Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Projekt: Ein Tag im Leben eines jungen Bartagamen !

Board für Umfragen jeglicher Art

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll ?

Ja
15
83%
Nein
0
Keine Stimmen
Ich bilde mir meine Meinung, wenn ich das Werk gesehen habe
3
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 18

pase123
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 544
Registriert: 01.06.2007, 16:04
Wohnort: Lake Constance

Projekt: Ein Tag im Leben eines jungen Bartagamen !

Beitrag von pase123 »

Hi,

wie vielleicht einige schon am Titel erkannt haben, geht es um ein Zeitrafferfilm von dem Tagesablauf eines Bartis.

Ich werde eine Videokamera vor dem Terra auf einem Stativ platzieren und jede 30 Sekunden ein Bild (1 Sekunde) schießen lassen. Das ganze werde ich dann digitalisieren und die Szenen dann so beschleunigen, dass daraus ein kleiner Film wird.

Hauptsächlich ist das eigentlich für mich, da ich wissen will ob mein Barti den Salat auch wirklich frisst oder nur im Terra verteilt, beim durchrennen. Ausserdem interessiert es mich natürlich wo scih mein Barti rumtreibt, wenn kein Mensch im Raum ist. Wenn ich oder ein Familienmitglied in meinem Zimmer stehe oder sitze, sitzt er an Scheibe und signalisiert das er gerne rausmöchte.

Deshalb werde ich versuchen, dass niemand den Raum betritt und sodass der Barti und die Kamera alleine gelassen werden.

Wenn interesse besteht, werde ich das Video irgenwo hochladen und hier ins Forum stellen.

Bis das ganze in die vollen geht, kann das schon noch etwas dauern, ich wollte euch nur mal fragen, was ihr davon haltet und ob es sowas schon irgendwo mal gab oder gibt.

Bitte gebt mir ein kurzes Feedback über meine Umfrage und bitte auch als langversion als Post.

Gruß Pase123
Parasitentest

Zum Tierarzt gehen war gestern - mach deinen Parasitentest doch einfach selber zu Hause!

Jetzt günstig bei Amazon kaufen:






Gast

Beitrag von Gast »

Sau coole Idee, hatte mir sowas auch schon
überlegt, weil ich mir nit sicher war ob die wirklich
den Salat fressen oder nur verteilen.
Aber irgendwann als sie ein bisschen grösser
waren wurde der Salat immer weniger,
was für mich hiess das sie ihn wirklich fressen.
Auf den film bin ich mal gespannt.
gruss chris
kknb

Beitrag von kknb »

coole idee, hab interesse an dem filmchen^^
Benutzeravatar
KleinDori
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 172
Registriert: 18.05.2007, 11:19
Wohnort: 26446 Friedeburg

Beitrag von KleinDori »

Hey
:up: ich find Deine Idee auch super klasse!:up:
Ich freu mich jetzt schon drauf :lol:

Viel Erfolg wünscht Dir
Dori
Cheza
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 84
Registriert: 27.03.2007, 13:13

Beitrag von Cheza »

Wird bestimmt lustig. Bitte sofort hier nen Link reinstellen wenn du den Film gemacht hast ;)
pase123
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 544
Registriert: 01.06.2007, 16:04
Wohnort: Lake Constance

Beitrag von pase123 »

Okay, wie ich sehe ist interesse da, ich werde schnellstmöglichst mit dem Film beginnen und ihn dann hier zur Verfügung stellen. Aber das ganze kann schon noch eine Weile dauern, ich bitte deshalb um Geduld.
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Interessant, bin gespannt!
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Benutzeravatar
Wüstendrachen
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 3286
Registriert: 14.05.2007, 13:22
Wohnort: Neuss

Beitrag von Wüstendrachen »

Na dann mal auf gutes gelingen, interessiert mich natürlich auch :wink:
Mfg Wüstendrachen

Phrynosoma p. calidiarum - Tribolonotus gracilis - Haplopelma lividum - Lampropelma violaceopes - Lampropelma sp. borneo black - Lampropelma nigerrimum - Poecilotheria regalis
Benutzeravatar
TrunX
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 536
Registriert: 05.03.2007, 12:29
Wohnort: Heiligenhaus
Kontaktdaten:

Beitrag von TrunX »

Jo, wenn das klappt und interessant wird, will ich den auch sehen :D
ViSiT:
Bild
Benutzeravatar
Lucky Luke
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 34
Registriert: 30.05.2007, 07:39
Wohnort: Trier

Beitrag von Lucky Luke »

Ich schließe mich an. Coole Sache.
I´m not a freak, I´m THE freak - and that means Mr. Freak to you.

Pogona Vitticeps: 1.1.0
Pantherophis guttatus: 0.1.0.
Benutzeravatar
Killinum7
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 18.05.2007, 18:48
Wohnort: Wien

Beitrag von Killinum7 »

Aber 30 sekunden sind schon eine große zeitspanne für nen barti.
Zuerst sitzt er am Felsen und plötzlich eingegraben :?
Ich würd an deiner Stelle 15 Sekunden nehmen und dann einzelne Filme in Kapiteln machen. Wenn er sich mal einige Zeit nicht bewegt kannst du das dann auch besser rausschneiden. Is ja nur ein Vorschlag meiner seits, eines unerfahrenen Fotographen :wink:

lg
pase123
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 544
Registriert: 01.06.2007, 16:04
Wohnort: Lake Constance

Beitrag von pase123 »

Killinum7 hat geschrieben:Aber 30 sekunden sind schon eine große zeitspanne für nen barti.
Zuerst sitzt er am Felsen und plötzlich eingegraben :?
Ich würd an deiner Stelle 15 Sekunden nehmen und dann einzelne Filme in Kapiteln machen. Wenn er sich mal einige Zeit nicht bewegt kannst du das dann auch besser rausschneiden. Is ja nur ein Vorschlag meiner seits, eines unerfahrenen Fotographen :wink:

lg
Hmm ich werde einfahc mal ausrechnen wieviel Momentaufnahmen ich auf meine Kassette bekomme und dann werde ich die Zeit so einstellen, da dürfte ein guter Wert rauskommen.
pase123
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 544
Registriert: 01.06.2007, 16:04
Wohnort: Lake Constance

Beitrag von pase123 »

Hi

Morgen ist es soweit, es wird gefilmt, alle 30 Sekunden eine 2 Sekundenmomentaufnahme. Mehr kann ich noch nicht sagen, das wird der Morgige Tag zeigen.

Hier noch ein kleines Bild des Versuchsaufbau:

Bild
Benutzeravatar
Nikilein
Neuling
Neuling
Beiträge: 23
Registriert: 28.03.2007, 12:44
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Nikilein »

Finde deine Idee sehr gut.

Mich interessiert es auch was Bartagamen so in der Zeit machen in der niemand im Raum ist.

Echt toll.
Liebe grüße
Niki
pase123
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 544
Registriert: 01.06.2007, 16:04
Wohnort: Lake Constance

Beitrag von pase123 »

Hi,

also die Aufnahmen sind fertig, es wurden jeweils 2 Sekunden aufgenommen und das alle 30 Sekunden.

Weiß einer von euch wielange sich ein Barti etwas merken kann ?

Weil das ganze sieht so aus, als hätte man einen Auschnitt immer wieder neu abgespielt. Aber ich muss schon sagen, es ist interessant zu sehen was mein Gonzo treibt. Obwohl sich alles irgendwie etwas wiederholt.

Wenn ich das Band digitalisiert habe und auf meinem Rechner habe werde ich das Video kompremieren und hochladen.

Ich bitte noch etwas um geduld.


Mfg
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag