Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Moin Moin..

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
DanTin86
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2022, 09:17

Moin Moin..

Beitrag von DanTin86 »

Moin zusammen,
ich bin der Neue... 😉

So neu bin ich in dem Thema Bartagamen allerdings nicht, hatten schon mal ein Terrarium, das ist allerdings gute 10 Jahre her, da wurde die Lucky Reptil Bright gerade bekannt. Kann auch etwas länger her sein... 🤔

Durch Bundeswehr und Studium, haben wir die Tiere dann irgendwann mit Terrarium verkauft.

Ganz losgelassen, haben uns die kleinen Drachen allerdings nie und wir planen vielleicht im nächsten Jahr, wieder ein Terrarium zu haben. Ich werde das wieder selber bauen, wollte mich nur mal wieder reinlesen, was die richtigen T5 Röhren etc. angeht.

Freue mich hier zu sein und das Wissen aufzufrischen...
Das Bild, war das Terra am Anfang, haben irgendwann angebaut und hatten dann 200x80x80, davon waren 50cm 100x100 (hoch+tief) mit HQI Strahler und Spots.

Gruß Daniel
tapatalk_1418034788905.jpeg
tapatalk_1418034788905.jpeg (547.96 KiB) 720 mal betrachtet
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 515
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin..

Beitrag von ThoRaySta »

Grüss dich Daniel,

Beleuchtungstechnisch hat sich viel getan die letzten Jahre.
Standard sind nach wie vor T5 oder T8 wobei ich keine dieser Leuchtmittel mehr verwende.
Von Lucky Reptile sind bei mir nur der Thermostat und der Hygrostat.
Der Rest der Technik ist von SolarRaptor.

Grüßle Thomas 🤗
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 26
Registriert: 22.06.2006, 01:39

Re: Moin Moin..

Beitrag von Admin »

Herzlich willkommen,

wir sind gespannt, wie es bei dir weitergeht!
DanTin86
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2022, 09:17

Re: Moin Moin..

Beitrag von DanTin86 »

Okay...
Was gibt's denn an neuer Lichttechnik, gehts da schon Richtung LED als Grundbeleuchtung?
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 515
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin..

Beitrag von ThoRaySta »

Halli Hallo,
Ja, das ist richtig.
Wir nutzen bereits seit einigen Jahren die SunStrip 35 Reptile in den Lebensräumen unsere Bartagamen.
Ist zwar sehr kostspielig, jedoch ist die Lichtausbeute der Hammer.
Besonders in den Randbereichen sind die LED durch ihre kompakte Bauweise gut zu montieren.

Grüßle Thomas

Falls du einen Blick riskieren willst.😁
IMGHD_20220324_093718_compress56.jpg
IMGHD_20220324_093718_compress56.jpg (1.77 MiB) 681 mal betrachtet
IMGHD_20220324_093710_compress72.jpg
IMGHD_20220324_093710_compress72.jpg (1.84 MiB) 681 mal betrachtet
IMGHD_20220324_093704_compress70.jpg
IMGHD_20220324_093704_compress70.jpg (2.09 MiB) 681 mal betrachtet
IMGHD_20220324_093652_compress65.jpg
IMGHD_20220324_093652_compress65.jpg (1.9 MiB) 681 mal betrachtet
IMGHD_20220324_093644_compress46.jpg
IMGHD_20220324_093644_compress46.jpg (2.11 MiB) 681 mal betrachtet
Dateianhänge
IMGHD_20220324_093740_compress0.jpg
IMGHD_20220324_093740_compress0.jpg (1.69 MiB) 681 mal betrachtet
IMGHD_20220324_093732_compress16.jpg
IMGHD_20220324_093732_compress16.jpg (1.84 MiB) 681 mal betrachtet
DanTin86
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2022, 09:17

Re: Moin Moin..

Beitrag von DanTin86 »

Habs mir fast gedacht, dass es da jetzt schon was gibt... 👍🏻

Günstig ist das Hobby eh nicht, da kommts auf 100€ mehr oder weniger auch nicht an.

Also LED Licht und die Temperatur dann über die Spots/Bright Suns... Hab gelesen, die gibt es jetzz auch größer 70Watt?

Als ich mein Terrarium hatte, gabs glaub ich nur die 70Watt und die Flood auch als 70Watt...🤔
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 515
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin..

Beitrag von ThoRaySta »

Ja die Metalldampflampen gibt's bis 150w, die pfeifen aber sehr stark.
70w flood bieten halt mehr Flexibilität bei der Ausleuchtung.
Bei uns waren es 3x 150w SolarRaptor und die haben wir gegen 6x 70w ausgetauscht und es war Mega.
Aus 3 Lichtkegel wurden 6.

Grüßle Thomas
DanTin86
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2022, 09:17

Re: Moin Moin..

Beitrag von DanTin86 »

Wir hatten am Ende, auch mehrere BrightSun, Normale und die Floods. Die machen echt schon ganz gut Licht...
Antworten