Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Grüße aus dem Alpenland! :)

Neue User sollten sich hier vorstellen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Pikatuff
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 19.03.2015, 19:30
Wohnort: Wien

Grüße aus dem Alpenland! :)

Beitrag von Pikatuff »

So, ich bin ziemlich schlecht darin, wenn es darum geht, mich irgendwo vorzustellen.
Ich werde daher versuchen, alles kurz und knackig zu halten :)

Vorerst: Mein Name ist geheim (whoop whoop), die meisten Leute nennen mich allerdings Pika, worauf ich mittlerweile schon eher höre, als auf meinen echten Namen ^^ Ich gehe noch zur Schule, bin vor drei Monaten 18 geworden und schaffe in weiteren drei Monaten hoffentlich mein Abitur! :)

Der Grund, weshalb ich mich schlussendlich hier angemeldet habe, ist wohl anfangs ein eher wenig erfreulicher.
Vor einigen Wochen rettete ein Freund eine weibliche Bartagame, welche in sehr schlechten Umständen leben musste.
(Was ich weiß, war das Terrarium nicht größer als 40*30*30 oder so etwas in die Richtung. Das Tier war bzw ist zudem noch ausgewachsen und hatte nur eine Infrarotlampe drinnen.) Er hatte bereits eine männliche Bartagame in einem recht großem Terrarium und versuchte auf gut Glück, die beiden zu vergesellschaften, was leider nach hinten los ging, der Bock hatte sie nur unterdrückt und gebissen. Er hab sie vorerst in ein Notfallgehege mit 60*30*30. War natürlich ebenso wenig eine angemessene Größe, aber auf die Schnelle wohl besser als gar nichts. Die doppelte Lichtversorgung, Ausstattung etc wurde aber, wie man sich denken kann, für einen Schüler mit der Zeit teuer und schlussendlich habe ich mich entschieden sie zu nehmen. Wer weiß, wo sie sonst noch gelandet wäre.

Wie dem auch sei, ich bin zwar mit Tieren aufgewachsen und habe mit allem Erfahrung bis auf - das ist das Schlechte daran - Reptilien. Da ich mir bei jeder kleinsten Kleinigkeit Sorgen mache und nur Angst habe, alles falsch zu machen, dachte ich, dass ein kleiner Aufenthalt hier nicht schaden kann :)

Zwar habe ich mich im Fachhandel ("Fach"handel), in Büchern und im Internet schlau gemacht, allerdings findet man zu jedem Thema hunderte unterschiedliche Meinungen. Also frage ich die Leute, bei denen ich weiß, dass sie wirklich Erfahrung damit gemacht haben ^^

Vermutlich wird man eine Menge Fragen in Kürze von mir finden und ich hoffe, meine Antworten darauf zu bekommen und eine schöne Zeit hier zu verbringen! :)

~ Pika
Benutzeravatar
StevieBlack
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 59
Registriert: 09.01.2015, 19:51
Wohnort: Römerberg

Beitrag von StevieBlack »

Hallo Pika =)

Erstmal willkommen hier im Forum.

Ich selbst bin auch noch Anfänger. Das was du hier erzählst über den Zustand der Bartagame schockt mich wirklich sehr.

Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, weil ich meiner zukünftig "nur" 200x100x100 bieten kann, aber das was du da beschreibst ist ja noch schlimmer als Tierquälerei!

Daher bin ich sehr froh, dass du sie übernommen hast und mehr falsch machen wie bis jetzt falsch gemacht wurde kannst du auf keinen Fall, daher nur Mut zu fragen, auch wenn die Antworten hier mal etwas länger dauern.
Flora

*15.10.2014
Antworten