Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Barti ist sehr wählerisch beim Futter

Fragen zur Fütterung: was, wann & wieviel

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Hell Racer
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 88
Registriert: 12.01.2010, 21:13
Wohnort: Nürnberg

Barti ist sehr wählerisch beim Futter

Beitrag von Hell Racer »

Guten Tag
Mein Bartagame ist ca. 7 Monate alt und wurde von seinem Vorbesitzer wohl recht einseitig ernährt. Er ist bei bester Gesundheit und auch sonst ist alles wie es sein soll. Als ich ihn vor zwei Monaten bekommen habe fing ich an sein Futter vom Salat und Karottenvorrat meiner Freundin ihren Hasen abzuzwacken. Als erstes haben ich probiert ob er Mango und Sharon frisst. Ich stellte fest das er verrückt danach ist. Doch nun ist er der Meinung das gibt es jetzt jeden Tag und verweigert alles ander wie Paprika, Feldsalat, Gurke, Zuchini usw.
Ich habe ihn nun zwei tage mit Paprika, Karotte und Gurke schmoren lassen.
Er dachte nicht einmal daran etwas zu fressen. Doch als er heute wieder Mango sah rannte er auf mich zu und hatte auf einmal appetit. Bei gelber Paprika war es auch so. Allerdings nur bis er schnallte das es keine Mango ist.


WIE BEKOMME ICH DIESEN STUREN BARAGAMEN DAZU AUCH ANDERE SACHEN ZU ESSEN?

P.s. Wie bekomme ich ihn dazu neue sachen anzunehmen?



Danke schon mal im schon mal an jeden der mir helfen will
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Lies dir bitte erstmal die Futterliste hier im Forum durch :wink: Gurke und Feldsalat gehört nicht zu den gesunden Sachen für deine Barti 8) Bleib einfach stur und stell ihm jeden TAg einen schönen bunten Teller zusammen und Obst gehört nur alle zwei Wochen mal auf den Speiseplan :wink: Bei Paprika bitte nur die gelben - versuch es mit Kresse - Ruccola - Chicorree und wenn es wieder soweit ist auch Pfefferminze und Zitronenmelisse :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
Hell Racer
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 88
Registriert: 12.01.2010, 21:13
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Hell Racer »

Hab mir das ganze durchgelesen.
Das ganze erklärt sich jetzt ein wenig. Doch einiges was ich gelesen habe stimmt nicht mit dem überein was ich in meinem Buch gelesen habe.
Das giftige stimmt allerdings alles.

Aber jetzt noch was anderes. Welcher depp gibt seinem Barti Nudeln?
Benutzeravatar
susiii
Moderator
Moderator
Beiträge: 1435
Registriert: 18.10.2008, 19:14
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von susiii »

Du willst nicht wissen was manche ihren Tieren alle zumuten und einfach auch mal aus jucks ausprobieren - dabei gefährden sie oftmals sogar das Leben des Tieres. :?

Du wirst überall Abweichungen finden, vor allen in Büchern ;)
Gruß Susiii
TamTam
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 45
Registriert: 06.11.2009, 20:27
Wohnort: 84036 Landshut

wählerisch

Beitrag von TamTam »

Hallo,

probiers doch mal so aus, das du das, was er liebendgerne frisst, mitdem was er fressen sollte mischt.

Also mal komplett durchmischt.

Radiccio ist eigentlich auch ein Salat der gerne angenommen wird und noch dazu rot ist, worauf die meisten Bartagamen total abfahren.
LG Tamara
Benutzeravatar
Hell Racer
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 88
Registriert: 12.01.2010, 21:13
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Hell Racer »

Er scheint sich jetzt wieder beruhigt zu haben.

@Tamar: Danke für den Tipp ich werde es so bald wie möglich ausprobieren
Benutzeravatar
Hell Racer
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 88
Registriert: 12.01.2010, 21:13
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Hell Racer »

Leider hab ich mich zu früh gefreut!

Er frisst extrem wenig. Nur soviel wie er absolut muss und das ist ja auch net gesund.

Sollte ich langsam klein bei geben oder einfach sturer sein wie er?

Mache mir langsam echt sorgen.

Das schlimme ist ja das er auf mango zustürmt wie von der sau gejagt
Zuletzt geändert von Hell Racer am 18.01.2010, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Plakita
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 694
Registriert: 05.02.2009, 10:34
Wohnort: Bremen

Beitrag von Plakita »

Guten Morgen :D

wie sieht es denn mit Winterruhe bei deiner Bartagame aus? Schon gemacht?

Bei meiner war es kurz vor der Winterruhe so, dass sie kaum noch Appetit hatte, aber bei ihrer Lieblingsspeise (Möhre) nicht wiederstehen konnte.

LG, Plakita
Benutzeravatar
Hell Racer
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 88
Registriert: 12.01.2010, 21:13
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Hell Racer »

Er ist jetzt ca. 8 Monate alt, deswegen hab ich es dieses Jahr gelassen.

Mal schauen wer mehr durchhaltevermögen hat :twisted:
Tobi_92
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 173
Registriert: 19.10.2009, 14:36
Wohnort: 96465 Neustadt b. Coburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobi_92 »

Wenn er Anzeichen einer Winterruhe macht, würde ich sie ihm nicht "verbieten".
Bei 8 Monaten ist es gut möglich und auch machbar, gibt viele Fälle. ;)
Mal sehen wie es weiter geht :P
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag