Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Fragen zur Einrichtung(Beleuchtung) und Gestaltung des Terrariums

Für Anfänger im Bereich Bartagamen - Eure Einsteigerfragen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

lilith

Beitrag von lilith »

Eine heizmatte gehört da nicht rein. Du weißt aber auch, dass das von Dir geplante Terrarium auch zu klein ist? Was hast Du denn für eine Beleuchtung in diesem Terrarium. Etwas genauere Angaben wären wirklich hilfreich, damit man Dir einen Rat geben kann.
Gruß
lilith
schnuffl27
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.12.2010, 07:55
Wohnort: Wartenberg

Beitrag von schnuffl27 »

Hallo

es ist lieb für eure hilfe,war heut bei einem,der dich wirklich auskennt mit bartagamen und da hab ich sehr viele tipps bekommen bis ich mein neues terra habe,kann ich es so lassen.sie haben jetzt auch mehr wärme durch den heizstein und die woche kommt hoffentlich das andere,dann wird ungebaut und das ganz schnell.

meine zwei sind drei monate alt.
tierarzt besuch ist freitag vormittag.
hab mich heut also wirklich ins zeug gelegt das es schnell vorran geht.ich habe auch bis zu 28 grad drin.
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Derjenige mit der tollen Ahnung hat dir zu dem Heizstein geraten ? Oder zumindest nicht davon abgeraten ? Na dann Prost Mahlzeit - sorry - aber dann bist du wohl nicht in der geeigneten Gesellschaft dir Tipps zu holen :? Ich wünsch dir dann mal viel Glück mit den KLeinen 8)
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
marleyundbob
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 349
Registriert: 13.11.2009, 23:17
Wohnort: hösbach

Beitrag von marleyundbob »

hi
ein heizstein und heizmatte haben wie schon gesagt in einem terra nichts zu suchen und ist nicht artgerecht. bartis buddeln sehr gerne und überleg dir mal was passiert wenn er sich unter den stein verbuddelt? kann böse verbrennungen davontragen. nimm lieber einen schieferstein und leg ihn unter die wärmelampe, der bleibt auch schön warm und baut nachts die wärme wieder ab. dein terra ist mit 120x60x60 aber für 1 tier schon zu klein mindestmass für 2 tiere 150x80x80, aber je größer desto besser.
lg sandra
Zuletzt geändert von marleyundbob am 22.12.2010, 00:00, insgesamt 2-mal geändert.
2.4.0 Pogona Vitticeps
1.0.0 Chamaeleo calyptratus
terra: 200x140x130
terra 2: 150x160x130
terra 3:90x60x130
UV: 2x repti glo 26W
Wärme:2x sun glo 150W
Tageslicht: 2 t8 röhren mit 58watt
Luftfeuchte: tag 40-45% nachts 65-70%
Wärme: tag 30-55Grad nachts 20-25grad
die wärmelampen schalten wir im sommer entweder einzeln oder ganz aus (dachwohnung)
schnuffl27
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.12.2010, 07:55
Wohnort: Wartenberg

Beitrag von schnuffl27 »

Ich habe heut mein terrarium bekommen,werde auch sofort anfangen dies einzurichten und und dann meine zwei umzusetzen.
in meinem terrarium ist es ja schon besser,aber die drei vier tage schaffen sie jetzt auch noch im dem alten terrarium.und zerteilen kann ich mich ja auch nicht.
sorry für die aussage jetzt,aber ich muss mir eben erstmal bisserl erfahrung holen mit mein zwei kleinen.

ich muss sagen,meine zwei bartis sind erstmal 2-3monate alt und so groß sind die auch noch nicht,wenn es dann wirklich zu klein wird dann kommt ein größeres.
schnuffl27
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.12.2010, 07:55
Wohnort: Wartenberg

Beitrag von schnuffl27 »

Hallo zusammen,

mein Terrarium ist fertig,eine frage hab ich noch.
wie lang dauert es bis der ganze lack Geruch raus ist?
hab es am Samstag gemacht und jetzt schon zwei tage zum auslüften gestellt,wann kann ich meine zwei Bartis reinsetzen?
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag