Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Eigelb füttern

Fragen zur Fütterung: was, wann & wieviel

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Pogona
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2007, 18:00
Kontaktdaten:

Eigelb füttern

Beitrag von Pogona »

Hallo,

Kann man Bartagamen gekochtes Eigelb zufüttern? also als Leckerle?

Gruß
Benutzeravatar
Krümel
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 134
Registriert: 23.01.2007, 16:23
Wohnort: Großwenkheim 97702

Beitrag von Krümel »

würde mich acuh mal interessiern! vor allem allgemein eier!
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Soviel ich weiß ja, wird auch bei manchen Krankheiten der Tiere verabreicht.
Benutzeravatar
Pogona
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 40
Registriert: 03.01.2007, 18:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Pogona »

Da ich Hühner züchte, und Hühner halte, sind immer Eier anwesend^^

Wie oft dann? Und wie viel für eine 1-jährige?
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Erfahrung damit hab ich nicht, aber ich würde sagen 1 Mal die Woche als Leckerli.
Benutzeravatar
Murmelagame
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.10.2007, 13:49
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Beitrag von Murmelagame »

also nur gekochtes eigelb und kein eiklar?
Benutzeravatar
Wüstendrachen
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 3286
Registriert: 14.05.2007, 13:22
Wohnort: Neuss

Beitrag von Wüstendrachen »

Ja wenn dann nur gekochtes eigelb ;)
Mfg Wüstendrachen

Phrynosoma p. calidiarum - Tribolonotus gracilis - Haplopelma lividum - Lampropelma violaceopes - Lampropelma sp. borneo black - Lampropelma nigerrimum - Poecilotheria regalis
Benutzeravatar
Murmelagame
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.10.2007, 13:49
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Beitrag von Murmelagame »

also wir probieren heut mal eigelb aus :D

bin mal gespannt wie sie es finden.

sollte ich pro barti ein eigelb rechnen?
Benutzeravatar
Wüstendrachen
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 3286
Registriert: 14.05.2007, 13:22
Wohnort: Neuss

Beitrag von Wüstendrachen »

hm würde da maximal n halbes geben!

Wie gesagt soetwas ist kein normales Bartifutter und sollte auch nicht zu oft und zu viel gegeben werden ;)
Mfg Wüstendrachen

Phrynosoma p. calidiarum - Tribolonotus gracilis - Haplopelma lividum - Lampropelma violaceopes - Lampropelma sp. borneo black - Lampropelma nigerrimum - Poecilotheria regalis
Cheza
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 84
Registriert: 27.03.2007, 13:13

Beitrag von Cheza »

Also ich würde sagen das man ein Eigelb nur ein mal in Monat (wenn überhaupt und warum eigentlich) geben sollte. Da ein Eigelb ziemlich viele Kalorien hat. Und eigentlich bekommt eine Barti ja alles was sie braucht durch Obst / Gemüse und Lebendfutter.
Katze
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 105
Registriert: 04.07.2007, 10:05
Wohnort: Bochum

Beitrag von Katze »

ich habs heute mal ausprobiert!
Brutus fands super und hat auch den letzten Krümel noch aus der Schüssel geschleckt :D
Ich hab ihm aber nichma nen halbes Eigelb gegeben und werde das auch nich so schnell wiederholen denke ich.
Lohnt sich ja auch nich für ihn extra nen EI zu kochen nur um ihm dann nen Viertel des Eigelbs zu geben.
War aber sicher ne leckere Abwechslung für ihn :D
Bild
Benutzeravatar
Murmelagame
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.10.2007, 13:49
Wohnort: Kirchheim unter Teck

Beitrag von Murmelagame »

huhuchen

unsere haben nun gestern auch das erstemal eigelb bekommen.

die herren waren nicht so angetan, unsere beiden weibchen musste ich allerdings ein wenig bremsen. sie hätten wohl am liebsten mehr davon verdrückt ;)

die herren sind dann ans eigelb und auf den geschmack gekommen als es in der futterschüssel lag . die damen wollten es so von der pinzette :D
Antworten