Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Osram Vitalux im Terra

Welche Beleuchtungseinrichtungen werden benötigt? Wie gewährleiste ich die UV-Versorgung?

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

AtzeTrue

Osram Vitalux im Terra

Beitrag von AtzeTrue »

Mahlzeit, wollte mal nachfragen wer von euch die Osram im Terra installiert hat

und joa wollte euch meine Vorstellung dazu geben bzw eure Meinung darüber hören

also ich möchte diese mittig vom Terra oben im Holz einarbeiten so das diese mit den Holz bündig ist

somit wäre Luftlinie bis zum Sand ca 90cm Abstand , da ich aber natürlich ne Rückwand baue hat diese dem entsprechend erhöhungen, diese will ich natürlich nicht so nah an die Vitalux bringen also extra so gestalten das die Osram ins Terra richtig gut reinstrahlt und die Tiere nicht zu hoch kommen.

also Links und Rechts im Terra sollen 2 Sonnenplätze und in der Mitte etwas weniger aufsteig möglichkeiten weil die Osram dort hin strahlt

Terramaße wären 150/100/70 Länge Höhe Tiefe
wenn ihr Bilder von eurer Konstruktion habt immer her damit, oder ratet ihr dzu das Terra noch höher zu bauen?

gruß Dennis
Bild
Zuletzt geändert von AtzeTrue am 26.01.2013, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Der_Gerode
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2013, 14:06
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von Der_Gerode »

Also ich würde die Vitalux an die Seitenwand mit nem Winkel von 30°,z.B. rechts, montieren (vorausgesetzt die Tiere haben keine Möglichkeit daran zu kommen), so wird der Abstand zum Tier größer und du bestrahlst mehr Fläche im Terra. Ein Sonnenplatz im linken drittel wäre dann ideal.

Lieben Gruß
___________________________________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste. – Konfuzius
AtzeTrue

Beitrag von AtzeTrue »

hmm gut, hab vergessen zu erwähnen das die Rück und Seitenwände komplett aus Styropor sein werden, also da ist ein befestigen schwer möglich, und wie soll man denn ein herrankommen verhindern? das soll natürlich so gut wie automatisch passieren alles oder halt ne manuelle leichte Variante, ich bau derzeit immer die Scheiben aus und stell ne Leiter vor mit der Vitalux :D
Benutzeravatar
Der_Gerode
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2013, 14:06
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von Der_Gerode »

Also die Problematik hab ich auch mit dem Erreichen, ich denke mal ich werde nen Korb oder eine andere Drahtkonstruktion (siehe Anhang, ich hoffe du kannst es erkennen was ich meine).

Bild

Eine andere Möglichkeit wäre die Vitalux auf einen Meter Höhe zu bringen und einen so großen Ausschnitt zu machen, dass so viel Fläche wie möglich bestrahlt wird (nach dem bestrahlen muss das Loch dann wieder verdeckt werden.

Bild

nicht schön aber selten ^^ mal eben so mit Paint dahin gepfuscht ;)
___________________________________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste. – Konfuzius
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Wie schon erwähnt:
Ich würde die Vitalux auch vorne schräg einbauen, kein Problem bei der Grösse.
Auch das Styropor ist kein Problem. Wenn da schön Fliessenkleber drüber ist kann man den Hlter auch anschrauben.
Und verhindern das die Tiere da dran kommen: in dem Bereich einfach keine Liegeflächen. Das gehört nunmal zu der Planung ;)
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
AtzeTrue

Beitrag von AtzeTrue »

also so dachte ich mir das
und im bereich der vitalux halt weniger Liegeflächen, bzw nur tiefe.. und dann wieder links und rechts halt mehr aber ganz im ernst wenn die Rückwand mit Sand beworfen wird schaffen die des auch da hoch, man könnte ja die Vitalux noch höher hängen und den ausschnitt mit Gaze verkleiden aber wie es mit den UV strahlen dann aussieht ist unklar ohne messgerät

Bild
AtzeTrue

Beitrag von AtzeTrue »

AtzeTrue hat geschrieben:also so dachte ich mir das
und im bereich der vitalux halt weniger Liegeflächen, bzw nur tiefe.. und dann wieder links und rechts halt mehr aber ganz im ernst wenn die Rückwand mit Sand beworfen wird schaffen die des auch da hoch, man könnte ja die Vitalux noch höher hängen und den ausschnitt mit Gaze verkleiden aber wie es mit den UV strahlen dann aussieht ist unklar ohne messgerät

Bild
ähh muss mich nochmal korrigieren da kommt ja noch sand rein also sind es nur ca 90cm bis zum boden von der decke
Benutzeravatar
Der_Gerode
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2013, 14:06
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von Der_Gerode »

und nen Meter solltest du schon haben, wie gesagt, die seitliche Anbringung wird wahrscheinlich das einfachste und beste Mittel sein ;)
___________________________________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste. – Konfuzius
AtzeTrue

Beitrag von AtzeTrue »

kann die jemand grafisch darstellen?
Benutzeravatar
Der_Gerode
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2013, 14:06
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von Der_Gerode »

schau mal in die Galerie, auf dem 16ten Bild (von Bimo) ist rechts nen Reflektor,
(ne Vitalux braucht keinen zusätzlichen Reflektor, es geht hier ums Prinzp) ersetze diesen in deinem Kopf gegen die Vitalux.
http://picasaweb.google.com/11218360040 ... 7590908482

So in der Art wird das bei mir auch aussehen, nur dass mein Terra 2m lang ist ;)
___________________________________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste. – Konfuzius
AtzeTrue

Beitrag von AtzeTrue »

ok solangsam verstehe ich, ich hab mal versucht das grafisch darzustellen wie sich das mit dem Abstand verhält

Bild

das ist alles flexibel ( habe es nur in 2D erstellt weil das andere mir gerade zu lange dauert :) )
Benutzeravatar
Der_Gerode
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2013, 14:06
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von Der_Gerode »

genau so siehts aus. nur dass noch ein bisschen mehr der Raum ausgeleuchtet werden soll.
Wenn ich soweit bin, kann ich dir auch Bilder schicken, jedoch wird das noch ca. 3 Wochen dauern :D
___________________________________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste. – Konfuzius
Benutzeravatar
Der_Gerode
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2013, 14:06
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von Der_Gerode »

Bild

ganz oben links ist die Vitalux eingebaut ;)[/img]
___________________________________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste. – Konfuzius
Valley Smash
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 17.03.2013, 07:44
Wohnort: Strasslach

Beitrag von Valley Smash »

Hi, ich plane auch gerade. Da habe ich gleich eine Frage: bei Deiner Position der Vitalux ist der linke Sonnenplatz nicht zu nah? Ich dachte, man müsse mindestens 70 cm Abstand zur Liegefläche einhalten. Oder ist der Abstrahlwinkel so gering?
Benutzeravatar
Der_Gerode
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 52
Registriert: 07.01.2013, 14:06
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von Der_Gerode »

naja was heißt gering, am besten du testest einfach mal wenn die Lampe an ist, dann siehst du ja wie weit der Abstrahlwinkel geht ;)
die 70 cm halte ich ein, der linke Sonnenplatz wird nicht (bis auf die letzten 10cm) von der Vitalux getroffen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
___________________________________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste. – Konfuzius
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag