Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Terrarien Fachhandel

Board für Umfragen jeglicher Art

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
henrik
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 68
Registriert: 29.01.2011, 19:45

Terrarien Fachhandel

Beitrag von henrik »

Hallo,

ich habe schon oft gelesen das hier viele meinen Fachgeschäfte wären sinnlos, da dort eh keiner Ahnung hat. Ich sehe das ein wenig anders. Ich habe hier direkt um die Ecke ein Fachgeschäft das meiner Meinung nach top ist. Es ist ein Terraristik und Aquaristik Geschäft und dort haben alle die für Terrarien zuständig sind auch selbst Reptilien. Dort kann man sich gut Erkundigen, alles was ich so weiß hab ich von dort und alles stimmt mit dem überein, was in Fachliteratur und Co steht. Auch was hier im Forum steht wurde mir dort bereits erklärt :)

Meine Umfrage wäre im prinzip ob ihr auch ähnliche Fachgeschäfte habt oder ob nur ich son Glück hab :)

Homepage des Fachhandels: http://valenta-aquaristik.de/
Parasitentest

Zum Tierarzt gehen war gestern - mach deinen Parasitentest doch einfach selber zu Hause!

Jetzt günstig bei Amazon kaufen:






lilith

Beitrag von lilith »

Ich denke mal, du hattest Glück. Die Beratung die ich in einem "Fachgeschäft" bekomme habe, war wirklich erbärmlich. Das einzige was stimmte, war das mein Barti ein Männchen ist.
Gruß
lilith
henrik
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 68
Registriert: 29.01.2011, 19:45

Beitrag von henrik »

dann kann ich mich wohl glücklich schätzen. Was ich noch vergessen habe is, das die da fast alle Futtertiere haben in jeder Größe :) also habe ich wohl echt Glück :)
Benutzeravatar
luiggi
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 45
Registriert: 08.02.2011, 19:20
Wohnort: Hamm

Beitrag von luiggi »

Hallo,
da hast du aber wircklich Glück.
Meine Erfahrungen mit Zootierläden/Beratung sind nicht die Besten.
Für manche bestimmten Futtertiere (Ofenfischchen) muss ich immer in andere Städte fahren .
Denn in meiner Stadt der Zootierladen hat nicht alles.
Gruss luiggi :)
lunatic

Beitrag von lunatic »

also ein "fachgeschäft" direkt haben wir nicht in der nähe.
nur der große "wir haben alles" laden.

angeblich ist dort eine dame die sich mit den bartagamen sehr gut auskennt weil sie selber welche hat.
bei ihr möchte ich kein tier sein :cry:

sie bietet uns getrocknete grillen an und wollte uns eine aquariumlampe fürs terrarium verkaufen.

dann ist natürlich klar das sie nur die teuren spots aus diesen laden verkaufen will - ist aber verständlich.

wir wollen aber mal in das geschäft welches uns der züchter empfohlen hat -
vielleicht ist es dort besser mit der beratung.
Benutzeravatar
Bimo
Pogona Minor Juvenile
Pogona Minor Juvenile
Beiträge: 1177
Registriert: 03.12.2009, 13:37
Wohnort: Wilnsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Bimo »

Also dann habe ich glaube ich hier richtig glück. Ich habe in meiner nähe sogar 2 Fachgeschäfte, die einen richtig gut beraten und auch viel für Reptilien haben + Reptilien selber haben. In einem davon hole ich auch meine Futtertiere, die bestellen die dort extra in einer Sammelbestellung für sehr viele Reptilienhalter. Das ist einmal der Zoo & Co (der ist bei uns sehr groß und hat eine große Reptilienabteilung) und ein kleiner Zoo Küpper (wo ich mein futter hole). Das ist eher ein kleines Lädchen, die aber auch Reptilien haben und Zubehör , aber sich dafür richtig gut auskennen.
Terrarium: 170/70/80
Bright Sun: 70w
Halogen Sun Spot: 50w und 75w
Tageslicht: 2x T5 49w
Benutzeravatar
DUB-Edition
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 374
Registriert: 28.01.2009, 15:00
Wohnort: Weiden

Beitrag von DUB-Edition »

Hallo,
Da habe ich ebenfalls Glück. Ich hab nen Zoo&Co in der Stadt, der echt super ist.
Der Inhaber ist ein geprüfter Sachverständiger (BDSH) für Reptilien und Terraristik und steht einem immer mit Rat und Tat zur Seite:)

LG
Dommy
In freien Staaten kann jeder seine Meinung sagen und jeder andere ist befugt, nicht zuzuhören!
Norman Collie
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
von den hier ansässigen Tierhandlungen (benutze bewusst nicht den Ausdruck Zoofachgeschäft) kann ich leider auch nichts gutes berichten.
Die größte hier in der Stadt (hat was mit Nahrungsaufnahme und einer Schüssel zu tun :wink: ) kauft NZ viel zu jung auf (geschätztes Alter 4 Wochen).Auch habe ich noch nie gesehen, das irgendwelche Schriftstücke (Bericht der Kotprobe, Untersuchungsbericht durch TA usw.) vorgezeigt wurden.
Wenn ich dann noch an den Kauf meiner Bartagame denke, wo der Verkäufer die Kloake untersucht hat (der Barti war damals geschätzte 8 Wochen) um mir zu erklären das es ein Weibchen ist, dann weiß ich Bescheid. :blink:
Zum Terraladen bei mir um die Ecke nur soviel.Einmal war ich drin um zu sehen was sie an LeFu haben (über den Preis lasse ich mich nicht aus :blink1: )
Die DNZ im Terra mit der angeblichen Farbvariante "golden fire blue hypo ... hau mich blau" fand ich aber interessant, der Preis war es auch (astronomisch).Als zur Inhaberin sagte das es ja wohl wildfarbene/nominate Bartis sind wurde mir erklärt, dass man das nicht so richtig sehen könnte, da das Licht im Terra schlecht wäre.Als ich dann auch noch fragte warum denn das Licht im Terra so schlecht ist, wurde ich gebeten den Laden zu verlassen wenn ich nichts kaufen wolle ... :lol:
Du scheinst also wirklich Glück mit deinem Terraladen zu haben. :wink:
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
kay95
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 81
Registriert: 07.06.2011, 19:28

Beitrag von kay95 »

Ich habe eigentlich nur eine Frage an euch.
Wird euch in eurem Fachhandel gesagt, wie größ die Terrarien wirklich sein sollten, denn bei dem "Fachhandel", zu dem ich gehe, wird einem erzählt, dass die Haltung von Bartagamen günstig und nicht aufwendig sei...
Zudem reiche eine Terragröße von 100x50x50 cm locker aus..
Ist das bei euch auch so, dass ihr manchmal das Gefühl habt, dass die Mitarbeitder dort selbst keine Ahnung haben?
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Ja, das ist leider so, denn die Mindestmaße sind meist Maße die es in keinem "Fachhandel" gibt und die wollen verkaufen ...
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
aus aktuellem Anlass mal eine Revision meiner Aussage.
Es gibt bei uns ein gutes Terraristik-Geschäft. :D
Nach einem Rat von Porstel habe ich mich heute dort mal umgeschaut.
Der Laden selbst sehr ordentlich und hübsch eingerichtet.
die Terrarien der Größe der darin befindlichen Tiere enstprechend angemessen.
Einrichtung und Bodengrund auch auf die Bedürnisse der Tiere abgestimmt.
Auch sehr erfreulich war das Beleuchtungangebot.Da haben mich mal nicht Powersun&Co angegrinst weil sie so schön groß aussehen, sondern es gab die BS in den Verschiedensten Leistungsarten.
Als ich dort war hatte der Inhaber gerade ein Verkaufsgespräch.
Sehr kompetente Aussagen und er ging auf jede Frage des Käufers auch sehr ausführlich ein. :P
Also :up: für das Geschäft.

Wenn man sich genauer in einem Geschäft umsieht (Einrichtung der Terras, Größe, Beleuchtungsangebot usw.) kann man schon recht schnell deren Qualität einschätzen.
Leider gibt es aber wohl doch mehr "Tierläden" die nur am Umsatz interessiert sind. :|
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
matzemeier
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 250
Registriert: 22.10.2010, 21:16
Wohnort: 92

Beitrag von matzemeier »

also der tierzubehörladen in unserem nachbarort verkauft keine tiere und beim futter das er für reptielien pro kunde einzeln bestellt sagt er der kunde muss sich auskennen weil er keine ahnung von reptilien hat. also weißt er sofort darauf hin, lieber nen anderen zu fragen bevor man von ihm unnützes halbwissen ergattere.
zu unserem größeren tierhandel zitat von gunman:"hat was mit Nahrungsaufnahme und einer Schüssel zu tun" zitat ende
wird man gut beraten. die mindestmaße die das fachpersonal nennt passen, über das sortiment hat der normale mitarbeiter keinen einfluss, somit hat das fachpersonal schon öfter mal auf ebay verwiesen, das geschäft bei uns hat zwar die BSD aber kein evg UND die alternative solar glo mit 125w haben sie auch nicht. die terras in dem die verkaufstiere sind sind zwar etwas arg klein (60 liter aquarien) aber dafür sind nur jungtiere drin, und wenn es zu viele jungtiere werden, werden sie auf 2-4 terras aufgeteilt. weil richtig eingefercht sollen sie dann auch nicht werden.
was ich in dem laden auch gut finde, die weisen extra darauf hin kein heizkabel oder stein zu verwenden. da hatte ich auch noch enormes glück.
MfG
matzemeier
kay95
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 81
Registriert: 07.06.2011, 19:28

Beitrag von kay95 »

Gunman hat geschrieben: Leider gibt es aber wohl doch mehr "Tierläden" die nur am Umsatz interessiert sind. :|
Was genau verstehst du unter "doch mehr"?
Ich denke es sind fast 80% der "Tier-Fachgeschäfte" die nur auf Profit ausgerichtet sind, und somit die Tiere vernachlässigen, was die größe der Terrarien angeht.:wallb:

Aber es gibt zum Glück auch noch gute Läden, wie du ihn genannt hast, oder wie Zoo Zajac in Duisburg..
Dies ist ein Tiergeschäft, auf mehreren 1000m².
Also hat man dort auch einiges zum gucken. Natürlich ganz um sonst^^
Dort hatten beispielsweise 4 Bartagamen ein Terrarium mit locker 4m² Bodenfläche.. :up:

Eine Frage hätte ich noch an dich Gunman, wie heißt der Laden, den du so positiv beschrieben hast? ;)

Lg
Kai
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo kay95,
kay95 hat geschrieben:
Gunman hat geschrieben: Leider gibt es aber wohl doch mehr "Tierläden" die nur am Umsatz interessiert sind. :|
Was genau verstehst du unter "doch mehr"?
Ich denke es sind fast 80% der "Tier-Fachgeschäfte" ...
Das würde ich dann als "doch mehr" bezeichnen.
:wink:
kay95 hat geschrieben: Eine Frage hätte ich noch an dich Gunman, wie heißt der Laden, den du so positiv beschrieben hast? ;)
Den Namem kann ich dir gern per PM schicken, damit eine Fremdwerbung ausgeschlossen wird. 8)
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag