Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Solar Raptor besser als Bright Sun?

Welche Beleuchtungseinrichtungen werden benötigt? Wie gewährleiste ich die UV-Versorgung?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Onyxia
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 31.08.2010, 16:25

Solar Raptor besser als Bright Sun?

Beitrag von Onyxia »

Informationen zur Haltung:
Terrariumgröße LxBxH:180×100×80cm
Wärmespots - Anzahl und Watt:1x70w
UV - Anzahl Watt und Produktname:2xBS desert 70w
Tageslicht - Anzahl Watt und Produktname:2x36w Tageslicht Leuchtstoffröhren T8
Terrariumart (Holz o. Gals):usb
Tieranzahl:1.3.0
Standort:Wohnraum
Raumtemperatur:...

Hi zusammen. ...

Hätte da mal gerne nen Rat. Ich habe meunen Tierarzt gewechselt. Und diese mokierte die Bright Sun`s in meinem Terrarium. Sie schwört auf die Solar Raptor. Die wäre viel besser. Die BS würden die Werte nicht erreichen, die angegeben werden. Das verwirrt mich etwas, weil eigentlich fast alle Terrianer auf die BS schwören. Was haltet ihr davon?
Bin grad dabei ein größeres terrarium zu bauen über eck mit den Massen rechter Schenkel 200×100×100cm und anbei linker Schenkel 70×70×200cm. Wollte wieder Grundbeleuchtung mit Röhren, drei Sonnenplätze mit BS und diverse Wärmelampen. Sie empfiehlt jetzt Solar Raptor und ne Osram vitalux dabei statt BS zur UV Versorgung. Jemand ne Meinung dazu?
Die Welt ist nicht rosa...und sie glitzert auch nicht.
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo

Also die Bright sun ist nach wie vor eine gute Lampe.

Die Werte schwanken jedoch bei allen Lampen in den Chargen.

Im Moment scheint wirklich mal wieder Solar Raptor vorne zu liegen, auch von der Lichtintensität.

Würde mir da jetzt aber keinen Stress machen, dann wenn der nächste Lampenwechsel ansteht, einfach mal eine SR testen ;)

Grüße

Xin
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag