Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Statt schwarzer Bart, nur ein schwarzer Fleck?

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Schnecke28
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2016, 09:47
Wohnort: Berlin

Statt schwarzer Bart, nur ein schwarzer Fleck?

Beitrag von Schnecke28 »

Informationen zur Haltung:
Pogonaart:
Alter: 1,5 Jahre alt
Geschlecht: Männchen
Größe:
Gewicht:
Anzahl der Tiere: 1
Terrariumgröße: 120*100*80
Beleuchtung: Bright Sun 70 Watt + 2 Leuchtstoffröhren + Wärmelampe 60 Watt
Vitamin und Calziumversorgung:
letzte Kotuntersuchung:
letzter Tierarztbesuch:
Auffälligkeiten:
Ernährungszustand:
Wie lange schon in Besitz des Tieres: 3 Monaten

Hallo,
ich habe seid ca. 3 Monaten ein tolles Bartagamen-Männchen, er frißt super gerne alle Arten von Salat, Möhren,
Zuchini, Löwenzahn, Gänseblümchen, Veilchen etc.
Alle 2-3 Tage bekommt er Lebendfutter (Heuschrecken, Schaben und 1 mal im Monate Wachsmaden)
er sieht gesund und munter aus, ist sehr agil und macht überhaupt keinen schlechten Eindruck.

Nun ist mir vor Tagen etwas merkwürdiges aufgefallen?
Wenn er seinen Bart schwarz macht, war es immer der gesamte Bart.
Nun aber seid Tagen ist es nur ein einziger Fleck der an seinem Bart schwarz ist, wenn er Ihn "färbt".
Ist das normal? Hat das jemand schon einmal gesehen?

Aber wie gesagt, der Fleck erscheint nur wenn er den Bart färbt!

Ich versuche mal ein Bild einzustellen.

Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten.

Gruss Schnecke
Bild

Bild
Benutzeravatar
CoD Loki
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 48
Registriert: 02.09.2013, 00:00
Wohnort: Alfeld (Leine)

Beitrag von CoD Loki »

Hallo Schnecke,

kann es sein, dass sich deine Bartagame sich monentan in der Häutung befindet?
Wenn ja, könnte es sein, dass er sich am schwarzen Fleck schon gehäutet hat und am Rest der Kehle noch die alte Haut hängt...

Ansonsten sieht das für mich jetzt nicht nach keinem gravierenden Problem aus, ich würde die nächste Häutung abwarten und sehen ob der "Bart" dann wieder komplett schwarz ist.

Liebe Grüße
Tine
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo

ich würde jetzt so auch sagen, dass es die Häutung sein kann. Ist es wirklich schwarz, oder nur dunkler und kräftiger von der Farbe?

In dem Alter am besten nur noch alle 7-10 Tage Lebendfutter ;) Das reicht für unsere Drachen völlig aus. Ansonsten schön Grün von draußen. Bei den Möhren lieber das Möhrengrün anstatt die Möhre füttern. Möhren haben viel Wasser und Zucker, was sich negativ auf die Verdauung der Tiere auswirken kann.

Ideal für den süßen wäre es, wenn ihr die Länge des Terrarium erweitert, dass er auch mal richtig am Stück rennen kann ^^

Grüße
Xin

P.S: Falls noch nicht gemacht noch eine Sammelkotprobe untersuchen lassen ;) Kann man ganz einfach selbst zu Exomed schicken oder bei einem wirklich reptilienkundigen TA abgeben
Schnecke28
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2016, 09:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von Schnecke28 »

Danke für Eure Antworten!
Beruhigt mich ein wenig.

Ja zur Zeit häutet er sich, zwar hab ich es jetzt nur an den Beinen festgestellt, aber vielleicht kommt wirklich der Rest noch nach... ich werde es beobachten.

Unsere Bartagame , ist mehr der Klettertyp :wink:

(er wurde in seinem ersten Lebensjahr mit vier anderen Bartagamen zusammen gehalten. Die haben Ihm immer das Essen streitig gemacht, und ihm so mit 1 Jahr ständig gebissen und verdrängt, weshalb er ja jetzt auch bei uns alleine lebt :P )

Die ersten Wochen hat er nur auf den Ästen oben gesessen und es absolut vermieden sich auf dem Boden aufzuhalten.
Erst als er wirklich merkte das er alleine ist, bewegte er sich im ganzen Terrarium, aber er bevorzug zu 90% immer noch die Äste zum klettern und schlafen)

Des Weiteren haben wir eine große Terrasse, wo er bei solch schönem Wetter wie zur Zeit, viel draußen sein kann, aber selbst da ist er nicht so der große Flitzer .

Liebe Grüße Schnecke
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag