Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Reicht diese Uv Lampe ?

Welche Beleuchtungseinrichtungen werden benötigt? Wie gewährleiste ich die UV-Versorgung?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
sikk
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.08.2013, 21:13

Reicht diese Uv Lampe ?

Beitrag von sikk »

Reicht das Lucky Reptile Bright Sun UV 50Watt aus für meine Zwergbartagame in einem 120x60x60 Terrarium ?
Ibones
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 167
Registriert: 07.05.2013, 18:07
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ibones »

Hi

Also die Bright Sun ist ein sehr gutes Produkt, die UV-B Werte sind hervorragend für Bartagamen, auch für Zwergbartis.
Mit ihnen kannst du auch Wärmeplätze schaffen und sie gibt außerdem gutes Licht ab. Ich würde sicher eine nehmen, eventuell zwei, aber hören wir einfach mal, was noch die Fachmänner zu sagen haben. :wink:
Du weißt, dass du aber ein EVG (Vorschaltgerät) benötigst?

LG Ibones
Lieber zu große Terrarien als zu Kleine, dafür aber lieber zu kleine Futtertiere als zu Große!
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Re: Reicht diese Uv Lampe ?

Beitrag von Beauty-Dragons »

sikk hat geschrieben:Reicht das Lucky Reptile Bright Sun UV 50Watt aus für meine Zwergbartagame in einem 120x60x60 Terrarium ?
Wie willst du diese denn einbauen ? Unbedingt auf den Mindestabstand einhalten...
sikk
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.08.2013, 21:13

Beitrag von sikk »

Ich meine ob es einen unterschied macht ob ich 50 oder 70 watt verwede.
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Beitrag von Beauty-Dragons »

sikk hat geschrieben:Ich meine ob es einen unterschied macht ob ich 50 oder 70 watt verwede.
Ob du nun die 50 Watt Version oder die 70 Watt Version verwenden kannst, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Zum ersten welche Grundbeleuchtung du benutzt. Ist es ein Glas- oder ein Holzterrarium (Rückwand aus Styropor) ? Wie groß die Lüftungen sind und wie der Mindestabstand (Lampenspiegel-Tier) wäre ?

Daher die Frage wie du sie einbauen möchtest ?
sikk
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.08.2013, 21:13

Beitrag von sikk »

Grundbeleuchtung hab ich noch keine :lol:
Denke da aber an eine Leuchtstoffröhre.
Ich hab ein Holzterrarium uns die Rückwand ist aus Styropor gemacht :wink:
Ich denke daran die Uv lampe wie eine Halogen Lampe einfach über einem Flachen ort zu platzieren wo sie sich runterlegen können.
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Beitrag von Beauty-Dragons »

sikk hat geschrieben:Grundbeleuchtung hab ich noch keine :lol:
Denke da aber an eine Leuchtstoffröhre.
Ich hab ein Holzterrarium uns die Rückwand ist aus Styropor gemacht :wink:
Ich denke daran die Uv lampe wie eine Halogen Lampe einfach über einem Flachen ort zu platzieren wo sie sich runterlegen können.
Dann gebe ich dir mal eine Beleuchtungsempfehlung, wie ich sie teilweise auch in solchen Terragrößen verbaut habe.

2x T5 Leuchtstoffröhren (Narva Biovital - Reflekroren verwenden ) mit je 39 Watt und 1x Bright Sun Uv Desert mit 50 Watt. Hier beträgt der ideale Abstand (Lampenspiegel zum Tier) zwischen 25 - 40 cm.

Bei weniger als 25 cm wird es zu heiss für das Tier und bei mehr als 40 cm ist die UVB Versorgung net mehr so toll. Daher solltest du darauf achten...
sikk
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.08.2013, 21:13

Beitrag von sikk »

Danke :)!
Tommy6551
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 559
Registriert: 19.02.2011, 07:26
Wohnort: Setterich / Baesweiler

Beitrag von Tommy6551 »

Wie hoch ist den der Punkt der Beleuchtet werden soll? Benutze zwar keine 50 Watt Variante aber hab mal Google nach den abstand zum Tier gefragt :wink:
Herstellerangabe: Optimaler Abstand 25 - 40 cm

Wird aber sicherlich etwas knap. Die 70 Watt Variante ist mit meiner Fassung ca. 15 lang (die 50 ist etwas kleiner). Wenn wa dann noch von ca. 10 Bodengrundhöhe aus gehen sind wa schon bei 25cm.
60cm (Wobei das wahrscheinlich die Terraaußenmaße sind und nicht Innenmaße) -25cm = 35cm
Bleiben also noch max. 10cm für erhöten Sonnenplatz und die höhe des Tieres.

Würde also lieber die Bright Sun schräg einbauen, damit der Abstand zum Tier größer ist.


Wenn du deinen Tier aber nen gefallen machen willst besorg dir lieber nen Terra mit den Maßen 150x80x80. Zwergbartagame sind zwar kleiner als die großen Artgenossen, aber sollen aktiver sein.
Und es wird einfacher ne ordenliche Beleuchtung einzubauen :wink:
...
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag