Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Lautes "Bummen" bei HQI-Beleuchtung

Welche Beleuchtungseinrichtungen werden benötigt? Wie gewährleiste ich die UV-Versorgung?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
mathias_97
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 25.03.2016, 07:32

Lautes "Bummen" bei HQI-Beleuchtung

Beitrag von mathias_97 »

Guten Abend!

Nachdem meine Beleuchtung im Zwergbartagamenterrarium seit Anfang an ein hörbares und lautes Brummen von sich gibt ist nun der Punkt gekommen an den es mir reicht und ich etwas dagegen unternehmen muss!

Folgende Beleuchtung bereitet mir Probleme:
2x HQI Strahler 70W mit BAG HES 70.1QI-11 Vorschaltgerät und 1x eine Bright Sun 70W mit Osram PTi 70W

Die Beleuchtung ist in ein Holzterrarium eingebaut und angeschraubt!
Ich habe schon versucht unter den Vorschaltgeräten eine Gummimatte zu legen oder es einfach in die Luft zu halten, jedoch hat nichts davon geholfen!
Leider kann ich auch nicht sicher sagen von wo das Geräusch hauptsächlich ausgeht (Lampe oder EVG) da ich es irgendwie bei Beiden wahrnehme.
Des Weiteren kann ich noch sagen, dass das Brummen manchmal fast nicht zu hören ist und dann wiederum unausstehlich laut ist!

Ich hoffe,dass jemand von euch das selbe Problem hatte und es bereits lösen konnte!

Mit freundlichen Grüßen
Mathias
Parasitentest

Zum Tierarzt gehen war gestern - mach deinen Parasitentest doch einfach selber zu Hause!

Jetzt günstig bei Amazon kaufen:






Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 500
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Hallo mathias_97

Beitrag von ThoRaySta »

Ich hatte dieses Problem auch, allerdings waren es bei mir die 150W EVG´s
von OSRAM. Leider brachte auch der Wechsel zu Phillips keine Besserung.
Es war bei mir eher ein hochfrequentes Fiepen, das sich dann durch die anderen EVG´s in einer Schleife Überlagerte....echt nervig
Ich hatte mit den 70W EVG´s von Osram noch keine Probleme.

Die damaligen (2006) KVG´s haben gebrummt

Ich habe bei den 150W Einheiten auch alles versucht, alles komplett getauscht und letztendlich die 3x 150W gegen 3x 2/70W Osram Evg´s getauscht...
Das Einzigste was ich dir empfehlen kann, was du aber bestimmt schon getan hast, ist das EVG mal zu tauschen oder aber auch die Kabel und Steckverbindungen überprüfen zu lassen. Ich schreibe extra überprüfen zu lassen, weil Strom nicht ganz ungefährlich ist...
Er ist zwar dumm, aber verdammt schnell
:wink: :lol:
:D
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag