Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Zwergbartagame in der Winterruhe gefüttert

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Nana
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.12.2018, 15:46

Zwergbartagame in der Winterruhe gefüttert

Beitrag von Nana »

Informationen zur Haltung:

Pogonaart:Pogona henrylawsoni
Alter: ca. 1 1/4 Jahre
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Tiere: 1

Hallo,

Ich mache mir Sorgen um meine Zwergbartagame.
Sie hält im Moment ihre erste Winterruhe. Da der Tierarzt mir nach einer negativen Kotprobe für die Winterruhe geraten hat die Temperatur nur geringfügig zu senken
und keine Insekten, sondern nur wenig Grünzeug zu füttern, habe ich das auch so gemacht.
Nur hat sich meine Kleine entgegen dem, was mir erklärt wurde dazu entschlossen sich in den kühleren Teil (maximal 22 Grad) zu legen und dort zu schlafen.
Sie bewegt sich ab und zu mal um sich anders hinzulegen, bleibt aber im kalten Bereich.
Jetzt hat sie natürlich einen Tag bevor sie ihr Verhalten verändert hat Grünfutter (Zucchini) gefressen und seitdem (eineinhalb Wochen) keinen Kot mehr abgesetzt.

Ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll. Ob ich mir Sorgen machen muss oder nicht. :(

Ich wäre über schnelle Hilfe wirklich sehr dankbar.
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 499
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Hallo Nana,

Solange du kein Obst fütterst oder Nahrung die im Verdauungstrakt zu gären und gammeln anfangen kann, ist meiner Meinung nach alles okay.
Unsere Agamen essen auch hin und wieder was in der Ruhephase, bewegen sich ein wenig.
Manchmal baden sie auch vorher und entleeren sich selbständig.
Wir lassen die Tiere das weitestgehend selbst entscheiden, wachen aber über ihren Ernährungszustand.
Oft haben die Agamen wie in deinem Fall, zuvor noch Grünzeug/Insekten gegessen und gehen dann schlafen.
Sie zehren von der aufgenommenen Nahrung, denn der Darm läuft trotzdem, wenn auch sehr langsam, auch während der Ruhephase.

Beobachten würde ich ihn auf jeden Fall.
Ihn aus der Ruhephase rauszuholen oder sie ohne triftigen Grund zu beenden, würde ich Dir nicht empfehlen, denn das verursacht nur Stress.

Gruß Thomas
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag