Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Hilfe meine Beleuchtung Funktioniert einfach nicht

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

twokee
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2013, 13:27
Wohnort: Hamburg

Bright Sun mit Vorschaltgerrät funktioniert einfach nicht

Beitrag von twokee »

Hey kann mir jemand bitte erzählen was ich Falsch mache habe eine Bright Sun UV 50W in einer Keramikfassung die bis 300W geht habe das vorschaltgerrät angeschlossen und die lampe geht einfach nicht an wenn ich den stecker reinstecke.

bitte helft mir mfg twokee


PS, Das Vorschaltgerrät funkioniert mit einer anderen fassung und einer nomalen uv lampe , und die bright sun 50W ist auch heile habe 2 neue und keine davon funktioniert , danke schonmal im vorraus
Zuletzt geändert von twokee am 21.09.2013, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Re: Bright Sun mit Vorschaltgerrät funktioniert einfach nicht

Beitrag von Tommy6551 »

twokee hat geschrieben: PS, Das Vorschaltgerrät funkioniert mit einer anderen fassung und einer nomalen uv lampe
Was meinst du mit normaler UV Lampe?
Und sicher, dass das EVG und die Lampe funktieniert biste dir auch 100% sicher?
Und richtig verkabelt ist es auch?
Wenn ich das jetzt richtig verstehe lief das Vorschaltgerät mit ner anderen Fassung oder?
Evt sind die Kontakte in der Fassung etwas verbogen. Hatte das auch mal gehab und die Kontakte (Netzstecker natürlich vorher ziehen) mit nen kleinen Schraubendreher etwas nachgebogen.
Zuletzt geändert von Tommy6551 am 22.09.2013, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
...
twokee
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2013, 13:27
Wohnort: Hamburg

Hilfe meine Beleuchtung Funktioniert einfach nicht

Beitrag von twokee »

Hilfe und zwar funktioniert meine Beleuchtung mit dem Vorschaltgerrät nicht

Lucky Reptile Bright Controll HQ vorschaltgerrät mit lucky reptail Bright Sun UV 50W (wenn ich eine spotlight lampe 50W an die Thermo Socket Pro Anschließe geht es alles) kaum mache ich eine keramikfassung ran (neu gekauft) oder versuche die Thermo Socket mit der Bright Sun UV anzuschließen tut sich garnichts mehr ich poste im anhang Fotos

Bitte helft mir ich bin am verzweifeln :evil: :evil: :evil:


mfg twokee


Bild wenn ich diese lampe anschliesse tut sich nichts auch in dem thermo socket pro nicht

Bild liegt vielleicht der fehler hier am vorschaltgerrät?

Bild wie ihr seht geht das vorschaltgerrät mit der thermo socket pro und einer spotlight lampe....


[/img]
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Ist das Vorschaltgerät für 50w ausgelegt?
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
twokee
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2013, 13:27
Wohnort: Hamburg

Beitrag von twokee »

Jop das Vorschaltgerrät ist für 50W ausgelegt wie gesagt die spotlight 50W funktioniert ja auch ...
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

"Thermo Socket Pro " ist ja auch ne Keramik Fassung. Haste denn da mal die Bright Sun reingeschraubt?

Edit:
Da ich das Vorschaltgerät nicht nutze kann ich dir nicht sagen, obs richtig verkabelt ist.
Zuletzt geändert von Tommy6551 am 26.09.2013, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
...
twokee
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2013, 13:27
Wohnort: Hamburg

Beitrag von twokee »

ja habe ich versucht 2 verschiedene lucky repail 50W in beide fassungen
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Haste in der Beschreibung oder so ne Zeichnung für die Verkabelung dabei gehabt?
Hast du den jemand der ahnung von Elek. hat?
...
twokee
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2013, 13:27
Wohnort: Hamburg

Beitrag von twokee »

Bild Habe alle möglichkeiten versucht und leider keinen, der ahnung von elektronik hat









Bild mein dino braucht ganz dringend vernünftiges UV Licht
:? :? :?
twokee
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2013, 13:27
Wohnort: Hamburg

Beitrag von twokee »

twokee hat geschrieben:Bild Habe alle möglichkeiten versucht und leider keinen, der ahnung von elektronik hat









Bild mein dino braucht ganz dringend vernünftiges UV Licht
:? :? :?



PS: leider kein Schaltplan oder Ähnliches dabei gehabt :( habs bei ebay vom händler gekauft
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Wie gesagt, nutze das Vorschaltgerät nicht. Dachte aber bis eben, das das mit so einfachen Steckverbindungen währe...
Wenn du eh alles von Lucky Reptil hast geh doch einfach am Montag mal in Geschäft, indem die das verkaufen.
...
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Hmm benutze auch nen anderes, das von osram. Würden dir vielleicht Fotos helfen wie es damit aussieht? Oder ne Zeichnung?
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Teufelchen88 hat geschrieben:Hmm benutze auch nen anderes, das von osram. Würden dir vielleicht Fotos helfen wie es damit aussieht? Oder ne Zeichnung?
Das erste Problem ist, dass man da nicht selber rumfummeln sollte, wenn man sich mit elekt. nicht wirklich auskennt. Das EVG zündet mit 4,5KW. Das ist echt nicht ohne...
Das andere ist, dass die Anschlüsse bei jeden Model anderes aufgeteilt sind.

Wie gesagt, am besten den Händler kontaktieren oder mit der Zeichnung zu jemanden gehen, der ahnung von elekt. hat.
Wenn du die Zeichnung jetzt hochlädst und dir jemand schreibt wo der fehler ist. Und dir dann wegen zuwenig Kenntnisse was passiert hat keiner was davon.
Soviel ich weiß deckt auch keine Hausratversicherung, wenn da was passieren sollte und da nen "Hobbyhandwerker" dran war.
...
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

Hi Twokee,

Als erstes: Lass die Sache mit dem "ausprobieren" !!!
Die Zündspannung liegt bei ca 4,5kV (KiloVolt).....und nicht wie oben beschrieben bei 4,5kW. Das heißt: Wir befinden uns im Starkstromberreich ! Und demnach besteht Lebensgefahr !
Das Problem bei deinem Bright Control: Es ist ein KVG (konventionelles Vorschaltgerät) D.h. dort wird alles noch auf "die alte Art und Weise" über Spulen betrieben. Dadurch hast du bei diesem Teil keine Zündimpulse wie beim EVG; sonder die Zündspannung liegt im Normalfall so lange an, bis der Brenner (also die HQI/HCI) zündet.

Auf der Abdeckung sollte der Anschlussplan vermerkt sein. Kannst du davon mal ein Bild einstellen?
Bei mir ist es leider schon ne Weile her, dass ich diese "Dinosaurier" benutzt habe. :)

Und was meinst du mit: "
wie gesagt die spotlight 50W funktioniert ja auch ...
Handelt es sich dabei um die BS 50W.......? Oder hast du einen Halogenspot ausprobiert?

lg Porstel
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Benutzeravatar
Baduhenna
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 163
Registriert: 22.07.2013, 19:04

Beitrag von Baduhenna »

Also ich bin bei sowas ja für die einfacherer Lösung da ich vom Verkabeln auch null Planung habe :oops: und da du das Tier schon im Terra sitzen hast du doch realtiv schnell UV zuschalten solltest.

Ich würde dir empfehlen hol dir Vorschaltgerät und UV Lampe vom gleichen Hersteller, ist alles schon verkabelt, Lampe in die Fassung schrauben, Steckdose und einschalten.
Wenn es faucht, beißt es auch.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag