Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Neue User sollten sich hier vorstellen

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Frilu
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 29
Registriert: 05.03.2012, 10:43

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Beitrag von Frilu »

Hallo zusammen.

Ich wohne seit einigen Jahren in der Schweiz in der Nähe von Zürich und habe seit ca 5 Wochen eine 9 Monate alte Bartagame namens Eva (zu anfangs war auch noch ein Männchen dabei, der aber leider sehr schnell einer Lungenentzündung erlegen ist. :( Ich war und bin immernoch sehr traurig, trotz der kurzen Zeit, die er bei mir war!

Mein Bruder hat schon längere Zeit Bartagamen und je länger desto sympathischer wurden mir die Kleinen.
Also habe ich mir einen Haufen Bücher gekauft und begonnen zu lesen. Schnell wurde mir klar, dass es einiges an Fachwissen braucht um den Tieren ein schönes und artgerechtes Zuhause zu bieten.
Im Januar ging dann der Bau des Terrariums los und im März durfte ich die beiden zu mir holen.
Seither kann ich mir das Wohnzimmer ohne die Kleine gar nicht mehr vorstellen.
Sie bekommt Grillen, Heuschrecken und viel abwechslungsreiches Grünfutter (das sie allerdings nur anrührt, wenn es 2 Tage kein Lebendfutter gab oder ich es ihr per Hand darreiche)

Hier noch ein paar Bilder des Terras

Bild

Bild

Liebe Grüsse :)
seber2911
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 158
Registriert: 28.02.2012, 19:26

Beitrag von seber2911 »

dein terra gefällt nir sehr gut und dein barti natürlich auch
meine Beleuchtung:
____________________
1 x BS Desert 70 Watt
1 x Osram Halopar 50 Watt
1 x T5 Doppelbalken
2 x LR Daylight Sun 54 Watt
Antworten