Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Wie füttert ihr?

Board für Umfragen jeglicher Art

Moderatoren: Co-Administratoren, Moderatoren

Wie füttert ihr?

Der Trog ist immer voll.
4
18%
1 mal am Tag.
10
45%
2 mal am Tag.
8
36%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 22

Benutzeravatar
Pogona
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2007, 18:00
Kontaktdaten:

Wie füttert ihr?

Beitrag von Pogona »

Hallo, wie füttert ihr? den ganzen Tag über? 1-2 mal am Tag?

Ich füttere Mittags Salat, bis sie satt sind und dann abens noch mal.
Benutzeravatar
cicci
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2006, 13:22
Wohnort: Ortenburg

Beitrag von cicci »

ich habe immer frisches grünzeug drin und viell. alle zwei tage ca. 4-5 heimchen mittelgroß einmal die woche fastentag
Mfg
»»»ÇÎÇÇΫ««
Lara
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 46
Registriert: 14.10.2006, 17:42
Wohnort: SH

Beitrag von Lara »

Hey,

ich füttere meinen adulten Bartis jeden 2. Tag (Mo,Mi,Fr) mit 3 großen Heuschrecken oder ca 6 großen Grillen. Die kriegen sie aber erst nachmittags, da sie sonst das Grünzeug nicht anrühren! Gemüse ist immer drin (Obst nur manchmal --> ungesund!), außer Samstags, da ist Fastentag!
Ab und zu mal Schaben und gaanz selten auch mal ein, zwei Mehlwürmer.
Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung... xD
Benutzeravatar
Pogona
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2007, 18:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Pogona »

Also, nach der Schule bekommt Janie, dann setze ich sie vor den Trog und sie frisst. Wenn sie weggeht ist sie satt und ich mach den Trog wieder lehr. Dann am Abend das gleiche. (salat) und da sie noch 1 Jahr ist bekommt sie täglich eine Heuschrecke und ca. 5 kleine Mehlwürmer. aber nicht jeden Tag.

Wilson ist auf Diät, er bekommt nur Grünes und höchstens 1 mal die Wöche Lebend.
Benutzeravatar
cicci
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2006, 13:22
Wohnort: Ortenburg

Beitrag von cicci »

Kann ich meinen Barties eigentlich auch rohes Fleisch geben oder halt ungewürtztes gebratenes :?:
Mfg
»»»ÇÎÇÇΫ««
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Würde ich nicht machen, was weiß was in dem Fleisch drin ist! Könnte Salz etc. drin sein, außerdem ist glaub ich bei Fleisch auch das Calcium/Phosphor Verhältnis wie bei Mehlwürmern nicht so gut.
Und ich weiß nicht wieso man rohes FLeisch füttern sollte! Gibts in der Natur auch net!

Würde lieber wenn du es mal testen möchtest auf nestjunge Mäuse umsteigen. Aber auch nur ausgewachsenen Tieren geben, das Skelet könnte die Bartagame verletzen und auch vielleicht 1-2 Mal im Jahr.
Benutzeravatar
cicci
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2006, 13:22
Wohnort: Ortenburg

Beitrag von cicci »

soll ja auch kein dauerhafter ersatz sein nur mal viell mal ne woche lang wenn ich grad nicht ins nächste zoogeschäft komme und mein opa schlachtet seine tiere selbst da is nix anderes drinne aus dem handel sowieso nicht
Mfg
»»»ÇÎÇÇΫ««
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Wie gesagt, ich würde es nicht machen.
Benutzeravatar
cicci
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2006, 13:22
Wohnort: Ortenburg

Beitrag von cicci »

Dann lass ich mal lieber bevor wirklich etws passiert :lol:
Mfg
»»»ÇÎÇÇΫ««
Benutzeravatar
Krümel
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 134
Registriert: 23.01.2007, 16:23
Wohnort: Großwenkheim 97702

Beitrag von Krümel »

also mein barti hat ne Körperlänge von ca. 5cm (mit Schwanz ca.10cm). Wie alt dürfte er sein? ich glaube der Züchter hatte etwas von 5 Wochen genuschelt ^^ hab ihn nich richtig verstanden. ihr habt schon oft erwähnt dass ihr ein schälchem mit gemüse bzw. Salat hinstellt, welchen salat und welches gemüse, wie zubereitet und wie viel dürfen sie fressen? und lasst ihr des einfach stehn bis er es anpackt?
Benutzeravatar
cicci
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2006, 13:22
Wohnort: Ortenburg

Beitrag von cicci »

Sieh dir das mal an ziemlich am Ende ist die Übersicht über das mögliche Grünfutter
http://www.bartagame-info.de/bartagamen-ernaehrung.html
die stücken sollten halt klein gemacht werden so das sie nicht größer als ihr eigener Kopf sind sollte eigentlich immer was drinne sein und am Abend das alte raus und am nächsten Morgen wieder frisches rein.
Mfg
»»»ÇÎÇÇΫ««
Gast

Beitrag von Gast »

Also zum Thema Füttern hätt ich auch mal eine Frage, und zwar:
Meine Bartis sind ja auch noch jung und fressen nicht wirklich etwas von dem Grünzeug, welches ich ihnen bereitstelle. Die Heimchen und Heuschrecken jedenfalls schon, da fallen sie drüber her.
Allerdings würd ich gern wissen, wann sie etwas mit dem vegetarischen Teil anfangen und wie es auch mit Käferlarven aussieht?!
Da stehen die auch voll drauf.wieviele also von diesen Futzemännchen darf man den Jungtieren geben? Oder sollte man ihnen geben?

Cheers
Benutzeravatar
cicci
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 235
Registriert: 30.12.2006, 13:22
Wohnort: Ortenburg

Beitrag von cicci »

Bei Käferlarven bin ich mir nicht so ganz sicher aber ich denke die sollte mann nur selten und auch in maßen geben du solltest halt immer wieder grünzeug anbieten irgendwann fangen sie schon an dies zu fressen auch vielleicht ihnen mal direkt vor die schnauze halten so haben meine geschmack dran gefunden sie sollten ja immerhin wenn sie adult sind hauptsächlich nur noch grünzeug fressen
Mfg
»»»ÇÎÇÇΫ««
Gast

Beitrag von Gast »

Jo, hab ich mir gedacht und füttere damit auch nur etwa einmal die Woche. Nur die Menge weiß ich nicht zu dosieren. Da die Larven ja noch mini sind, denk ich, dass jedes der Tiere 5,6 Stück fressen könnte.?!

Joa.so bin ich einfach mal verfahren. ;o)

Hab mal Bilder von unserem Terrarium hier online gestellt.
http://www.bartagame-info.de/Forum/albu ... ser_id=161

Cheers
Benutzeravatar
sam66699
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 100
Registriert: 22.11.2006, 23:53
Wohnort: A-8230 Hartberg

Beitrag von sam66699 »

1x morgends Heuschrecken. Ca. 2 Stk pro Kopf.
Nach belieben Mehlwürmer (mögen Sie nicht so gerne)
Ganztags Salat, also die Schüssel ist immer voll.
1x Monat 2 Wachsmaden pro Kopf

Montag ist Diät-Tag, da gibt es nur Wasser.
Bei den Heuschrecken gehe ich immer nach Kopfgrösse. So groß wie der Kopf ist, ist auch ca. das Futtertier.

mfG SAM
Antworten