Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

wie die kleinen an grünfutter gewöhnen

Fragen zur Fütterung: was, wann & wieviel

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Sancho
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 38
Registriert: 23.12.2007, 13:03
Wohnort: NRW/KREIS R´hausen

wie die kleinen an grünfutter gewöhnen

Beitrag von Sancho »

hallo
momentan stecken wir ja noch in der wurmkur, uns hat es in unserem jungen alter von 7 monaten voll erwischt
meine eltern legen uns jeden tag so ekeliges grünzeug hin. paprika, gurke, tomate, blätter von kohlrabi und so, pfui, das mögen wir nicht. und immer wieder stellen die uns das in unser zu hause. die spinnen doch. wir rühren es eh nicht an.
wir essen am liebsten steppengrillen.auch gern mehrlwürmer, aber davon kriegen wir nicht ganz so viele, kleine heuschrecken sind auch nicht so unser ding, aber hauptsache fleisch.
unsere eltern sollten sich mal was einfallen lassen, wie sie uns das grünzeug schmackhaft machen könnten. wir helfen ihnen nicht.hihi
vielleicht ihr?
elliot und grisu
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

So wie Eltern das halt immer machen - stur bleiben und immer wieder hinstellen, nicht immer das gleiche, immer mit Abwechslung :wink: Und die Futtertiere am besten erst spät nachmittag/früher abend geben, so dass die Kleinen ein bissl Hunger schieben müssen, dann gehen sie eher ran 8) Auch mal mit der Hand füttern :wink:

LG Britta
Benutzeravatar
marco
Neuling
Neuling
Beiträge: 13
Registriert: 20.01.2008, 10:32
Wohnort: hermannsburg

Beitrag von marco »

ich hab mein barti am samstag vom züchter geholt und der hat mir gesagt dass mein barti noch kein grünzeug anrührt, ich hab ihn einfach n bischen was an seinen lieblingsplatz gelegt und als das weg war hab ich versucht ihn von hand zu fütter und wunder was jetzt frist er seit gester eigentlich fast alles was ich ihm an grünzeug hinstelle. also einfach mal n bsichen ausprobieren!
Benutzeravatar
BenDeath
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 315
Registriert: 08.01.2008, 16:16

Beitrag von BenDeath »

ich sehe meine beiden auch nur ganz selten am grünzeug stelle ihnen aber jeden tag was frisches rein und hoffe das sie irgend wan mal ein bisschen mehr davon essen. denke mal das kommt mit dem alter ganz von selbst
Benutzeravatar
Snaedis
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 125
Registriert: 29.06.2007, 12:47

Beitrag von Snaedis »

Ich hatte das Glück das Monty sich von Anfang an am Grünzeug versucht hat und sich mitlerweile auch drauf stürzt. Wann fütterst du denn die Grillen? Am besten morgens schon Grünfutter rein stellen und abends erst Futtertiere füttern, dann haben sie vielleicht tagsüber schon Hunger und versuchen sich am Grünfutter. Einfach Geduld haben das klappt dann irgendwann schon.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag