Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Mücken fangen?

Fragen zur Fütterung: was, wann & wieviel

Moderatoren: Co-Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
spike-o-bello
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 131
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Bayern

Mücken fangen?

Beitrag von spike-o-bello »

Habe heut mein Barti-weibchen dabei beobachtet, wie sie sich Mücken gefangen hat, die im Terra rumgeflattert sind. Muss ich mir da jetzt besondere Sorgen machen, das es dadurch zu Parasiten kommen kann? Oder ist das nicht ganz so schlimm, wenn sie bisschen "Wildfutter" bekommt.
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

Da es sich bei Mücken um Tiere handelt die sich überall hin setzen weiß man halt nie wo das Tier vorher war.
Aber ich denke mal nicht das es was machen wird, es war ja nur eine.

Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst kannst du in ein paar Tagen eine Kotprobe abgeben.
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hi Spike,
ich denke durch die paar Mücken sollte jetzt kein nicht wiedergutzumachender Schaden entstanden sein. :wink:
Abgesehen davon sollte man ja sowieso 2 mal im Jahr eine Kotprobenuntersuchung machen lassen wenn du dir unsicher bist kannstdu die ja vorziehen. :roll:
Allerdings frage ich mich die ganze Zeit wie bei dir Mücken in´s Terra kommen. :blink2: , ich hab (zum Glück) nichteinmal welche im Zimmer. :wink:

Edit: Ha der Chef war schneller
Zuletzt geändert von Gunman am 12.07.2010, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
spike-o-bello
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 131
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Bayern

Beitrag von spike-o-bello »

die kommen ins terra, weil auf einer seite am tag die scheibe immer n stück offen steht. (hab grad wieder mal leichte probleme wegen luftfeuchtigkeit x.x)
da kommt halt ma hin und wieder ne mücke durch ^^
Benutzeravatar
Trojan Spirit
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 82
Registriert: 01.07.2010, 11:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Trojan Spirit »

Hi Spike,

ist sicher kein großes Problem. Wie bereits vorgeschlagen evtl. eine Kotprobe vorziehen bzw. machen lassen.

Eventuell vorhandene Keime oder infektiöses Blut, das die Mücke vorher irgendwo gesaugt haben könnte, werden in aller Regel durch die aggressiven Magensäfte zerstört.

Mal ehrlich, wie hätten Bartis all die ganze Evolution überstehen können, wenn sie schon eine verschluckte Mücke umhaut? :wink:

Ein wenig bin ich aber doch erstaunt. Normalerweise sind Mücken zu klein, als das sie in das Beuteschema der Bartagamen fallen. Hältst Du die Kleine etwas kurz in letzter Zeit :lol:

CU, TS
Sei lieb zu Deinem Barti, dann ist er es auch zu Dir.
Benutzeravatar
spike-o-bello
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 131
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Bayern

Beitrag von spike-o-bello »

Sie is nur verfressen wie sau ^^ alles was sich bewegt ist automatisch lecker und wird verputzt ^^

Sie ist da nicht ganz so wählerisch
Benutzeravatar
onkel-howdy
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 464
Registriert: 30.12.2008, 11:02
Wohnort: 73037 Göppingen
Kontaktdaten:

Beitrag von onkel-howdy »

aufpassen solltest nur bei stechtieren wie bienen oder wespen.da war ich am wochenden auch ganz fix am terra und hab eine wespe gefangen.da sind schon 2 bartis an der scheibe geklebt ;)
Antworten