Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Calcium + Vitamine bei Jungtier

Fragen zur Fütterung: was, wann & wieviel

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Luna2000
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2011, 12:28

Calcium + Vitamine bei Jungtier

Beitrag von Luna2000 »

Hallo Ihr Lieben,

und zwar bekommen wir ne kleine Bartagame 3Monate alt wir haben auch schon sehr viel gelesen in Büchern und Internet aber überall steht was anderes was mich total verwirrt um erlich zu sein!
Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen und zwar haben wir das Herpetal Complete T hier stehen und Sepiaschale haben wir auch schon gekauft nun fehlt noch ein Vitaminmittel im Zoofachhandel meinten die wir sollen Herpetal Mineral + D3 dazu nehmen ist das korrekt so?
Und auf meine frage wie oft er das alles bekommen soll kam dann nur
HMM WEISS ICH AUCH NICHT DER KOLLEGE DER DAFÜR ZUSTÄNDIG IST HAT GRADE PAUSE ganz klasse habe ich mir nur gedacht :? :evil:

Könnt Ihr mir da weiter helfen?



Lg Luna
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
mit dem Complete T bist du schon gut dabei da es auch 30000 I.E. Vitamin D3 pro Kg enthält.
Da brauchst du kein zusätzliches Präparat.
Wenn die Bartagame noch klein ist must du ja noch täglich LeFu geben.
Da reicht es wenn du bei jeder zweiten Fütterung die Futtertiere damit mehlierst. :wink:
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
DerScrew
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 163
Registriert: 21.02.2011, 12:56
Wohnort: FFM/Hessen

Beitrag von DerScrew »

Hi,

also ich sehe das genauso wie Gunman, ich selbst verwende das auch nicht anders. Wobei es auch nicht schadet, wenn du fürn Anfang jeden Tag ein Tier mit Herptal einmehlst und dann noch eins mit Sepiapulver, du kannst aber auch das Grünfutter mit Sepia bestäuben. Aufjedenfall sollte Sepia den Tieren in einer Extra Schale jederzeit zur Verfügung stehen.


greetz DerScrew
2000x 800x 800/1000 mit Lichtkasten

5x 23W Philips Tornado
Lucky Reptile BS Desert 70W/Osram EVG
1x Spot 60W
1x Spot 40W

Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten...
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

DerScrew hat geschrieben: ... Wobei es auch nicht schadet, wenn du fürn Anfang jeden Tag ein Tier mit Herptal einmehlst ...
Bei der geringen Größe der FT´s die man bei einer 3 monatigen Bartagame verfüttert kann dürfte das wohl bei einem Futtertier wenig bringen, denn es bleibt ja nicht wirklich viel hängen an den Minis.
Von daher wohl dann doch lieber alle Futtertiere und das im zweitägigen Wechsel. :wink:
Kalzium zusätzlich über das Grünfutter zu geben ist auch nicht ratsam, denn es ist zwar wichtig für den Knochenbau aber wie bei allem gilt, all zu viel ist ungesund. :roll:
Zuletzt geändert von Gunman am 01.07.2011, 00:02, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
juwal

Beitrag von juwal »

ich hätte zu dem Thema auch eine Frage.. ich benutze dieses TerraVit (Multivitamine und MIneralien) von JBL, das mische ich immer mit Sepia... passt das auch? oder kann ich das sepia weglassen? Oder soll ich sowieso ein anderes Präparat benutzen? und meine Bartagame ist jetzt 9 monate alt, ich habe sie aber erst sein 6 tagen.. wie oft soll sie die Vitamine bekommen, und zuviel ist ja auch nicht gut oder? sie frisst momentan nämlich noch nicht all zu gerne salat und gemüse.. aber es wird schon besser.. nur habe ich angst dass sie momentan zu wenig vitamine bekommt.
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo nochmals, :wink:
Präparate wie Herpetal oder Korvimin enthalten eine höhere Dosierung an Vitamin D3 im Vergleich zu TerraVit.
Wie gibst du denn das Vitaminpräparat?
Bestäubst du die Tiere oder gibst du es auf das Grünfutter?
Kalzium kann man mit dem Vitaminkomplex mischen, sollte es aber nicht übertreiben.
Überversorgung ist auch hier ungesund.
Zusätzlich solltest du noch Sepia in gemörserter Form im Terrarium anbieten.
Die Tiere nehmen sich dann bei Bedarf selbst so viel wie sie brauchen.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
juwal

Beitrag von juwal »

Gunman hat geschrieben:Hallo nochmals, :wink:
Präparate wie Herpetal oder Korvimin enthalten eine höhere Dosierung an Vitamin D3 im Vergleich zu TerraVit.
Wie gibst du denn das Vitaminpräparat?
Bestäubst du die Tiere oder gibst du es auf das Grünfutter?
Kalzium kann man mit dem Vitaminkomplex mischen, sollte es aber nicht übertreiben.
Überversorgung ist auch hier ungesund.
Zusätzlich solltest du noch Sepia in gemörserter Form im Terrarium anbieten.
Die Tiere nehmen sich dann bei Bedarf selbst so viel wie sie brauchen.
hallo! :)
Ich bestäube die Futtertiere.. mein kleiner bekommt jeden zweiten Tag 2-3 mittlere Heimchen, die bestäube ich aber dann alle. reicht das aus? und ja sepia ist im Terra... aber er hat es noch nie angerührt. mh.. oke weniger D3.. kann ich das trotzdem verwenden? meine Bartagame frisst immer mehr salat und gemüse.. bin echt schon sehr zufrieden mit ihm. :) Danke für deine schnelle antwort..

lg
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Und nochmals Hallo, :wink:

die oben genannten Präparate sind wie gesagt ausgewogener, von daher würde ich dir zu einem Wechsel raten.
Eine Dosieranleitung (auch auf das Gewicht bezogen) gibt es dann auch.

Das Kalzium über die Sepiaschale, nehmen die Tiere ja nur bei Bedarf auf.
Ist der Kalziumhaushalt ausgeglichen müssen sie es nicht tun, von daher ist es nicht ungewöhnlich. :wink:
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag