Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Bartagame ueberraschend aufgenommen

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
MinPin
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2013, 12:54

Bartagame ueberraschend aufgenommen

Beitrag von MinPin »

Hallo,
ich bin ganz neu hier und am Samstag ueberraschend zu 2 Agamen gekommen. Der Besitzer wollte sie daheim zuruecklassen, waehrend er auf Schulung fuer 5 monate weg geht.
Nun hat mein Tierschuetzerherz zugeschlagen.
Auf der einen Seite wuerd ich sie gern behalten, aber wenn ich jemanden finde, wo sie es wirklich gut haben und die sich mit den suessen Tierchen gut auskennen dann wuerd ich sie auch abgeben.

Ist jemand auf der Suche nach Agamen....sie sind angeblich 6 Monate alt und ein Weibchen und Maennchen.
Moo
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 84
Registriert: 12.07.2013, 13:34

Beitrag von Moo »

Hey, es gibt hier extra ein Abteil für Kleinanzeigen, da hättest Du sie anbieten können, aber kann ja mal passieren :wink:

Entscheiden solltest Du dich aber trotzdem ob Du sie nun behalten möchtest oder nicht. Hier im Forum kannst Du dich ja mal in das Thema Bartagamen einlesen. Viel Zeit und arbeit aber auch Geld wirst Du investieren müssen, wenn Du sie behalten willst aber der täglich anblick/kontakt entschädigt wieder für alles :)
MinPin
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2013, 12:54

Beitrag von MinPin »

Danke, hab ne Anzeige samt Bilder gerade erstellt.

Ich moechte Sie gerne vermitteln. Da ich mich einfach nicht genug auskenne und sie ein tolles Leben verdient haben.
Trotzdem werde ich nun erstmal ein neues Terra kaufen und es ihnen gut einrichten, damit sie ein gutes Leben haben. So ist es einfach falsch, das war auch der Grund warum ich sie eben mitgenommen habe.

Fuetterung hab ich soweit verstanden und die Einrichtung hab ich fuer das neue Terra soweit auch beinander. Nun fehlt nur noch ein Terra.

Was kann ich tun wenn die Luftfeuchtigkeit nachts ueber 60 % steigt?

Und ist es richtig, immer mal Wasser ins Terra zu spruehen?
Moo
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 84
Registriert: 12.07.2013, 13:34

Beitrag von Moo »

Also was das sprühen angeht, dass mache ich nicht regelmäßig. Nur ab und an aber auch nicht in unmengen, sodass das Terrarium nicht komplett nass ist.
Zu der Luftfeuchtigkeit kann ich Dir leider nichts sagen, bei mir passte das immer :roll:

Wenn Du ein neues Terrarium kaufst, dann gleich in der passenden größe, die zwei wachsen auch noch ein Stückchen. Nehme ich jetzt einmal an und vielleicht bleiben sie ja doch bei Dir :roll:
nico1983
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2013, 19:28
Wohnort: Orlamünde
Kontaktdaten:

Beitrag von nico1983 »

MinPin hat geschrieben:Danke, hab ne Anzeige samt Bilder gerade erstellt.

Ich moechte Sie gerne vermitteln. Da ich mich einfach nicht genug auskenne und sie ein tolles Leben verdient haben.
Trotzdem werde ich nun erstmal ein neues Terra kaufen und es ihnen gut einrichten, damit sie ein gutes Leben haben. So ist es einfach falsch, das war auch der Grund warum ich sie eben mitgenommen habe.
naja jeder muss mal anfangen, dazu muss man sich anfangs nicht auskennen. Du bist ja gewillt dich mit dieser Thematik auseinander zusetzen, ansonsten wärst du nicht hier ... :wink:
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Hast du den nen Hydrometer drinne? Damit kannste ja die Luftfeutigkeit messen.
...
MinPin
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2013, 12:54

Beitrag von MinPin »

Hydrometer und Temperaturanzeige ist auch drinnen.

Groesser konnte ich es leider nicht kaufen, da ich einfch keinen Platz habe.

Die zwei sind schon super interessant, aber trotzdem, wenn ich jemanden finde, dann duerfen die beiden wieder umziehen.

Ein groesseres kann ich erst kaufen wenn ich umgezogen bin. Und bis jetzt hab ich leider noch nichts geeignetes gefunden.
MinPin
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2013, 12:54

Beitrag von MinPin »

Die beiden sind umgezogen (es fehlt nur noch eine Lampe, die hab ich Depp leider zu lang bestellt, aber sollte heute da sein und dann ist es ertsmal fertig)

Die beiden freuen sich total ueber ihr neues grosses Zuhause. Sie rennen und sind lebhaft und geniessen den Platz.
Clyde schlaeft gerne an der Wand und findet es einfach toll, das er nun besser beobachten kann.

Ehrlich gesagt haette ich nicht gedacht, das die zwei Drachen doch so Spass machen.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag