Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Vorstellung und Neulingsprojekt Zwergbartagame.

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Carsten1992
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2016, 20:40
Wohnort: Saarland

Vorstellung und Neulingsprojekt Zwergbartagame.

Beitrag von Carsten1992 »

Sehr geehrte User.

Kurz zu meiner Person :P ich heiße Carsten bin 23 Jahre alt/jung :)
Ich komme aus der Koi-Szene und betreibe dieses Hobby seit 6 Jahren.
Nun möchte mich dem Hobby der Terraristik witmen da ich mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnug ziehe und wir uns ein Terrarium mit einem Zwergbartagam "wünschen".

Ich habe mich in der letzten Zeit schon durch alle Möglichen Seiten geklickt um Wissen zu sammeln. Aber Erfahrung hab ich dadurch schließlich noch nicht. Und wollte daher euch " alten Hasen " meine Idee vorstellen bzw absegnen lassen. Für sinnvolle Verbesserungen bin ich natürlich offen.
(nicht für Vorschläge wo sich der Firmennamen ändert :D die kenn ich aus dem anderen Hobby schon).

So nun zu dem was euch eigentlich interessiert. *grins*

Das Projekt.

Geplant ist ein Wandterrarium in der größe 120X60X80 für ein Zwergagam.
Anbei die Bilder des Standortes, der Beleuchtung und der Unterkonstruktion.

Bild

Bild

Bild

Sind meine Grundgedanken annähernd korrekt oder kann ich die "in die Tonne tretten" ?

Ich hoffe ihr frisst mich nicht direkt auf weil ich ein Neuling bin und es hier Profis gibt denen was nicht passt. Weil das passiert des öfteren mit Neulingen in anderne Hobbys ( KOI ) :D

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Lasst mich am leben :D

Lg Carsten
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag