Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

fütterungszeiten

Fragen zur Fütterung: was, wann & wieviel

Moderatoren: Co-Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
vetho
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 42
Registriert: 20.09.2009, 18:54
Wohnort: Bonn

fütterungszeiten

Beitrag von vetho »

Hallo!

ich habe zwei 6Wochen alte Bartagamen. Zur zeit füttere ich die beiden einmal gegen 13Uhr und dann nochmal am Abend zwischen 18-19Uhr (Beleuchtung ist von 9:30-22:30 an).

Meine Frage ist nun: ist es ok, wenn ich demnächst auf nur einmal am Abend füttern umsteige. Oder am Abend in zwei Etappen (18uhr und nochmal 19/19.30).

Momentan fahre ich Mittags immer von der Arbeit schnell nach hause und das kann ich halt nicht zu lange so machen. Grünfutter steht immer drin, so dass die beiden den tag über was zu Essen hätten
Phil09
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 39
Registriert: 07.09.2009, 02:11
Wohnort: Ravensburg

Beitrag von Phil09 »

also nach "festen" Zeiten würd ich nicht füttern mach einfach morgens vor der arbeit Grünfutter und Wasser rein und wenn du dann daheim bist abends gibste die Futtertiere dann wenn du Zeit hast. Es sollte nur noch lang genug Licht an sein damit sie verdauen können. In der Natur kommt das Essen ja auch nicht punkt 13 Uhr um die Ecke gehüpft :D
mfg
PhiL
Benutzeravatar
vetho
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 42
Registriert: 20.09.2009, 18:54
Wohnort: Bonn

Beitrag von vetho »

Hallo,

danke für die antwort. Genau pünktlich bin ich eh nicht immer, weil ich keine festen Arbeitszeiten habe :wink:

Was heißt denn genau "lang genug" noch Licht anlassen? Wenn ich um 19Uhr füttere und die Spots bis 21:30Uhr und der Rest bis 22:30 an sind, reicht das dann aus?

vetho
Benutzeravatar
vetho
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 42
Registriert: 20.09.2009, 18:54
Wohnort: Bonn

Beitrag von vetho »

Hallo!

Kann mir jemand bei der Frage, wie lang das Licht noch an sein sollte nachdem die Tiere gefüttert haben behilflich sein? Ich möchte meinen beiden ja genügend Zeit zum Verdauen geben. Auch wenn ich erst am Abend füttere.

Vielen Dank im Vorraus!
Benutzeravatar
Aristocat
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 186
Registriert: 08.09.2009, 07:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Aristocat »

Morgen!
Ich würde sagen, dass die Beleuchtungszeit ausreicht, wenn Du die Tiere gegen 19.00 fütterst.
Liebe Grüsse
Andrea & Zoo
Antworten