Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Meine Babys - oder welche Art habe ich da ?

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
wolf100
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 67
Registriert: 18.09.2015, 23:42
Wohnort: Wien

Meine Babys - oder welche Art habe ich da ?

Beitrag von wolf100 »

Informationen zur Haltung:
Pogonaart:
Alter:
Geschlecht:
Größe:
Gewicht:
Anzahl der Tiere:
Terrariumgröße:
Beleuchtung:
Vitamin und Calziumversorgung:
letzte Kotuntersuchung:
letzter Tierarztbesuch:
Auffälligkeiten:
Ernährungszustand:
Wie lange schon in Besitz des Tieres:



Hallo. Ich bin neu hier. Ich bekomme am Montag 2 kleine Bartagamen. Im Juli und August geboren. Sind das Pogona Vitticeps ? Bzw. welche Farbvariante ?


Vielen Dank für eure Hilfe...


Bild
wolf100
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 67
Registriert: 18.09.2015, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von wolf100 »

Und der linke....
Bild
wolf100
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 67
Registriert: 18.09.2015, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von wolf100 »

Hier - ein Bild der adulten Eltern.
Bild
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Halo

irgendwie kann ich die Bilder nicht anklicken.

Was man aber so sieht (in recht klein) die eltern sind normale Pogona vitticeps, keine Zwergbartagamen. Aber das sollte eigentlich der Verkäufer gesagt haben ?

Wichtig ist auf jeden Fall eine Kotprobe zu machen, Lampen mit externem Vorschaltgerät wie z.B. Solar Raptor HID oder Bright sun Desert (Kompaktlampen alleine reichen nicht aus).

Dazu T5 Röhren mit Tageslichtspektrum, z.B. Narva Bio vital 958 HO oder Osram 965 HO.

Auch wichtig ist die Geschlechter zu bestimmen. 2 Männchen dürfen auf keinen Fall zusammen sitzen. Aber auch bei M + W sollte das Weibchen frühstens mit 24 Monaten zu einem Männchen. Verfrühtes Eielegen (was schon mit 6-8 Monaten los gehen kann) geht enorm an die Substanz udn die Gesundheit der Weibchen.

Liebe Grüße
Xin
wolf100
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 67
Registriert: 18.09.2015, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von wolf100 »

Hallo Xin.

Vielen Dank für deine Hilfe ! Die problematik mit den Geschlechtern ist mir bekannt. Sie sind aber noch zu jung um es bestimmen zu können. Ich hab aber noch ein anderes, leeres Terrarium für solche Umstände.


Als Beleuchtung habe ich :

T5 Leuchtstoffröhre

Energiesparlampe warm white um Wüstenfarben zu imitieren!

Wärmelampe um benötigte Temperatur zu erreichen!

UV-Lampe Lucky Reptil Bright Sun HID 70W + passendem Vorschaltgerät!


Das sollte hinhauen - hoffe ich...
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hi

Bright sun ist super. Wir benötigen aber cool Daylight. Eine Lichtfarbe /Temperatur zwischen 5500-6500 K ist anzustreben. Mehr Licht bekommst du aber mit T5 Röhren wie z.B. Narva Bio Vital 958 HO oder Osram 965 HO.

Wie groß ist denn das Terrarium? Wäre schon wichtig min. eine Bright sun pro Tier.

Grüße
Xin
wolf100
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 67
Registriert: 18.09.2015, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von wolf100 »

Hi. Bright sun ist die UV Desert mit 6000 K.

T5 ist eh die Osram 965 HO.

Das Terrarium misst 120 x 60 x 80.

Ist aber nur quasi ein Aufzuchtbecken.

Wenn ich in 2 - 3 Monaten in mein Haus übersiedle, dann kommt ein artgerechtes 2 x 80 x 80 Terrarium dazu.
Zuletzt geändert von wolf100 am 21.09.2015, 06:25, insgesamt 1-mal geändert.
wolf100
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 67
Registriert: 18.09.2015, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von wolf100 »

Wie lange sollte ich die Lucky Reptil Bright sun desert strahlen lassen ?
Genausolsnge wie den Rest oder kürzer ?
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo

ja den ganzen Tag sollte diese Lampe brennen.

Und dann bitte wirklich zügig das große Terrarium anpeilen ;) Das Bauen udn Einrichten dauert ja auch noch mal eine ganz Zeit. Gerade junge agile Agamen brauchen Platz ;)

Grüße
Xin
wolf100
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 67
Registriert: 18.09.2015, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von wolf100 »

Danke !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag