Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Quarantäne Terrarium

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Quarantäne Terrarium

Beitrag von Teufelchen88 »

Informationen zur Haltung:
Pogonaart: vitticeps
Alter: 16 wochen
Geschlecht: männlich
Größe: 23cm
Gewicht: 39g
Anzahl der Tiere: 1
Terrariumgröße: 150x65x80
Beleuchtung: bright sun 70w, 2x T5 54w und halogen spot 50w
Vitamin und Calziumversorgung:
letzte Kotuntersuchung: beim Kauf
letzter Tierarztbesuch: 7.10.
Auffälligkeiten: keine
Ernährungszustand: normal
Wie lange schon in Besitz des Tieres: 8 wochen


Da ich noch kein Quarantäne Terrarium hab wollte ich mal fragen welche Grösse ich da kaufen soll und was da so rein muss an Beleuchtung? alles wie im richtigen Terrarium auch?
Statt Sand weiss ich das nur Zewa Tücher rein kommen und als Klettermöglichkeit was was abbackbar ist oder nen Karton als Höhle.
Achso: mein kleiner ist nicht krank oder so aber wollte eins doch so langsam mal anschaffen... man weiss ja nie was kommt :-)
Hab hier in einem Thread auch schon gesehen das wer einfach so Ikea Kunststoffboxen benutzt...

dieser thread: http://www.bartagame-info.de/Forum/quar ... 6-s15.html

und diese Boxen sind das: http://www.ikea.com/de/de/catalog/produ ... /S69903214
Zuletzt geändert von Teufelchen88 am 28.11.2013, 20:37, insgesamt 2-mal geändert.
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Re: Quarantäne Terrarium

Beitrag von Tommy6551 »

Teufelchen88 hat geschrieben: Da ich noch kein Quarantäne Terrarium hab wollte ich mal fragen welche Grösse ich da kaufen soll und was da so rein muss an Beleuchtung?
Würde da schon nen richtiges Terra mit der Grundfläche von 120x60 nehmen. Rein müsste auf jeden Fall wie im normalen Terra ne anstendige UV Lampe, wahrscheinlich nen wärme Spot und mind. 1 Röhre. Die T5 mit 54 Watt bekommste da gerade noch so rein :D
Teufelchen88 hat geschrieben: alles wie im richtigen Terrarium auch?
Statt Sand weiss ich das nur Zewa Tücher rein kommen und als Klettermöglichkeit was was abbackbar ist oder nen Karton als Höhle.
Eierkartons oder so kannste rein stellen (natürlich nicht Waschmittelkartons oder so). Würde die Kartons nach 1 Tag austauschen und den alten wegschmeißen.
...
orca2912
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 330
Registriert: 03.10.2013, 13:47
Wohnort: Duisburg

Beitrag von orca2912 »

Hallo
Also ich finde die Idee nicht so schlecht, allerding etwas klein. Da würde ich doch mal im Baumarkt oder Bei Poco oder so gucken ob es nicht für den gleichen Preis etwas größeres gibt.
Also ich hab im Freundeskreis nachgefragt und ein Glasterrarium geliehen bekommen 100x50x50, dann hab ich noch bei ebay Kleinanzeigen eins gefunden und für 30 Euro gekauft 120x60x60 das hab ich jetzt für die Zwerge abgetrennt ist zwar auch nicht riesig aber sie sind ja auch noch klein. Als Beleuchtung habe ich eine UV Lampe und einen Spot rein gemacht und über den Terrarien von Außen noch einen 70Watt Strahler mit 22 cm Reflektor.
Innen als Höhle ein Pappkarton und eine Korkrinde die ich abkoche und danach noch abbacke. Die Tage hole ich Plastikboxen und schneide einen Eingang rein so brauche ich die Höhle nicht ständig wechseln sondern kann sie abkochen.
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Denke auch mal das ich mit 1m gut hinkomme. Ist ja nicht für ewig sondern nur wenn mal was sein sollte.
Die knapp 80cm von den Ikea teilen sind allerdings doch etwas knapp vor allem wenn er dann ausgewachsen ist. Hab schon überlegt evtl auch selbst was zu bauen aus Plexiglas. Hatte mein Vater damals für mein Meerschweinchen auch gemacht allerdings was das dann der richtige Käfig und ohne Deckel. Deckel muss ich mir dann überlegen wie und woraus weil die Beleuchtung ja noch dran muss. Also auf jeden Fall ne bricht Sun, nen Spot und je nach Helligkeit noch was dazu
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
Antworten