Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt

Neue User sollten sich hier vorstellen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Eisi
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2012, 12:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt

Beitrag von Eisi »

Hallo zusammen aus der nähe von Halle/Saale in Sachsen-Anhalt.

Seit über einen Jahr beschäftige ich mich fast regelmäßig mit Bartagamen, mit Ihrer Haltung und mit diesem Board.

Heute bin ich allmählich der Meinung mich endlich mal selbst bei Euch anzumelden, um die ein oder andere Frage zu stellen und in absehbarer Zeit eventuell meinen Terrariumbau mal Vorzustellen, um auf weitere Inspirationen und/oder Anregungen und Kritik zu hoffen ^.^

Seit mitte/ende Februar bin ich stolzer Besitzer "drei" kleiner süßer Drachen und musste jetzt bereits den ersten Rückschlag verbuchen.

Eine meiner beiden Ladies war von Anfang an irgendwie anzusehen das bei Ihr etwas nicht stimmt ... also fütterten wir Sie nach und nach mit der Hand, versuchten Sie selbst aufzupäppeln, setzten Sie separat in ein weiteres Quarantäneterra und gaben relativ Zeitnah eine Kotprobe beim Tierarzt ab.

Bei dieser Kotprobe kam raus das unsere kleine Maus Würmer und 3 verschiedene Arten von Parasiten hat.

Was für den Tierarzt und uns hieß alle drei vorsorglich mit Antipiotika und einer Wurmkur zu behandeln ... geholfen hat es leider nichts.

Vor 2 Tagen ist meine kleine Saphira im zarten alter von 3 Monaten verstorben ... da der Tierarzt und Ich aber genau wissen wollten was unsere kleine süße hatte ... lies ich diese Obduzieren.

Bei der Obduktion stellte sich dann heraus das die kleine eigentlich von Anfang an kaum eine Chance hatte, da ihre Organe und der Darm völlig unterentwickelt und verkümmert waren ... -.-

Soviel zu mir und dem Start meines neuen Hobbys.


Mittlerweile bin ich auf der suche nach Züchtern in Sachsen/Anhalt , Sachsen und Thüringen ... habt Ihr da vielleicht den ein oder anderen Tip für mich?

Auch wenn der Tod Saphiras nicht allzulange her ist , suche ich zeitnah eine weitere ca. 3 Monate junge Bartidame.

Mein Böckchen Spike ist am 08.04.12 genau 3 Monate alt.
Er wiegt zur Zeit 43 g und hat eine Gesamtlänge von 26 cm.

Mein Bartidame (Wie nennt man eigentlich eine weibliche Bartagame? :shock: ) hat ein ähnliches Alter wie Spike ... ist zur Zeit ebenfalls 26 cm bei einem Gewicht von 56 g.

Ich würde mich sehr über den ein oder anderen Tip bezüglich Züchter in meiner Nähe freuen und hoffe vielleicht selbst das ein oder andere mal jemanden mit gewissen Tips helfen zu können.

Liebe Grüße und Alles Gute

Eisi


Edit:

Am liebsten hätte ich ja eine White Hypo Dame in etwa im gleichen Alter und der Größe meiner beiden süßen.

Ähnlich wie diese hier vielleicht:
\\Link entfernt Forenregel 6.2

Ich hoffe es nicht verboten Links von verschiedenen Seiten einzustellen, denn die Forumrichtlinien muss ich mir heute Abend in aller Ruhe erstmal noch zu Gemüte führen.

Sollte dies doch nicht gestattet sein , dann löscht diesen bitte einfach.
Zuletzt geändert von Eisi am 04.04.2012, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Na dann erst mal Hallo und :welcome: hier bei uns.
Na da hast du ja keinen guten Start gehabt, wollen wir mal hoffen dass du mit den anderen beiden mehr Glück hast.
Zu deiner Frage weibliche Bartagame ist schon vollkommen richtig, ansonsten kann man sie aber auch als Weibchen bezeichnen. :wink:
Zuletzt geändert von Gunman am 04.04.2012, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
Eisi
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2012, 12:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Beitrag von Eisi »

Hehe vielen Dank für den Willkommensgruß :) und Danke fürs entfernen des Links ich werd mir die Regeln jetzt gleich mal zu Gemüte führen.
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

Ein freundliches "Ahoi" auch von mir ;)
Man kann auch "Frau Bartagame" sagen :)

hab dir mal ne pn mit nem Farbbartizüchter aus Sachsen geschickt.
Evtl is da was für dich dabei.

lg
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Benutzeravatar
Eisi
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2012, 12:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Beitrag von Eisi »

Vielen Dank für die beiden PM´s die mir bereits zukamen, hier im Board werde ich diese beantworten, sobald ich die Funktion auch nutzen kann.

An dieser stelle wollte ich Euch nur ein Lebenszeichen von mir zukommen lassen, nicht das Ihr denkt ich ignoriere die PM´s :)

Grüße

Eisi
Antworten