Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Klettern an Epoxydharz versiegelter Rückwand möglich?

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
homalo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.01.2014, 15:16
Wohnort: Lonsheim
Kontaktdaten:

Klettern an Epoxydharz versiegelter Rückwand möglich?

Beitrag von homalo »

Hallo,
dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Beschimpft mich bitte nicht, wenn ich bei "Informationen zur Haltung" nicht alle Informationen eingetragen habe bzw. wenn die Informationen nicht 100% korrekt sind.
Mein Sohn besitzt eine Bartagame (ca. 2 Jahre alt). Während diese in der Winterruhe ist, bauen wir strukturierte Rück- und Seitenwände in das Terrarium ein. Aufbau ist ganz grob: Styropor - Fliesenkleber - Epoxydharz + Sand.
D.h. nach 3-4 Schichten Fliesenkleber werden wir die Wände mir Epoxydharz versiegeln und das frische Epoxydharz mit Sand bestreuen (bewerfen). Das haben wir auch schon an einem Liegestein mit Höhle erfolgreich getestet.
Meine Fragen: kann die Bartagame an solchen Wänden hochklettern? Reicht ihr Struktur und der besandete Epoxydharz aus, um genug Halt zum Klettern zun finden?

Informationen zur Haltung:
Pogonaart: Hypo Translucent
Alter: ca. 2 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 35cm (es fehlt ein Stück Schwanz)
Gewicht: ca. 280-300g
Anzahl der Tiere: 1
Terrariumgröße: 150 x 60 x 60
Beleuchtung: 1 x JBL UV Spot plus (100/160 Watt je nach Jahreszeit); 1 x Reptile Desert Daylight; 1 x Reptile Desert UV; 1 x 35W Lucky Reptile Metalldampflampe
Vitamin und Calziumversorgung: über Salat, Gemüse, Pulvergaben, etc.
letzte Kotuntersuchung: Oktober 2013
letzter Tierarztbesuch:
Auffälligkeiten:
Ernährungszustand:
Wie lange schon in Besitz des Tieres: ca. 2 Jahre
Viele Grüße,
Holger
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Manche kommen damit klar andere nicht denk ich mal. Meine Bartagame kommt teils gut hoch an anderen Stellen wieder nicht. Habt ihr Podeste an die Wand gebaut? Solange sie dann so hin und her springen kann plus paar Wurzeln oder äste sollte es gut sein.
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
homalo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.01.2014, 15:16
Wohnort: Lonsheim
Kontaktdaten:

Klettern an Epoxydharz versiegelter Rückwand möglich?

Beitrag von homalo »

Hallo Teufelchen88,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Habe mal ein paar Bilder eingestellt, ist halt noch nicht fertig ...

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße,
Holger
Nutzi
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 38
Registriert: 03.11.2013, 07:28
Wohnort: kleines Kaff bei Halle/S

Beitrag von Nutzi »

Also allgemein ist es sehr schwer an glatten Wänden zu klettern. Da hilft auch einwenig Sand nicht wirklich. Meine Rückwand sieht ählich aus, an vielen Stellen ist Klettern dadurch nicht möglich. da helfen nur grobere Strukturen, alles was grade Fläche sind sind zum Klettern nicht geeignet.
Und da helfen auch nicht diese kleinen angedeuteten Riefen im Styropor.
Viel kann man aber auch später durch geeignete Äste kaschieren. Damit sind dann auch sonst unnerreichbare Stellen/Podeste wieder erreichbar.
homalo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.01.2014, 15:16
Wohnort: Lonsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von homalo »

Hallo und vielen Dank für die zügigen Antworten.
Ich überlege mir was und stelle das Resultat dann später hier online.
Viele Grüße,
Holger
homalo
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 07.01.2014, 15:16
Wohnort: Lonsheim
Kontaktdaten:

Terrarienrückwand fertig

Beitrag von homalo »

Hallo,
die Terrarienrückwand ist fertig und seit ein paar Wochen im Praxiseinsatz.
Obwohl wir viel Sand in die 2.Schicht Harz gegeben haben, kann die Bartagame nur bedingt an der Rückwand klettern. Bis auf die Ablage ganz rechts oben hat die Bartagame aber alle Liegeplätze schon genutzt - funktioniert also.
Hier noch die versprochenen Bilder:


Bild

Bild

Dieser Thread ist eigentlich erledigt - wie kann ich ihn schliessen?
Viele Grüße,
Holger
Bild
Viele Grüße,
Holger
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag