alles nichts, man muss sich nur informieren.

ich such nur noch eine schöne perfekte bauanleitung ausn netz,die die ich bis jetzt gefunden habe,sind ein bisschen zu oberflächig, in keiner steht zB was mit leim oder so drinne, oder wo man die schlitze hin ,,schlitzen,, soll oder sowas.

muss ich mal genauer forschen, oder auf links von socko warten ( bemerkung mach ;) )

ihr hört von mir. ^^

achja und zur info, ich werd am donnerstag auch mal zum reptilien-guru fahren und den mal ordentlich ausquetschen was ich so brauch und was er mir anbietet, dann werd ich das mal hier posten,und wir können drüber diskutieren,ob er ahnung hat oder nicht ^^

schönen tag noch
Labormaus
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 558
Registriert: 28.05.2009, 07:23
Wohnort: 52353 Düren

Beitrag von Labormaus »

Was für Schlitze? :shock: :wink:

Ahnung hat der wahrscheinlich schon (wenn du nicht grade zu Fressn*** & Co fährst), aber der will auch verdienen- von daher frag ich auch immer lieber erstmal nach wenn ich mir unsicher bin.

Brauchen tust du (soweit ich mich erinnere):
- OSB-Platten (min. 15mm)
hier sehe ich auch schon das erste Problem. lang genug für dein geplantes Terra sind die, aber nicht breit genug (sind nur 62,5cm)- da wirst du dir also etwas überlegen/basteln müssen
- Spax-/Spanplatten-Schrauben
- Glas
- Glasführungspofile
- Gaze/Möbelbelüftungen/Lochblech oä für die Lüftungen

Mit 80€ schätze ich wirst du in jedem Fall rechnen müssen.
Benutzeravatar
Socko
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 36
Registriert: 14.06.2009, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Socko »

Natürlich gibts OSB-Platten in den Größen. man muss nur fragen, da werden die dann aus 2m Platten (oder sowas in der Art) geschnitten!

Aufjedenfall is es billiger als eins für 130 € zu Bestellen. Versandkosten nicht vergessen!
Labormaus
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 558
Registriert: 28.05.2009, 07:23
Wohnort: 52353 Düren

Beitrag von Labormaus »

In welchem Baumarkt hast du die denn in der Größe bekommen?
Ich war in verschiedenen Baumärkten und die hatten eben nur eine (Standard-)Größe.

(Edit: Zum Versand. Ich habe bei eBay die Umkreissuche genutzt und meins abeholt :wink: )
Zuletzt geändert von Labormaus am 01.09.2009, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Jadis
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 30.08.2009, 11:29
Wohnort: Hannover

Beitrag von Jadis »

Holz-Terra 120x60x60 bei ebay für 85 € / Versand kostenlos

dieses hier habe ich auch gekauft und bin super zufrieden! schneller versand, sogar kostenlos! lieferung bei bezahlung am gleichen tag war bei mir 3 tage später da.
Labormaus
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 558
Registriert: 28.05.2009, 07:23
Wohnort: 52353 Düren

Beitrag von Labormaus »

Das Terra ist nur leider für Bartagamen zu klein.!
Außerdem ist es auch nur aus 12mm OSB und von der Belüftung halte ich auch nichts
Zuletzt geändert von Labormaus am 01.09.2009, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Socko
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 36
Registriert: 14.06.2009, 10:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Socko »

@jadis. das is ja viel zu klein. da hat mein terra ohne rückwand genausoviel gekostet und is 160x80x100 groß!

@labormaus
einfach fragen. die schneiden dir das dann zurecht! rumliegen tun nur die normalen standart größen
Justify
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 05.07.2009, 00:28
Wohnort: Enschede, Niederlande

Beitrag von Justify »

Holz-Terra 120x60x60 bei ebay für 85 € / Versand kostenlos
Die sind echt schön. Eine Bekannte hat das da auch weg. Halt nur ein paar nummern größer. Bei Ihr liegen die Belüftungsdinger halt nur anders. Das kannst aber auch angeben, wo die sitzen sollen. Im großen und ganzen ist die qualität aber voll okay. Preis/Leistung auch.

LG
Justify
Labormaus
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 558
Registriert: 28.05.2009, 07:23
Wohnort: 52353 Düren

Beitrag von Labormaus »

@ Socko
Thx!
das hätte ich mal früher wissen müssen. dachte das ist Standard und größer gibt es halt nicht :roll:
Jadis
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 30.08.2009, 11:29
Wohnort: Hannover

Beitrag von Jadis »

Socko hat geschrieben:@jadis. das is ja viel zu klein. da hat mein terra ohne rückwand genausoviel gekostet und is 160x80x100 groß!
aber für ein 3 monate altes jungtier reicht das doch aus.
Labormaus
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 558
Registriert: 28.05.2009, 07:23
Wohnort: 52353 Düren

Beitrag von Labormaus »

Na prima. und in ein paar Wochen darfst du dann ein größeres kaufen- da würde ich mir lieber direkt ein vernünftiges kaufen/bauen- alles andere ist doch rausgeschmissenes Geld
Zuletzt geändert von Labormaus am 02.09.2009, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag