Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

solar raptor oder bright sun

Welche Beleuchtungseinrichtungen werden benötigt? Wie gewährleiste ich die UV-Versorgung?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

solar raptor oder bright sun

Beitrag von Blorf »

Informationen zur Haltung:
Terrariumgröße LxBxH: 200x60x100
Wärmespots - Anzahl und Watt: 50 watt spot
UV - Anzahl Watt und Produktname: 2 160 watt solar raptor mit integriertem EVG
Tageslicht - Anzahl Watt und Produktname: 2 t5 54 watt und 2 tornados mit 23 watt
Terrariumart (Holz o. Gals): holz
Tieranzahl: 1
Standort: wohnzimmer
Raumtemperatur: 18 grad ca.

Ich wollte mal fragen ob ich die 2 160 watt solar raptors gegen 2 70 watt bright sun austauschen kann? Die 160 watt lampen haben 50-60 cm abstand zum tier. Schaffen das die BS 70 watt? Also von der wärme und uv abgabe? Ich meine ich muss ja ein riesiges terra aufheitzen
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo

Ja, du hast schon eine sehr hohe Wattzahl.

Würde dann 2x 70 und 1x 35 Watt Bright sun oder Solar Raptor HID nehmen. Aber dazu bräuchtest du natürlich neue Vorschaltgeräte mit passenden Wattzahlen.

Grüße
Xin
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

Beitrag von Blorf »

Also jetzt hab ich nahezu perfekte temperaturen...ich kann mir nicht vorstellen das 2 70 watt lampen die gleiche wärme und uv auf 50-60 cm abstand bringen wie 2 160 watt lampen...sorry bin da etwas skeptisch, ich würde gerne stromkosten sparen aber nicht wenn das tier zu kurz kommt
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Wenn die Temperaturen jetzt stimmen, kannst du höchstens auf 3-5 70 Watt Metalldampflampen (entweder mit UV eben wie Bright sun, oder ohne) umschwenken, um das Licht mehr auf die Länge zu verteilen.

Stromsparen gibts bei Bartagamen "leider" nicht ;)

Grüße
Xin
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

Beitrag von Blorf »

Das ist mir schon klar das das nicht so einfach geht....ich habe mir nicht umsonst so ein großes terrarium gekauft...
Ich habe nur schon oft gelesen das bei 200x100x100 nur 3 70 watt BS verwendet werden...
daher wollte ich mal andere meinungen hören/lesen...
Benutzeravatar
Seeigel
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 98
Registriert: 26.12.2013, 11:17
Wohnort: Gröbenzell

Beitrag von Seeigel »

hi, mich wunderts, dass du nicht schon auf deiner Wunschtemperatur bist bei deiner Wattstärke ;P
naja ich verwende bei 180x100 2 BS 70 Watt, ich finde das Licht einfach besser als bei den 160 Watt Sunglows. Habe zwar auch eine drin aber die macht mich jetzt nicht so an...
Ich glaube nicht, dass du auf Stromsparen aus warst, aber mei man wird in jedem Forum mal falsch verstanden...
9 Stimmen in meinem Kopf sagen *ich bin nicht verrückt*, die zehnte summt die Melodie von Tetris.
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

Beitrag von Blorf »

Meine temperaturen sind fast perfekt... und ich verwende solar raptors...das ist ein sehr großer unterschied zu den sun glows...
bitte thema schließen das macht hier kein sinn bye
Benutzeravatar
Seeigel
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 98
Registriert: 26.12.2013, 11:17
Wohnort: Gröbenzell

Beitrag von Seeigel »

Wow...
9 Stimmen in meinem Kopf sagen *ich bin nicht verrückt*, die zehnte summt die Melodie von Tetris.
Dundees Mama
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 354
Registriert: 16.10.2013, 12:17

Beitrag von Dundees Mama »

Evtl. wäre die Lucky Reptile Bright Sun Ultra 150 eine Alternative zu Deinen 160 W Lampen. Aber erst, wenn der Austausch fällig ist UND sie haben VSG, die Du ja nicht magst - von daher einfach so lassen, wenn alles passt.
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

Beitrag von Blorf »

Danke dundees mama das werde ich dann auch so machen. Das EVG ist mir mitlerweile egal. Ich hab jetzt mal ein video gesehn und der helligkeitsunterschied ist ernorm.
Um zu deiner anderen frage zu kommen. Jup ich dachte an 2 70 watt aber ich bin sehr skeptisch bzw ich glaube nicht mehr dran das die die gleiche wärme und uv auf 50 cm bringen wie die 160 watt. Wenn ich die austauschen muss werd ich dann einfach 2 150 watt BS nehmen :D
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

Beitrag von Blorf »

Die 70 watt war bei weitem nicht ausreichend leider...ich habe jetzt die 150 watt genommen und hab ein optimales ergebnis :D
Benutzeravatar
Sussal74
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 87
Registriert: 31.01.2014, 16:26
Wohnort: Österreich

Beitrag von Sussal74 »

Hallo!
Ja, die BS 150W ist eine tolle Lampe, es gibt eigentlich nicht wirklich etwas vergleichbares am Markt.
Wir haben auch einige Lampen von ZooMed, Arcadia usw getestet (im Zoogeschäft in einem leeren Testterra und die BS ist mit grossem Abstand vorne.
Klar ist die Anschaffung + EVG nicht gerade günstig, aber dafür haben die Bartis dann optimale Bedingungen. Und darauf kommt es letztendlich ja auch an.
Klingt jetzt wie Werbung, is es aber nicht.

LG Su
Nein, Stil ist nicht dasEnde des Besens
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

Beitrag von Blorf »

Jup seh ich auch so :D die solar raptor ist vergleichbar als 160 watt. Die 150 watt ist aber bestimmt 3 mal heller.
Ich musste leider auch schon viel lehrgeld bezahlen...wenn ich die anderen 2 lampen austausche dann hab ich fassungen und lampe im wert von locker 250 euro hier rumliegen die vielleicht höchstens 2 wochen in gebrauch waren :evil:
Dundees Mama
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 354
Registriert: 16.10.2013, 12:17

Beitrag von Dundees Mama »

Ich schalte meinen Klugscheißmodus an: Dann biete sie doch im Kleinanzeiger gebraucht an oder bau sie in das Quarantäneterrarium ein bzw. lass sie dafür liegen.
Zuletzt geändert von Dundees Mama am 13.02.2014, 00:27, insgesamt 1-mal geändert.
Blorf
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2014, 20:15

Beitrag von Blorf »

jup mach ich auch, aber das hat noch was zeit. erstmal das eine terrarium optimieren und dann schau ich weiter
das tier ist ja kerngesund :D
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag