Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Beleuchtung für 150x80x80

Welche Beleuchtungseinrichtungen werden benötigt? Wie gewährleiste ich die UV-Versorgung?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Homer
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2006, 20:50

Beitrag von Homer »

AHA!!!! Danke!
Hab noch ne Frage! Wie lange muss ich die Röhren denn angeschaltet lassen?
10 Std.? oder länger? ich mein UV 30 min habe ich gelesen! aber wie sieht das mit den röhren und der hitze lampe aus? beide 10 std. oder was?
freue mich über schnelle antwort!
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Röhren hab ich in der Normalzeit von 9 - 22 Uhr und die Spots von 10 - 21 Uhr!
bigmama
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2006, 14:12
Wohnort: Berlin

Beitrag von bigmama »

Hallo
wollte mal fragen was für eine beleuchtung ich beim 100+50+50 becken benötige
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Davon abgesehen, dass es hier in den Thread nicht passt, das Terrarium zu klein ist, eigentlich das selbste als für die Großen auch, nur reicht ein Spot und die Leuchtbalken sind kürzer.

Falls ne VItalux zum Einsatz kommt muss von Außen bestrahlt werden, da der Abstand zu eng ist.
Gast

Beitrag von Gast »

Hallo,
ich hoffe, es ist OK, daß ich hier in diesem Thread weiterschreibe, da ich hier wirklich eine gute auflistung aller Leuchten gefunden hab, die ich für die Bartis brauche, ich hätte nur eine Frage, zur Lampe für´s Tageslicht, gibt es da noch eine andere Möglickeit, wo man ohne Röhre arbeitet?
Ich mag die Röhren optisch nicht so besonders, wenn es nicht anders geht, würde ich natürlich eine nehmen, aber falls wer eine andere Möglichkeit weiß, wie ich sehr helles licht, was das Tageslicht immitiert bekomme, würde ich mich sehr freuen.
Danke schön
Moori
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Hi,

du kannst im Prinzip auch HQI Strahler nehmen, die erfüllen den gleichen Zweck, d.h. helles Licht abstrahlen. Dort dann einen geeigneten Brenner mit Taglichtspektrum verwenden und ca. 70 Watt. Es sollten denke ich dann 2 Strahler eingesetzt werden, um eine schöne Ausleuchtung zu erhalten.

HQI STrahler sind aber im Gegensatz zu T5 Röhren wesentlich teurer.
Gast

Beitrag von Gast »

Danke
fastlane
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2006, 22:40
Wohnort: KREFELD

Beitrag von fastlane »

hallo ich bins wieder


ich habe in mein terrar das hadt die massa 160x80x100 und ich habe ein sport strahler und ein HQI strahler reicht das
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Denke eher nicht, ein Spot sollte mindestens noch rein!
Zur HQI, was für ein Brenner ist da drin?
fastlane
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2006, 22:40
Wohnort: KREFELD

Beitrag von fastlane »

wenn sie mit watt meinten eine 150 wat
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Kannst ruhig du sagen :)
Also mit 150 Watt denke ich sollte das reichen, kannst ja mal ein Bild posten wie es mit der Helligkeit aussieht.
Promo
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.01.2007, 16:34

Beitrag von Promo »

Hallo, ich bin noch ein blutiger Anfänger und plane grade den Bau meines ersten Terraiums. Da es die gleiche Maße haben soll wie hier im Thema angesprochen wollt ich kein extra Thema aufmachen und meine frage einfach mal hier rein stellen.

Als Lichtquelle möchte ich die T5, 54 Watt Doppelbalken mit 120er Röhren nutzen.
Nun aber zum Spot/UV Bestrahlung, ich würde gerne die ZooMed PowerSun nutzen, aufgrund der einfachkeit. Nun meine Fragen:

1) Wieviel Watt söllte diese haben?
2) Reicht es eine zu nutzen und für den zweiten Sonnenplatz eine 40W Osram aus dem Baumarkt, oder doch lieber zwei ZooMed?
3) Hab ich mit den T5 balken und der 1-2 ZooMed dann wirklich für alles ausreichend gesorgt?
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Wieso nimmst du anstatt den 2 Zoomed nicht einfach normale Spots aus dem Baumarkt mit ca. 60 Watt und holst dir für die UV-Versorgung ne OSRAM VItalux, da ist die beste Lösung! Dann hättest du auch genau die selbe Kombi wie es in meinem 150*80*80 verbaut ist mit dem T5 Doppelbalken!

Was sollte and er ZooMed eigentlich so einfach sein, das ist ne Lampe wie jede andere auch, nur dass sie einmal im Jahr gewechselt werden muss.

Deine Kombi würde auch gehen mit 2 ZooMed, ist aber wesentlich teurer auf Dauer gesehen, außerdem wird es wahrscheinlich zu warm werden in dem Terra. Denn das kleinste was du da bekommst sind 100 Watt, ich habe bei mir an den Sonnenplätzes 40er Birnen drin! Meist du vielleicht normale ZooMed Basking Spots zusätzlich.

Bedenke, die PowerSun ist eine Taglichtlampe, die den ganzen Tag brennen muss, die Vitalux nicht!
Promo
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.01.2007, 16:34

Beitrag von Promo »

Da das Terrarium ja nur 80cm hoch wird, kann ich ja leider keine richtige UV Lampe feste dadrin Instalieren weil ich nicht genug abstand habe, deswegen hatte ich gedacht ich nehme die Zoomed.
Lara
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 46
Registriert: 14.10.2006, 17:42
Wohnort: SH

Beitrag von Lara »

du kannst doch mit der vitalux auch von außen bestrahlen!

die mischlichtstrahler musst du - mal abgesehen davon dass sie nicht gerade viel UV abgeben - mind ein- bis zwei mal jährlich auswechseln.

und diese müssen auch wie phoenix schon sagte den ganzen tag über brennen!

da finde ich macht die vitalux doch viel mehr sinn
Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung... xD
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag