Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Calciumpulver wann und wieviel?

Fragen zur Fütterung: was, wann & wieviel

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Micrachris
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 27
Registriert: 20.04.2008, 14:52
Wohnort: Leverkusen

Calciumpulver wann und wieviel?

Beitrag von Micrachris »

Hi
nochmal eine Frage
Eins meiner Bartis ist extrem wild auf Microcalcium Pulver,
er ist immer wenn ich ihn sehe mit der Zunge dran den ganzen Boden abzusuchen,um irgendwo etwas Calciumpulver zu finden.
Darf ich ihm das täglich geben?
er scheint es ja zu brauchen.

Soweit ich das gesagt bekommen habe soll man nur einmal die woche calcium mit den Futtertieren geben und ins Essen mischen.
Genauso wie Das Multivitaminpulver

Wer kann mir genaues sagen? :(
wurm200
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 60
Registriert: 20.04.2008, 16:48
Wohnort: Duisburg

Beitrag von wurm200 »

ich gebe meinen bartis das pullver 2 ma die woche
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Hast du denn zusätzlich Sepiaschale mit im Terra stehen ?

LG Britta
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Micrachris
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 27
Registriert: 20.04.2008, 14:52
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von Micrachris »

Nein habe ich nicht.
Die beiden bekommen täglich einen großen Teller mit verschiedenstem Obst und Gemüse aus dem Bioladen
Zusätzlich bekommen die beiden 2 bis 3 x die woche Lebendfutter
Einmal die Woche,vorzugsweise Zophobas verfüttern die richtig mit Vitaminpulver eingedeckt werden.
Ja und das mit dem Kalzium ist so eine Sache.
Sie würden es liebend gern jeden Tag bekommen,und kämpfen fast um das weiße Pulver
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Dann geh dir bitte Sepiaschale holen, im Zooladen unter Vogelbedarf oder, wenn du hast in einem Reptilienbedarf gibts das auch - das zerbröselst du und stellst es in einer Schale mit ins Terra, davon können sie sich nehmen, soviel sie brauchen :wink: Sollte eigentlich immer mit im Terra stehen 8)

LG Britta

P.S. Lass die Zophobas weg - sollten selten verfüttert werden :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
wurm200
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 60
Registriert: 20.04.2008, 16:48
Wohnort: Duisburg

Beitrag von wurm200 »

cool wusste ich auch noch nicht danke.

wie klein müssen die den gebröselt werden weil ich denke die werden doch scharfekanten haben die stücke?!
Micrachris
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 27
Registriert: 20.04.2008, 14:52
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von Micrachris »

Wird morgen früh geholt !
Muss man das immer austauschen oder wird das nicht schlecht?
Hab gelesen das das von tintenfischen stammt
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

@wurm - es kommt drauf an, wie gross deine Barti ist, bei Jungtieren kleinere Stücke und bei adulten Tieren können die Stücke schon was größer sein :wink:

@Micrachris - ich tausche nur aus, wenn ich sehe, dass er wieder mal mit den Füßen durchgetrampelt ist und da auch Sand mit drin ist :wink:

LG Britta
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
wurm200
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 60
Registriert: 20.04.2008, 16:48
Wohnort: Duisburg

Beitrag von wurm200 »

werde mir dan so schnell wie möglich das Zeug holen und meinen Bartis geben thx für den Tipp
Micrachris
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 27
Registriert: 20.04.2008, 14:52
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von Micrachris »

Mache ich ebenso vielen Dank für die Information.Will ja das es meinen stinkern rundum wohl geht.
wurm200
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 60
Registriert: 20.04.2008, 16:48
Wohnort: Duisburg

Beitrag von wurm200 »

Habe mir jetzt diese Sepiahschalen geholt sind zwar sehr teuer aber das sind mir meine beiden Bartis wert
Micrachris
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 27
Registriert: 20.04.2008, 14:52
Wohnort: Leverkusen

Beitrag von Micrachris »

Ich habe sie auch drin,aber sehr teuer?

Gibt es im Zoohandel bei Vogelzubehör, eine Schale kostet 99Cent
Mowz

Beitrag von Mowz »

wurm200 hat geschrieben:Habe mir jetzt diese Sepiahschalen geholt sind zwar sehr teuer aber das sind mir meine beiden Bartis wert
Ich bezahl je nach Größe 1-2 € oO
wurm200
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 60
Registriert: 20.04.2008, 16:48
Wohnort: Duisburg

Beitrag von wurm200 »

Ich habe die extra für echsen geholt 5 Stück 7 Euro

edit:/ Zusammengefügt

Emm ich habe dazuz noch ne frage wie mache ich den Echsen den die Sepiahschalen schmackhaft weil meine haben es einmal probiert und wieder "ausgespuckt" seitdem gehen sie nichtmehr ran.
Würde gerne mal wissen wie ihr das so macht damit sie das nehemn?!
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Die brauchste denen nicht schmackhaft machen, im Terra stehen lassen - die gehen da nur bei Bedarf dran -also wenn ihnen Kalzium fehlt, dann nehmen sie sich auch die Sepia :wink:

LG Britta
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag