Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Beleuchtung im gebrauchtem Terra ausreichend?

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Drachenracker Dave
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 22.08.2017, 19:38

Beitrag von Drachenracker Dave »

Und kann ich statt SolarRaptor auch Bright Sun 70W nehmen? Eine habe ich ja bereits und es gibt einige gebrauchte Vorschaltgeräte dafür, die um einiges günstiger sind als neue.
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
- Antoine de Saint- Exupéry
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 499
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Ja, Keramikfassungen.
Natürlich kannst Du Brightsun auch nehmen.
In die EVGs mit den die Bright Sun betrieben werden können auch Solar Raptor verwendet werden.
Es ist nur wichtig das das EVG zum Lampentyp passt und die richtige Wattzahl hat.
Die Hersteller sagen nur, dass das nicht so gut sein soll, wegen der angeblich schlechteren Lichtqualität, wenn man nicht ihre EVGs verwendet, aber ich glaube ihnen nicht, denn die wollen nur ihre >Produkte verkaufen.
Reflektoren kann man, sind aber kein muss ;)

Bei niedrigen Terrarien, sollte man noch Lampenschutzkörbe in Betracht ziehen außer man kann gewährleisten, dass die Agame auf keinen Fall drankommen kann.
ICh hab die hier im Quarantäneterra.
http://www.ebay.de/itm/JBL-TempProtect- ... 7wgYw&var=
Zuletzt geändert von ThoRaySta am 23.08.2017, 22:12, insgesamt 2-mal geändert.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag