Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Beleuchtung für's selbstgebaute Terrarium

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Marix3
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.08.2016, 14:36
Wohnort: Hannover Umgebung

Beleuchtung für's selbstgebaute Terrarium

Beitrag von Marix3 »

Huhu :)
ich habe vor mir demnächst eine Bartagame anzuschaffen. Ich habe geplant ein Terrarium selber zu bauen, es wird ungefähr 180x90x80 groß, ich bin mir aber bei der Beleuchtung nicht sicher.
Ich hatte geplant eine Trixie Desert Pro12.0 T8 Röhre, 30W in der Länge von 90cm anzubringen, sowie zwei ExoTerra Daytime Heat Lamp Breitenspektrum 60W und noch eine ExoTerra Heat Glo Infrarotlampe. So in etwa wie in der Zeichnung auf dem Bild, eben die Leuchtröhre hinter der Blende vorn versteckt, die eine Daytime Heat Lampe links und die andere eher mittig, dann rechts mit der Infrarotlampe einen Platz zum Aufwärmen.
Die Rückwand werde ich aus Styropor selbst gestalten, sodass da auch Liege- und Klettermöglichkeiten vorhanden sind und die Lampe links auf den einen Liegeplatz dort gerichtet wird. Ohje, ich hoffe ihr versteht wie ich das meine :roll:
Lüftung wollte ich unten sowie an den Seiten anbringen...


Meint ihr, die Beleuchtung ist ausreichend oder lieber andere/mehr Lampen?
Und gibt es sonst vielleicht noch Tipps, was ich anders und besser machen könnte/sollte?


Liebe Grüße :)
Marii

http://www.bartagame-info.de/Forum/albu ... ic_id=1192

PS.: Irgendwie klappt das nicht hier direkt ein Bild anzufügen :/
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo
schau mal hier: http://www.bartagamen.keppers.de/Ausleuchtung.html

Wichtig sind Lampen mit externem Vorschaltgerät, sogenannte HQI/HID Lampen. Nur so bekommst du genug Helligkeit. Gleich gepaart mit UV wären das Solar Raptor HID oder Bright sun Desert.

Dazu T5 Röhren mit Tageslichtspektrum wie z.B. Narva Bio Vital 958 HO

Liebe Grüße
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag